Glucometer Akku-Chek Aktiv: Testbericht, Bedienungsanleitung, Preis, Bewertungen

Für Menschen mit Diabetes ist es sehr wichtig, sich für ein qualitativ hochwertiges und zuverlässiges Blutzuckermessgerät zu entscheiden. Ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden hängen schließlich von diesem Gerät ab. Akku-Chek Active ist ein zuverlässiges Gerät zur Messung des Blutzuckerspiegels der deutschen Firma Roche. Die wichtigsten Vorteile des Messgeräts sind die schnelle Analyse, merkt sich eine große Anzahl von Indikatoren, erfordert keine Codierung. Zur einfachen Speicherung und Systematisierung in elektronischer Form können die Ergebnisse über das mitgelieferte USB-Kabel auf einen Computer übertragen werden.

Merkmale des Accu-Chek Active Messgeräts

Für die Analyse benötigt das Gerät nur 1 Tropfen Blut und 5 Sekunden, um das Ergebnis zu verarbeiten. Der Speicher des Messgeräts ist für 500 Messungen ausgelegt. Sie können jederzeit die genaue Uhrzeit des Empfangs einer bestimmten Anzeige anzeigen und diese über ein USB-Kabel auf einen Computer übertragen. Bei Bedarf wird der Durchschnittswert des Zuckergehalts für 7, 14, 30 und 90 Tage berechnet. Zuvor war das Accu Chek Asset-Blutzuckermessgerät codiert, dem letzteren Modell (4 Generationen) fehlt dieser Nachteil.

Eine visuelle Kontrolle der Messgenauigkeit ist möglich. Auf dem Röhrchen mit Teststreifen befinden sich Farbmuster, die verschiedenen Indikatoren entsprechen. Nachdem Sie das Blut auf den Streifen aufgetragen haben, können Sie nach einer Minute die Farbe des Ergebnisses aus dem Fenster mit den Proben vergleichen und so sicherstellen, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Dies dient nur zur Funktionsprüfung des Geräts und kann nicht dazu verwendet werden, das genaue Ergebnis der Anzeigen zu bestimmen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Blut aufzutragen: Wenn sich der Teststreifen direkt im Accu-Chek Active-Gerät und außerhalb davon befindet. Im zweiten Fall wird der Messergebnisbildschirm in 8 Sekunden angezeigt. Die Art der Anwendung wird zur Vereinfachung ausgewählt. Sie sollten wissen, dass in 2 Fällen der Teststreifen mit Blut in weniger als 20 Sekunden in das Messgerät eingelegt werden muss. Andernfalls wird ein Fehler angezeigt und Sie müssen erneut messen.

Technische Eigenschaften:

  • Das Gerät benötigt 1 Lithium-CR2032-Batterie (die Lebensdauer beträgt 1000 Messungen oder 1 Betriebsjahr).
  • Messmethode - photometrisch;
  • Blutvolumen - 1-2 Mikron;
  • Ergebnisse werden im Bereich von 0,6 bis 33,3 mmol / l bestimmt;
  • Das Gerät arbeitet reibungslos bei einer Temperatur von 8-42 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von nicht mehr als 85%.
  • Die Analyse kann in einer Höhe von bis zu 4 km über dem Meeresspiegel fehlerfrei durchgeführt werden.
  • Einhaltung des Genauigkeitskriteriums von Blutzuckermessgeräten ISO 15197: 2013;
  • unbegrenzte garantie.

Instrumentenpaket

In der Box sind:

  1. Direktes Gerät (Batterie vorhanden).
  2. Pen für Hautpiercing Accu-Chek Softkliks.
  3. 10 Einwegnadeln (Lanzetten) für den Accu-Chek Softclix Vertikutierer.
  4. 10 Accu-Chek Active Teststreifen.
  5. Schutzhülle.
  6. Bedienungsanleitung.
  7. Garantiekarte.

Vor- und Nachteile

  • Es gibt akustische Warnungen, die Sie ein paar Stunden nach dem Essen an die Messung der Glukose erinnern.
  • Das Gerät schaltet sich sofort nach dem Einlegen des Teststreifens in die Steckdose ein.
  • Sie können die automatische Abschaltzeit konfigurieren - 30 oder 90 Sekunden;
  • Nach jeder Messung besteht die Möglichkeit, sich Notizen zu machen: vor oder nach dem Essen, nach dem Training usw.;
  • zeigt das Bandleben am Ende;
  • großer Speicher;
  • Der Bildschirm ist mit einer Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.
  • Es gibt zwei Möglichkeiten, Blut auf den Teststreifen aufzutragen.
  • funktioniert aufgrund seiner Messmethode möglicherweise nicht in sehr hellen Räumen oder in heller Sonne;
  • teure Verbrauchsmaterialien.

Accu Chek Active Teststreifen

Für das Gerät sind nur gleichnamige Teststreifen geeignet. Sie sind in 50 und 100 Stück pro Packung erhältlich. Nach dem Öffnen können sie bis zum Ende der auf dem Röhrchen angegebenen Lagerzeit verwendet werden.

Zuvor wurden Accu-Сhek Active-Teststreifen mit einer Code-Platte gepaart. Nun ist dies nicht der Fall, die Messung erfolgt ohne Codierung.

Sie können Verbrauchsmaterialien für das Messgerät in jeder Apotheke oder in jedem Online-Shop für Diabetiker erwerben.

Gebrauchsanweisung

  1. Bereiten Sie das Instrument, den Piercer und die Verbrauchsmaterialien vor.
  2. Waschen Sie Ihre Hände gut mit Seife und trocknen Sie sie natürlich ab.
  3. Wählen Sie eine Methode zum Auftragen von Blut: auf den Teststreifen, der dann in das Messgerät eingeführt wird, oder umgekehrt, wenn sich der Streifen bereits darin befindet.
  4. Setzen Sie eine neue Einwegnadel in den Vertikutierer ein und stellen Sie die Einstichtiefe ein.
  5. Durchstechen Sie Ihren Finger und warten Sie, bis ein Tropfen Blut auf den Teststreifen gefallen ist.
  6. Während das Gerät die Informationen verarbeitet, tragen Sie Watte mit Alkohol auf die Einstichstelle auf.
  7. Nach 5 oder 8 Sekunden zeigt das Gerät, abhängig von der Art des Blutauftrags, das Ergebnis an.
  8. Abfall entsorgen. Niemals wiederverwenden! Es ist gefährlich für die Gesundheit.
  9. Wenn auf dem Bildschirm ein Fehler auftritt, wiederholen Sie die Messung erneut mit neuen Verbrauchsmaterialien.

Videoanweisung:

Mögliche Probleme und Fehler

E-1

  • Teststreifen ist falsch oder unvollständig in den Sockel eingelegt;
  • Versuchen Sie, das bereits verwendete Material zu verwenden.
  • Das Blut wurde aufgetragen, bevor das Bild des Tropfens auf dem Display zu blinken begann.
  • Messfensterraum ist verschmutzt.

Der Teststreifen sollte mit einem leichten Klicken in den Schlitz einrasten. Wenn der Ton war, das Gerät aber dennoch eine Fehlermeldung ausgibt, können Sie versuchen, einen neuen Streifen zu verwenden oder das Messfenster vorsichtig mit einem Wattestäbchen zu reinigen.

E-2

  • sehr niedrige Glukosespiegel;
  • Es wird zu wenig Blut aufgetragen, um das richtige Ergebnis zu erzielen.
  • der Teststreifen wurde während der Messung verschoben;
  • Wenn Blut auf einen Streifen außerhalb des Messgeräts aufgetragen wird, wurde es 20 Sekunden lang nicht darin platziert.
  • Es war zu viel Zeit vergangen, bevor 2 Tropfen Blut aufgetragen wurden.

Sie sollten die Messung mit einem neuen Teststreifen von vorne beginnen. Wenn der Indikator auch nach mehrmaliger Analyse wirklich extrem niedrig ist und der Gesundheitszustand dies bestätigt, lohnt es sich, sofort die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen.

E-4

  • Während der Messung ist das Gerät mit dem Computer verbunden.

Trennen Sie das Kabel und führen Sie die Glukoseüberwachung erneut durch.

E-5

  • Accu-Shek Active ist starker elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt.

Deaktivieren Sie die Störquelle oder gehen Sie an einen anderen Ort.

E-5 (mit einem Sonnensymbol in der Mitte)

  • Die Messung erfolgt an einem zu hellen Ort.

Aufgrund der Verwendung der photometrischen Analysemethode, bei der zu helles Licht die Implementierung stört, muss das Gerät in den Schatten des eigenen Körpers oder in einen dunkleren Raum gebracht werden.

EEE

  • Fehlerzählerbetrieb.

Die Messung sollte mit neuen Verbrauchsmaterialien von vorn beginnen. Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an das Servicecenter.

EEE (mit Thermometer-Symbol unten)

  • Die Temperatur ist zu hoch oder zu niedrig, damit das Messgerät ordnungsgemäß funktioniert.

Der Accu Chek Asset Meter funktioniert nur im Bereich von +8 bis + 42 ° C korrekt. Es sollte nur einbezogen werden, wenn die Umgebungstemperatur diesem Intervall entspricht.

Preiszähler und Verbrauchsmaterial

Der Preis für das Gerät Akku Chek Aktiv - 820 Rubel.

Soll ich ein Accu Chek Asset Meter kaufen?

Das Testen der Zuckermenge im Blut ist ein wesentlicher Bestandteil der täglichen Verfahren zur Diagnose von Diabetes. Sie können zu Hause mit einem Akku Meter Check Asset überwachen.

Für den Test wird hauptsächlich den Fingern Blut entnommen. Dies ist die am besten geeignete Option zum Aufbringen des Biomaterials auf den Teststreifen. Alternative Orte für die Blutentnahme sind Unterarme, Oberschenkel.

Allgemeine Eigenschaften

Bei der Entwicklung dieses Geräts wurden alle Vor- und Nachteile früherer Modelle berücksichtigt. Die Zeit zur Anzeige des Ergebnisses auf dem Messbildschirm wurde verkürzt. Das Gerät ist fast automatisch geworden (bei der Verwendung sind keine zusätzlichen Tastendrücke erforderlich).

Unter der Leistung von Accu Check Active können Sie Folgendes bestimmen:

  1. Zeit, um das Ergebnis zu bestimmen - 5 Sekunden;
  2. Das Volumen des Biomaterials für das korrekte Ergebnis -1,2 μl;
  3. Umfangreiches Indikationsspektrum für Glucose (0,5 - 33,3 mmol / l);
  4. Messtechnik - reflexionsphotometrisch;
  5. In der Speicherkapazität können ca. 350 Tests gespeichert werden. Außerdem können die Durchschnittswerte für den Zeitraum (Woche, 14 und 30 Tage) ermittelt werden.
  6. Es ist zu beachten, dass die Kalibrierung für Vollblut gilt.
  7. Kodierung - automatisch;
  8. Arbeitet mit einer Lithiumbatterie;
  9. Gewicht - 50 gr.

Was das Kit beinhaltet:

  1. Blutzuckermessgerät;
  2. Pen für Hautpunktionen;
  3. Teststreifen (10 Stück);
  4. Lanzetten (Nadeln) (10 Stück);
  5. Netzteil, Bedienungsanleitung, Abdeckung.

Wenn die Teststreifen für das Messgerät abgelaufen sind, können Sie sie in jeder Apotheke kaufen. Die Lebensdauer des Gerätes beträgt 50 Jahre.

Eigenschaften des Messgeräts

Die wichtigsten Eigenschaften des Geräts sind:

  1. Der Bedarf an einem kleinen Tropfen Biomaterial.
  2. Bei Materialmangel werden Sie vom Messgerät auf eine bestimmte Art und Weise benachrichtigt (es ist erforderlich, den Vorgang mit neuen Komponenten zu wiederholen).
  3. Zu den Teststreifen gehört ein spezieller Codestreifen, dessen Nummer der Nummer auf der Verbrauchsmaterialwanne entspricht. Wenn die Codierung nicht übereinstimmt, ist keine Messung möglich (bei moderneren Geräten ist ein solches Verfahren nicht vorgesehen, da der Chip in Streifen eingebettet ist).
  4. Unabhängige Aufnahme nach Einbringen eines Teststreifens in das Gerät.
  5. Die Möglichkeit, Notizen zu machen, die sich auf das Ergebnis auswirken können (sportliche Belastung, vorzeitige Nahrungsaufnahme).

Es wird empfohlen, die Verbrauchsmaterialien vor direkter Sonneneinstrahlung bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 Grad und einer Gesamtfeuchtigkeit von bis zu 85% zu schützen.

Dies ist ein innovatives Messgerät zum Nachweis des Zuckergehalts bei Patienten mit Diabetes. Sein Hauptmerkmal ist die spezielle Kennzeichnung des Analysators.

Es ermöglicht Messungen unter Berücksichtigung verschiedener Umstände, die im Gerät festgestellt werden können (z. B. entspricht das Apfelsymbol der Testdurchführung vor dem Essen; „Apfelbiss“ - nach dem Essen; Erinnerung an den Test - „Apfel und Glocke“; Kontrollstudie entspricht) "Flasche" sowie ein Sternsymbol können als willkürliche Messung verwendet werden.

Vorteile gegenüber ähnlichen Geräten

Zu den Vorteilen des Gerätes gehören:

  • Eine große Menge an Speicher, um etwa 350 Messungen zu speichern.
  • Die Fähigkeit, den Durchschnittswert zu bestimmen.
  • Die erhaltenen Daten können zur weiteren Analyse der Ergebnisse über den USB-Anschluss auf einen Laptop übertragen werden (ältere Modelle sind mit einem Infrarotanschluss ausgestattet).
  • Zusätzliche Hintergrundbeleuchtung des Bildschirms, das Vorhandensein einer Netzteilanzeige.
  • Abschaltautomatik.
  • Klein.

Gebrauchsanweisung

Um zuverlässige Anzeigen zu erhalten, sollten Sie die Anweisungen und Empfehlungen lesen, bevor Sie das Messgerät verwenden.

Vorbereitungsprozess:

  • Bereiten Sie das Gerät und die neuen Verbrauchsmaterialien vor.
  • Führen Sie die Gerätekodierung durch (wenn Sie ein neues Röhrchen mit Teststreifen verwenden).
  • Machen Sie eine kleine Massage der Finger;
  • Reinigen Sie die Hände von Schmutz mit Seife und warmem Wasser;
  • Trocken wischen.
  1. Bearbeiten der Einstichstelle mit einem Alkoholtupfer;
  2. Präsentieren Sie die Lanzette und drücken Sie den "Auslöser" -Knopf. Nachdem Sie die erforderliche Menge Blut herausgedrückt haben (wischen Sie den ersten Tropfen mit einer Serviette ab), legen Sie Ihren Finger auf den grünen Bereich des Streifens, bevor Sie ihn einweichen. Bei unzureichendem biologischem Material die Analyse mit neuen Verbrauchsmaterialien wiederholen.
  3. Warten Sie 5 Sekunden auf das Ergebnis.
  4. Führen Sie eine Analyse des Ergebnisses durch.

Synchronisation mit PC und Zubehör

In den neuen Modellen des Geräts gibt es einen speziellen Anschluss für das Kabel - den Micro-B-Stecker. Es ist möglich, Daten über die durchgeführten Analysen zu übertragen und im Computerspeicher zu speichern. Zum Synchronisieren benötigen Sie ein Programm und ein Computergerät auf Ihrem Computer (nicht im Lieferumfang enthalten, der im Information Service Center erhältlich ist).

Aufgrund der Tatsache, dass die Verwendung des Messgeräts einen ständigen Austausch von Verbrauchsmaterialien erfordert, ist es erforderlich, im Voraus auf deren ausreichende Menge zu achten. Sie können in der Apotheke kaufen oder online bestellen. Der Preis für eine Packung Streifen variiert zwischen 900 und 1800 Rubel (je nach Menge). Verkauft in 50 und 100 Stück.
Lanzetten können zu Preisen zwischen 170 und 500 Rubel pro Packung (je 25 und 200 Stück) erworben werden.

Zählerfehler

Um das korrekte Ergebnis der Studie zu erhalten, wird empfohlen, Kontrollmessungen mit einer speziellen Lösung von gereinigter Glukose durchzuführen (Apotheke kaufen).

Die Überprüfung wird in den folgenden Situationen durchgeführt:

  • Im Falle einer neuen Packung Teststreifen;
  • Nach Fertigstellung des Reinigungswerkzeugs;
  • Wenn möglich, Verdacht auf unzuverlässiges Ergebnis.

Überprüfung ist wie folgt:

  1. Legen Sie den Teststreifen in das Messgerät.
  2. Tragen Sie auf die grüne Zone eine Glukoselösung mit unterschiedlichen Konzentrationen der Substanz auf;
  3. Vergleichen Sie die erhaltenen Ergebnisse mit dem Originalröhrchen.

Das Messgerät hat die Möglichkeit von Fehlern während des Betriebs. Darunter sind:

E 5 (Sonnensymbol) bedeutet, dass das Eindringen von Sonnenlicht ausgeschlossen wird (wenn keine Plakette auf dem Messgerät vorhanden ist, wirkt sich ein elektromagnetisches Feld auf das Messgerät aus).
E 1 tritt auf, wenn die Installation der Blutstreifen nicht korrekt ist.
E 2 bedeutet, dass die Zuckerkonzentration an der unteren Schwelle liegt. Und H 1 - oben.
EEE zeigt einen Gerätefehler an.

Die Messgenauigkeit des Gerätes ist recht hoch, der zulässige Messfehler für alle Geräte beträgt eins - 20%

Das Blutzuckermessgerät dieses Modells ist nicht nur wegen der Besonderheiten und Vorteile, sondern auch wegen der Kosten des Geräts sehr beliebt. Der Preis liegt bei etwa 1000 Rubel (während der Preis für Verbrauchsmaterial recht hoch ist - von 500 bis 1000 Rubel können Sie anhand der Bewertungen auf dem Gerät sicherstellen, dass dies die häufigste Beschwerde ist).

Codierung

Ältere Modelle erfordern eine Kodierung, wenn ein neues Teststreifenröhrchen verwendet wird. Für die Durchführung müssen Sie einen speziellen Teststreifen- "Analysator" und den Streifen selbst in den Schlitz des Geräts einführen. Das Erscheinen des Codes auf dem Monitor, der mit der Nummer auf der Röhre identisch ist, bedeutet, dass die Verbrauchsmaterialien korrekt verwendet werden.

Nützliches Video

Sogar ein Neuling hat ein einfaches und verständliches Video, in dem er erklärt, wie man ein neues Gerät benutzt, wie es funktioniert, wie man das Messgerät einschaltet und was man so schüchtern gefragt hat:

Fazit

Ein Vermögenswert wird als notwendig erachtet, wenn die Menge an Blutzucker bei Patienten mit Diabetes mellitus zu Hause kontrolliert werden soll. Der Gesundheitszustand der Person hängt von der korrekten Bedienung des Geräts ab. Befolgen Sie daher die Anweisungen für dessen Verwendung. Zusammenfassend können wir sagen, dass dieses Gerät sehr zuverlässig im Gebrauch und in der Messgenauigkeit ist. Das Hauptproblem liegt in den hohen Kosten für Verbrauchsmaterialien.

Gebrauchsanweisung für das Messgerät Accu Chek Active (Accu Chek Active)

Der Verlauf von Diabetes ist direkt vom Indikator für Glukose im Blut abhängig. Eine übermäßige Menge oder ein Mangel daran ist gefährlich für Menschen, die an dieser Krankheit leiden, da sie verschiedene Komplikationen verursachen können, einschließlich des Ausbruchs des Komas.

Zur Kontrolle des Blutzuckers sowie zur Wahl weiterer Behandlungstaktiken ist es ausreichend, dass der Patient ein spezielles medizinisches Gerät - ein Glukometer - kauft.

Ein beliebtes Modell bei Patienten mit Diabetes ist das Accu Chek Active-Gerät.

Merkmale und Vorteile des Messgeräts

Das Gerät ist bequem für die tägliche Blutzuckerkontrolle zu verwenden.

  • Für die Glukosemessung werden ca. 2 μl Blut (ca. 1 Tropfen) benötigt. Das Gerät meldet eine unzureichende Menge des zu untersuchenden Materials mit einem speziellen Tonsignal, was bedeutet, dass nach dem Austausch des Teststreifens eine erneute Messung erforderlich ist.
  • Mit dem Gerät können Sie den Glukosespiegel messen, der im Bereich von 0,6 bis 33,3 mmol / l liegen kann.
  • In der Packung mit Streifen für das Messgerät befindet sich ein spezielles Code-Schild mit der gleichen dreistelligen Nummer, wie sie auf dem Verpackungsetikett angegeben ist. Die Messung des Zuckerwerts auf dem Instrument ist nicht möglich, wenn die Kodierung der Zahlen nicht übereinstimmt. Fortgeschrittene Modelle müssen nicht mehr codiert werden. Beim Kauf von Teststreifen kann der im Lieferumfang enthaltene Aktivierungs-Chip sicher entsorgt werden.
  • Das Gerät schaltet sich nach der Installation des Streifens automatisch ein, sofern das Code-Schild aus der neuen Verpackung bereits in das Messgerät eingelegt ist.
  • Das Messgerät ist mit einer Flüssigkristallanzeige mit 96 Segmenten ausgestattet.
  • Nach jeder Messung können Sie mit einer speziellen Funktion eine Notiz zu dem erhaltenen Ergebnis über die Umstände, die den Glukosewert beeinflusst haben, hinzufügen. Wählen Sie dazu einfach die entsprechende Beschriftung im Gerätemenü, z. B. vor / nach einer Mahlzeit oder bei einem Sonderfall (körperliche Aktivität, außerplanmäßiger Snack);
  • Lagerbedingungen ohne Batterie von -25 bis + 70 ° C und mit Batterie von -20 bis + 50 ° C;
  • Die im Rahmen des Gerätebetriebs zulässige Luftfeuchtigkeit darf 85% nicht überschreiten.
  • Messungen sollten nicht an Orten durchgeführt werden, die eine Meereshöhe von mehr als 4.000 Metern überschreiten.
  • Der im Gerät integrierte Speicher kann bis zu 500 Messungen speichern, die sortiert werden können, um den durchschnittlichen Glukosewert pro Woche, 14 Tage, Monat und Quartal zu erhalten.
  • Durch glykämische Untersuchungen gewonnene Daten können über einen speziellen USB-Anschluss auf einen PC übertragen werden. In den alten GC-Modellen ist nur der Infrarotanschluss für diesen Zweck installiert, es gibt keinen USB-Anschluss.
  • Die Ergebnisse der Studie nach Durchführung der Analyse werden nach 5 Sekunden auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt.
  • für die Messung müssen keine Tasten am Gerät gedrückt werden;
  • Neue Gerätemodelle erfordern keine Codierung.
  • Der Bildschirm ist mit einer speziellen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die es ermöglicht, das Gerät auch für Personen mit eingeschränkter Sehschärfe bequem zu bedienen.
  • Die Batterieanzeige wird auf dem Bildschirm angezeigt, sodass Sie den Zeitpunkt des Austauschs nicht verpassen können.
  • Das Messgerät schaltet sich nach 30 Sekunden automatisch aus, wenn es sich im Standby-Modus befindet.
  • das Gerät ist aufgrund seines geringen Gewichts (ca. 50 g) bequem in der Tasche zu tragen;

Das Gerät ist recht einfach zu bedienen und wird daher sowohl von erwachsenen Patienten als auch von Kindern erfolgreich eingesetzt.

Instrumentenpaket

Das Gerät enthält folgende Komponenten:

  1. Das Messgerät selbst hat eine Batterie.
  2. Ein Accu Chek Softclix-Gerät, mit dem ein Finger durchstochen und Blut abgenommen wurde.
  3. 10 Lanzetten.
  4. 10 Teststreifen.
  5. Der Koffer benötigt, um das Gerät zu transportieren.
  6. USB-Kabel.
  7. Garantiekarte.
  8. Die Bedienungsanleitung eines Glukometers und ein Gerät zum Durchstechen eines Fingers in russischer Sprache.

Mit dem Ausfüllen des Gutscheins durch den Verkäufer wird eine Gewährleistungsfrist von 50 Jahren festgelegt.

Gebrauchsanweisung

Die Messung des Blutzuckers erfolgt in mehreren Schritten:

  • Vorbereitung auf das Studium;
  • Blut empfangen;
  • den Wert von Zucker messen.

Bedingungen für die Vorbereitung auf die Studie:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife.
  2. Die Finger sollten vorgeknetet sein, um Massagebewegungen auszuführen.
  3. Bereiten Sie den Messstreifen vorab auf das Messgerät vor. Wenn für das Gerät eine Codierung erforderlich ist, müssen Sie überprüfen, ob der Code auf dem Aktivierungschip mit der Nummer auf der Streifenverpackung übereinstimmt.
  4. Setzen Sie die Lanzette in das Accu Chek Softclix-Gerät ein, indem Sie die Schutzkappe entfernen.
  5. Stellen Sie die entsprechende Einstichtiefe am Softclix ein. Kinder bewegen den Regler einfach auf 1 Stufe, und ein Erwachsener benötigt häufig eine Tiefe von 3 Einheiten.

Regeln für die Blutentnahme:

  1. Der Finger an der Hand, von dem Blut entnommen wird, sollte mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen behandelt werden.
  2. Befestigen Sie den Accu Chek Softklix an Ihrem Finger oder Ohrläppchen und drücken Sie die Taste, die den Auslöser anzeigt.
  3. Sie müssen vorsichtig auf den Bereich in der Nähe der Punktion drücken, um genügend Blut zu erhalten.

Auswertungsbedingungen:

  1. Legen Sie den vorbereiteten Teststreifen in das Messgerät ein.
  2. Berühren Sie mit dem Finger / Ohrläppchen das grüne Feld des Streifens und warten Sie auf das Ergebnis. Wenn nicht genug Blut vorhanden ist, ertönt ein entsprechender akustischer Alarm.
  3. Speichern Sie den im Display angezeigten Glukosewert.
  4. Bei Bedarf können Sie den resultierenden Indikator beschriften.

Es ist zu beachten, dass abgelaufene Messstreifen nicht zur Analyse geeignet sind, da sie zu falschen Ergebnissen führen können.

Synchronisation mit PC und Zubehör

Das Gerät verfügt über einen USB-Anschluss, der über einen Micro-B-Stecker mit dem Kabel verbunden wird. Das andere Ende des Kabels muss an einen PC angeschlossen sein. Für die Datensynchronisation sind eine spezielle Software und ein Computergerät erforderlich, die Sie erhalten, indem Sie sich an das entsprechende Informationszentrum wenden.

1. Display 2. Tasten 3. Abdeckung des optischen Sensors 4. Optischer Sensor 5. Führung für Teststreifen 6. Batteriefachverriegelung 7. USB-Anschluss 8. Codeschild 9. Batteriefach 10. Etikett mit technischen Daten 11. Röhrchen für Teststreifen 12. Teststreifen 13. Kontrolllösungen 14. Code-Schild 15. Batterie

Für das Messgerät müssen ständig Verbrauchsmaterialien wie Teststreifen und Lanzetten gekauft werden.

Preise für Verpackungsstreifen und Lanzetten:

  • Packung mit Streifen kann 50 oder 100 Stück sein. Die Kosten variieren von 950 bis 1700 Rubel, abhängig von ihrer Anzahl in der Box;
  • Lanzetten sind in Mengen von 25 oder 200 Stück erhältlich. Ihre Kosten reichen von 150 bis 400 Rubel pro Packung.

Mögliche Fehler und Probleme

Für den ordnungsgemäßen Betrieb des Messgeräts sollte eine Kontrolllösung verwendet werden, bei der es sich um reine Glukose handelt. Es kann separat in jedem Geschäft für medizinische Geräte erworben werden.

Überprüfen Sie das Messgerät in folgenden Situationen:

  • Verwendung neuer Verpackungsteststreifen;
  • nach dem Reinigen des Gerätes;
  • bei Verzerrung der empfangenen Anzeigen auf dem Gerät.

Um das Messgerät auf dem Messstreifen zu testen, sollten Sie kein Blut, sondern eine Kontrolllösung mit niedrigem oder hohem Glukosespiegel auftragen. Nachdem das Messergebnis auf dem Display angezeigt wurde, sollte es mit den auf dem Röhrchen abgebildeten Anfangsindikatoren der Streifen verglichen werden.

Bei der Arbeit mit dem Gerät können folgende Fehler auftreten:

  • E5 (mit dem Emblem der Sonne). In diesem Fall reicht es aus, das Display von den Sonnenstrahlen zu entfernen. Wenn kein solches Emblem vorhanden ist, ist das Gerät erhöhten elektromagnetischen Einwirkungen ausgesetzt.
  • E1. Der Fehler tritt auf, wenn der Streifen falsch installiert ist.
  • E2. Diese Meldung erscheint bei niedrigen Glucosespiegeln (unter 0,6 mmol / l);
  • H1 - das Messergebnis war höher als 33 mmol / l;
  • EEE. Ein Fehler weist auf eine Fehlfunktion des Messgeräts hin.

Diese Fehler treten am häufigsten bei Patienten auf. Wenn Sie andere Probleme haben, sollten Sie die Anweisungen für das Gerät lesen.

User Meinung

Aus den Bewertungen der Patienten kann geschlossen werden, dass das Accu Chek Mobile-Gerät recht bequem und einfach zu bedienen ist. Einige Leute weisen jedoch auf die Ungenauigkeit der Synchronisationstechnologie mit einem PC hin, da die erforderlichen Programme nicht im Lieferumfang enthalten sind und im Internet gesucht werden müssen.

Ich benutze das Gerät seit über einem Jahr. Im Vergleich zu früheren Geräten hat mir dieses Messgerät immer die korrekten Glukosewerte angezeigt. Ich habe meine Indikatoren auf dem Gerät mehrmals mit den Ergebnissen der Analyse in der Klinik überprüft. Meine Tochter hat mir geholfen, eine Erinnerung an die Messung zu erstellen, sodass ich jetzt nicht vergesse, den Zucker rechtzeitig zu überwachen. Es ist sehr bequem, eine solche Funktion zu verwenden.

Svetlana, 51 Jahre alt

Auf Empfehlung eines Arztes Accu Check Asset gekauft. Ich war enttäuscht, als ich mich entschied, die Daten auf den Computer zu übertragen. Ich musste Zeit aufwenden, um die notwendigen Programme für die Synchronisation zu finden und dann zu installieren. Sehr unangenehm. Zu den anderen Funktionen des Gerätes gibt es keine Hinweise: Es gibt das Ergebnis schnell und ohne große Zahlenfehler.

Videomaterial mit einer detaillierten Überprüfung des Messgeräts und der Regeln für dessen Verwendung:

Das Accu Chek Asset Kit ist sehr beliebt und kann in fast allen Apotheken (online oder im Einzelhandel) sowie in Fachgeschäften für medizinische Geräte gekauft werden.

Accu Chek Meter Blutzuckermessgerät: Eigenschaften und wichtige Verwendungsnuancen

Wenn die Familie einen Diabetiker hat, befindet sich mit Sicherheit ein Blutzuckermessgerät im Hausapothekenschrank. Dies ist ein einfaches und benutzerfreundliches diagnostisches Analysegerät, mit dem Sie die Leistung von Zucker überwachen können.

Am beliebtesten in Russland sind Vertreter der Accu-Chek-Linie. Das Glucometer Akku Chek Asset + Teststreifenset ist eine ausgezeichnete Wahl. In unserem Test und unseren detaillierten Videoanweisungen berücksichtigen wir die Merkmale, Anwendungsregeln und häufigen Patientenfehler beim Arbeiten mit diesem Gerät.

Blutzuckermessgerät und Zubehör

Über den Hersteller

Instrumente zur Messung des Glykämieniveaus Accu-Chek, hergestellt von einer Unternehmensgruppe "Rosh" (Hauptsitz in der Schweiz, Basel). Dieser Hersteller ist einer der führenden Entwickler auf dem Gebiet der Pharmazie und Diagnostik.

Die Marke Accu-Chek ist mit allen Selbstüberwachungsmitteln für Patienten mit Diabetes vertreten und umfasst:

  • moderne Generation von Blutzuckermessgeräten;
  • Teststreifen;
  • Geräte zum Anstechen;
  • Lanzetten;
  • Software für Blutanalysegeräte;
  • Insulinpumpen;
  • Infusionssets.

Über 40 Jahre Berufserfahrung und eine klare Strategie ermöglichen es dem Unternehmen, innovative und qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln, die Diabetikern das Leben erleichtern.

Klassifizierung von tragbaren Analysegeräten

Derzeit bietet die Accu-Chek-Serie vier Arten von Analysegeräten:

Beachten Sie! Das Accu Chek Gow Gerät war lange Zeit bei Patienten sehr beliebt. Im Jahr 2016 wurde jedoch die Produktion von Teststreifen dazu eingestellt.

Oftmals gehen beim Kauf eines Zählers Menschen verloren. Was ist der Unterschied zwischen den Sorten dieses Geräts? Welches soll ich wählen? Nachfolgend betrachten wir die Merkmale und Vorteile der einzelnen Modelle.

ACCU CHEK PERFORM - ein neues Qualitätsanalysegerät. Er:

  • Benötigt keine Kodierung;
  • Es verfügt über ein großes, gut lesbares Display.
  • Ein kleines Blutvolumen reicht zur Messung aus;
  • Es hat Messgenauigkeit bewiesen.
Zuverlässigkeit und Qualität

Der Accu Chek Nano (Accu Chek Nano) zeichnet sich neben seiner hohen Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit durch seine kompakte Größe und sein stilvolles Design aus.

Kompaktes und praktisches Gerät

Akku Chek Mobile ist heute das einzige Messgerät ohne Teststreifen. Stattdessen wird eine Spezialkassette mit 50 Einteilungen verwendet.

Trotz der relativ hohen Kosten halten es Patienten für ein Schnäppchen für das Accu Chek Mobile-Blutzuckermessgerät: Das Kit enthält auch einen 6-Lanzetten-Punktierer sowie einen Micro-USB-Anschluss an einen Computer.

Die neueste Formel ohne Teststreifen

Accu-Chek Active Funktionen

Akku Chek Aktiv - das beliebteste Gerät zur Blutzuckermessung. Es wird verwendet, um die Konzentration von Glucose im peripheren (Kapillar-) Blut zu untersuchen.

Die wichtigsten technischen Merkmale des Analysators sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

Vorteile

Warum wurde Accu-Check Active so populär?

Zu den Vorteilen des Analysators:

  • Geschwindigkeit - es ist möglich, die Konzentration von Glukose in einem Rekord von 5 Sekunden zu bestimmen;
  • ergonomisches und funktionales Design;
  • Einfache Bedienung: Standardmäßige Diagnosemanipulation erfordert kein Drücken von Tasten.
  • Analysemöglichkeit und integrierte Datenbewertung;
  • die Möglichkeit von Manipulationen mit Blut außerhalb des Geräts;
  • genaue Ergebnisse;
  • großes Display: Studienergebnisse sind gut lesbar;
  • angemessener Preis innerhalb von 800 p.
Echter Verkaufsschlager

Komplettset

Das Standard-Kit beinhaltet:

  • Blutzuckermessgerät mit Batterie;
  • Punktierer;
  • Lanzetten - 10 Stk. (Nadeln für ein Akku-Chek-Glukometer ist es besser, einen Vermögenswert desselben Herstellers zu kaufen);
  • Teststreifen - 10 Stk.;
  • stilvoller schwarzer Fall;
  • Führung;
  • Kurzanleitung zur Benutzung des Messgerätes Akku Chek Active.

Verwendung des Messgeräts

Vertrautheit mit dem Gerät

Wenn Sie das Gerät zum ersten Mal treffen, lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Es ist wichtig! Der Glucosespiegel kann mit zwei verschiedenen Maßeinheiten bestimmt werden - mg / dl oder mmol / l. Daher gibt es zwei Arten von Accu Check Active-Blutzuckermessgeräten. Sie können das vom Gerät verwendete Gerät nicht messen! Achten Sie beim Kauf darauf, dass Sie ein Modell mit den für Sie üblichen Werten kaufen.

Vor dem ersten Gebrauch

Vor dem ersten Einschalten muss das Messgerät überprüft werden. Drücken Sie dazu auf dem nicht angeschlossenen Gerät gleichzeitig die Tasten S und M und halten Sie sie 2-3 Sekunden lang gedrückt. Vergleichen Sie nach dem Einschalten des Analysegeräts das Bild auf dem Bildschirm mit dem in der Bedienungsanleitung angegebenen Bild.

Wir überprüfen die Anzeige

Bevor Sie das Gerät zum ersten Mal verwenden, können Sie einige Parameter ändern:

  • Anzeigeformat für Uhrzeit und Datum;
  • Datum;
  • Zeit;
  • Piepton.

Wie richte ich das Gerät ein?

  1. Halten Sie S länger als 2 Sekunden gedrückt.
  2. Setup erscheint im Display. Parameter, jetzt ändern, blinkt.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche M und ändern Sie diese.
  4. Um zur nächsten Einstellung zu gelangen, drücken Sie S.
  5. Klicken Sie darauf, bis die Gesamtsummen angezeigt werden. Nur in diesem Fall bleiben sie bestehen.
  6. Dann können Sie das Gerät durch gleichzeitiges Drücken der Tasten S und M ausschalten.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Anleitung.

Wie man Zucker misst

Wie funktioniert das Accu Check-Messgerät? Das Gerät ermöglicht es, in kürzester Zeit zuverlässige Ergebnisse der Glykämie zu erhalten.

Um Ihren Zuckergehalt zu bestimmen, benötigen Sie:

  • Blutzuckermessgerät;
  • Teststreifen (verwenden Sie Verbrauchsmaterialien, die mit Ihrem Analysegerät kompatibel sind);
  • Punktierer;
  • Lanzette.

Befolgen Sie klar den Verfahrensalgorithmus:

  1. Wasche deine Hände und trockne sie mit einem Handtuch.
  2. Entfernen Sie einen Streifen und stecken Sie ihn in Pfeilrichtung in die dafür vorgesehene Öffnung im Gerät.
  3. Das Messgerät schaltet sich automatisch ein. Warten Sie, bis der Standardanzeigetest abgeschlossen ist (2-3 Sekunden). Nach Beendigung ertönt ein Piepton.
  4. Stechen Sie mit einem Spezialgerät in die Fingerspitze (vorzugsweise in die Seitenfläche).
  5. Geben Sie einen Tropfen Blut auf das grüne Feld und entfernen Sie Ihren Finger. Zu diesem Zeitpunkt verbleibt der Teststreifen möglicherweise im Messgerät oder Sie können ihn entfernen.
  6. Warten Sie 4-5 Sekunden.
  7. Messung abgeschlossen. Sie können die Ergebnisse sehen.
  8. Entsorgen Sie den Teststreifen und schalten Sie das Gerät aus (nach 30 Sekunden schaltet es sich automatisch aus).
Das Verfahren ist einfach, erfordert jedoch Konsistenz.

Beachten Sie! Zur besseren Analyse der erzielten Ergebnisse bietet der Hersteller die Möglichkeit, diese mit einem von fünf Symbolen zu kennzeichnen („vor den Mahlzeiten“, „nach den Mahlzeiten“, „Erinnerung“, „Kontrollmessung“, „Sonstiges“).

Referenzmessung

Patienten können die Genauigkeit ihres Blutzuckermessgeräts selbst überprüfen. Zu diesem Zweck werden Kontrollmessungen durchgeführt, bei denen es sich nicht um Blut, sondern um eine spezielle glukosehaltige Kontrolllösung handelt.

Vergessen Sie nicht zu kaufen

Es ist wichtig! Kontrolllösungen sind separat erhältlich.

Fehlermeldungen

Bei Störungen und Fehlfunktionen des Messgeräts werden die entsprechenden Meldungen auf dem Bildschirm angezeigt. Häufige Fehler bei der Verwendung des Analysators sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Akku-Chek Active: Testberichte, Testberichte und Anleitungen zum Messgerät Accu-chek Active

Für Patienten mit Diabetes ist es wichtig, jeden Tag einen Blutzuckertest durchzuführen, um den Zustand des Körpers zu überwachen. Zu diesem Zweck ist es nicht erforderlich, die Klinik täglich zu besuchen, um den Blutzuckerspiegel im Labor zu testen. Am häufigsten verwenden Diabetiker ein spezielles Gerät, das als Blutzuckermessgerät bezeichnet wird und in Apotheken oder Fachgeschäften erhältlich ist.

In jüngster Zeit erfreuen sich Geräte zur Blutzuckermessung des bekannten deutschen Herstellers Rosh Diabetz Kea GmbH großer Beliebtheit. Zu den Anwendern zählt insbesondere das Accu-Chek Active-Messgerät.

Das Gerät ist praktisch, da die Messung nur 1-2 Mikroliter Blut erfordert, was ungefähr einem Tropfen entspricht. Die Testergebnisse werden innerhalb von fünf Sekunden nach der Analyse auf dem Display des Geräts angezeigt.

Das Messgerät verfügt über eine praktische und hochwertige Flüssigkristallanzeige.

Aufgrund des großen Displays mit großen Zeichen und großen Teststreifen ist das Gerät für ältere Menschen und Sehbehinderte geeignet. Ein Gerät zur Messung der Blutzuckerleistung kann sich an die letzten 500 Studien erinnern.

Blutzuckermessgerät und seine Funktionen

Das Messgerät ist bequem und einfach zu bedienen. Akku-Chek Asset hat positive Bewertungen von Benutzern, die bereits ein ähnliches Gerät gekauft haben und es seit langer Zeit verwenden.

Ein Gerät zur Blutzuckermessung weist folgende Merkmale auf:

  • Die Dauer der Bluttests für Zuckerindikatoren beträgt nur fünf Sekunden.
  • Für die Analyse sind nicht mehr als 1-2 Mikroliter Blut erforderlich, was einem Tropfen Blut entspricht.
  • Das Gerät verfügt über einen Speicher für 500 Messungen mit Angabe von Uhrzeit und Datum sowie die Möglichkeit, Durchschnittswerte für 7, 14, 30 und 90 Tage zu berechnen.
  • Das Gerät erfordert keine Codierung.
  • Die Datenübertragung zum PC über ein Micro-USB-Kabel ist möglich.
  • Bei der verwendeten Batterie handelt es sich um eine CR 2032-Lithiumbatterie.
  • Das Gerät erlaubt Messungen im Bereich von 0,6 bis 33,3 mmol / Liter;
  • Ein photometrisches Messverfahren wird verwendet, um den Blutzuckerspiegel zu bestimmen.
  • Das Gerät kann bei einer Temperatur von -25 bis +70 ° C ohne Batterie und von -20 bis +50 ° C mit eingesetzter Batterie gelagert werden;
  • Die Betriebstemperatur des Systems liegt zwischen 8 und 42 Grad;
  • Der zulässige Feuchtigkeitsgehalt, bei dem das Messgerät verwendet werden kann, beträgt nicht mehr als 85 Prozent.
  • Messungen können in Höhen bis zu 4000 Metern über dem Meeresspiegel durchgeführt werden.

Die Vorteile der Verwendung des Messgeräts

Wie zahlreiche Testimonials von Käufern des Geräts belegen, handelt es sich um ein ausreichend hochwertiges und zuverlässiges Gerät, mit dem Diabetiker zu einem beliebigen Zeitpunkt Bluttestergebnisse für Zucker erhalten. Das Messgerät zeichnet sich durch seine kompakte Größe, sein geringes Gewicht und seine einfache Bedienung aus. Das Gewicht des Gerätes beträgt nur 50 Gramm und die Parameter sind 97,8x46,8x19,1 mm.

Das Gerät zur Blutmessung kann an die Notwendigkeit einer Analyse nach dem Essen erinnern. Bei Bedarf werden die durchschnittlichen Testdaten für eine Woche, zwei Wochen, einen Monat und drei Monate vor und nach den Mahlzeiten berechnet. Das batteriebetriebene Gerät ist für 1000 Tests ausgelegt.

Das Glucometer Accu Chek Active verfügt über einen automatischen Einschalt-Sensor, der sofort nach dem Einlegen des Teststreifens in das Gerät funktioniert. Nachdem der Test abgeschlossen ist und der Patient alle erforderlichen Daten auf dem Display erhalten hat, schaltet sich das Gerät je nach Betriebsart nach 30 oder 90 Sekunden automatisch aus.

Die Messung des Blutzuckerspiegels kann nicht nur vom Finger, sondern auch von der Schulter, dem Oberschenkel, dem Unterschenkel, dem Unterarm und der Handfläche im Bereich des Daumens durchgeführt werden.

Wenn Sie zahlreiche Benutzerrezensionen lesen, wird häufig festgestellt, wie einfach die Bedienung ist, wie genau die Messergebnisse im Vergleich zu Labortests sind, wie angenehm das moderne Design ist und wie man Teststreifen zu einem erschwinglichen Preis kaufen kann. Was die Minuspunkte angeht, enthalten die Bewertungen die Meinung, dass die Teststreifen nicht sehr praktisch für die Blutabnahme sind, so dass Sie in einigen Fällen den neuen Streifen wiederverwenden müssen, was sich im Budget widerspiegelt.

Das Kit für Blutmessgeräte enthält:

  1. Das Gerät selbst für Blutuntersuchungen mit der Batterie;
  2. Accu-Chek Softclix Pen Piercer;
  3. Satz von zehn Accu-Chek Softclix-Lanzetten;
  4. Set mit zehn Accu-Chek Active Teststreifen;
  5. Praktische Tasche zum Tragen des Geräts;
  6. Gebrauchsanweisung für das Gerät.

Das produzierende Unternehmen bietet die Möglichkeit eines kostenlosen, unbegrenzten Austauschs des Gerätes im Falle einer Fehlfunktion, auch nach Ablauf seiner Lebensdauer.

So führen Sie einen Blutzuckertest durch

Bevor Sie einen Blutzuckertest mit einem Glukometer durchführen, müssen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife waschen. Die gleichen Regeln gelten, wenn Sie ein anderes Accu-Chek-Blutzuckermessgerät verwenden.

Es ist notwendig, den Teststreifen aus dem Röhrchen zu entfernen. Das Röhrchen sollte sofort verschlossen und überwacht werden, damit sein Verfallsdatum nicht abgelaufen ist. Überfällige Streifen können falsche, stark verzerrte Ergebnisse zeigen. Nachdem der Teststreifen in das Gerät eingelegt wurde, wird er automatisch eingeschaltet.

Mit einem Punktierer wird eine kleine Punktion am Finger vorgenommen. Wenn auf dem Bildschirm des Messgeräts ein Signal in Form eines blinkenden Blutstropfens angezeigt wird, ist das Gerät zur Untersuchung bereit.

Ein Tropfen Blut wird auf die Mitte des grünen Feldes des Teststreifens aufgetragen. Wenn Sie zu wenig Blut zugefügt haben, hören Sie nach einigen Sekunden drei Pieptöne, nach denen Sie die Möglichkeit haben, einen Tropfen Blut erneut aufzutragen. Mit Accu-Chek Active können Sie den Blutzucker auf zwei Arten messen: wenn sich der Teststreifen im Gerät befindet, wenn sich der Teststreifen außerhalb des Geräts befindet.

Fünf Sekunden nach dem Aufbringen des Blutes auf den Teststreifen werden die Ergebnisse des Zuckertests auf dem Display angezeigt. Diese Daten werden automatisch mit Uhrzeit und Datum des Tests im Speicher des Geräts gespeichert. Wenn die Messung so durchgeführt wird, dass sich der Teststreifen außerhalb des Geräts befindet, werden die Testergebnisse nach acht Sekunden auf dem Bildschirm angezeigt.

Vollständige Beschreibung des Accu Chek Meters

Nicht in so ferner Vergangenheit gab es Zeiten, in denen sich ein mobiles Gerät zur Bestimmung des Blutzuckerspiegels Einheiten leisten konnte. Heute hat fast jeder Diabetiker, der sich wirklich um seine Gesundheit kümmert, ein solches Gerät. Die Wissenschaft stürzt sich auf die neueste Technologie, und Sie können sicher sein, dass die Funktion des Messgeräts nach einiger Zeit in das Smartphone integriert wird. Und heute ist es teilweise richtig: Programme in Smartphones und Tablets lesen die Ergebnisse von Sensoren. Nicht-invasive Blutzuckermessgeräte sind immer noch luxuriöse, teure Geräte, aber die Zukunft gehört ihnen.

Und was ist mit heute? Die gebräuchlichsten Geräte sind tragbare Bioanalysegeräte mit Bandindikatoren (Streifen) und einem Piercingstift mit einem Satz steriler Lanzetten. In der Regel ist diese Technologie einfache Navigation, sie arbeiten schnell, die Ergebnisse sind genau. Einer der beliebtesten Analysatoren dieser Serie ist der Meter of Assets.

Beschreibung des Modell-AKKU-Prüfobjekts

Die Entwickler dieses Analysegeräts haben versucht, die Momente zu berücksichtigen, die Kritik an den Benutzern der zuvor hergestellten Glukometer hervorriefen. Beispielsweise haben Entwickler die Zeit für die Datenanalyse verkürzt. Accu chek reicht also für 5 Sekunden, damit Sie das Ergebnis einer Ministudie auf dem Bildschirm sehen können. Für den Benutzer ist es auch praktisch, dass für die Durchführung der Analyse praktisch keine Tasten gedrückt werden müssen - die Automatisierung wurde nahezu perfektioniert.

Besonderheiten der Funktionsweise der Vermögensprüfung:

  • Um die Daten zu verarbeiten, muss nur ein Minimum an Blut auf den Indikator aufgebracht werden (1-2 μl).
  • Wenn Sie weniger Blut als nötig zugefügt haben, ertönt eine akustische Warnung, die Sie auffordert, das Blut erneut zu dosieren.
  • Ausgestattet mit einem 96-Segment-Flüssigkristall-Großanzeige-Analysator sowie einer Hintergrundbeleuchtung, die es ermöglicht, die Analyse auch im Dunkeln auf der Straße durchzuführen.
  • Der interne Speicher ist groß. Sie können bis zu 500 vorherige Ergebnisse speichern. Sie sind nach Datum und Uhrzeit sortiert und markiert.
  • Informationen vom Messgerät, falls dies erforderlich ist, können Sie auf einen PC oder ein anderes Gerät übertragen, da das Messgerät über einen USB-Anschluss verfügt.
  • Es besteht die Möglichkeit, die gespeicherten Ergebnisse zu integrieren. Das Gerät zeigt die Durchschnittswerte für eine Woche, zwei Wochen, einen Monat und drei Monate an.
  • Der Analysator schaltet sich von selbst aus und arbeitet im Standby-Modus.
  • Sie können den Signalton auch selbst ändern.

Eine separate Beschreibung verdient die Kennzeichnung des Analysators. Es ist mit folgenden Bezeichnungen versehen: Vor dem Essen das „Apfel“ -Symbol, nach dem Essen ein angebissener Apfel, eine Erinnerung an die Studie - ein Apfel und eine Glocke, Kontrollforschung - eine Flasche und ein beliebiger Stern (dort können Sie auch einen bestimmten Wert einstellen).

Bioanalyzer-Komplex

Akkumulator-Glukometer sind eine Box, in der sich nicht nur der Analysator selbst befindet. Mit ihm kommt eine Batterie, deren Arbeit für mehrere hundert Messungen ausreicht. Ein Pen-Piercer, 10 sterile Lanzetten und 10 Indikatortests sowie eine funktionierende Lösung sind in der Packung enthalten. Und zu dem Stift und den Streifen gibt es personalisierte Anleitungen.

Die Anleitung bezieht sich auch auf das Gerät selbst, die Garantiekarte ist ebenfalls beigefügt. Für den Transport des Analysators gibt es einen praktischen Koffer: Sie können den Analysator sowohl lagern als auch transportieren. Vergewissern Sie sich beim Kauf dieses Gadgets, dass alle oben genannten Informationen in der Verpackung enthalten sind.

Verwendung eines Blutzuckermessgeräts

Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife, bevor Sie mit der Analyse beginnen, und trocknen Sie sie anschließend ab. Kann ein Papiertuch, können Sie Haartrockner. Wenn Sie möchten, können Sie sterile Handschuhe tragen. Um die Durchblutung zu optimieren, muss der Finger gerieben werden. Anschließend sollte ein Tropfen Blut mit einem speziellen Piercingstift entnommen werden. Dazu müssen Sie eine Lanzette in den Spritzenstift einführen, die Einstichtiefe korrigieren und das Instrument aufrichten, indem Sie den Knopf oben drücken.

Heben Sie die Spritze an Ihren Finger und drücken Sie die mittlere Taste des Piercers. Wenn Sie ein Klicken hören, schaltet sich der Abstieg mit der Lanzette selbst ein.

Was als nächstes zu tun ist:

  • Nehmen Sie den Teststreifen aus dem Röhrchen und legen Sie ihn mit den Pfeilen und einem grünen Quadrat entlang der Führungen in das Gerät ein.
  • Legen Sie die Blutdosis vorsichtig auf die angegebene Zone.
  • Wenn die biologische Flüssigkeit nicht ausreicht, kann der Zaun in zehn Sekunden auf derselben Spur erneut ausgeführt werden - die Daten sind zuverlässig.
  • Nach 5 Sekunden sehen Sie die Antwort auf dem Bildschirm.

Das Ergebnis der Analyse wird markiert und im Speicher des Analysegeräts abgelegt. Tube mit Indikatoren nicht offen lassen, sie können sich wirklich verschlechtern. Verwenden Sie keine abgelaufenen Indikatoren, da Sie in diesem Fall nicht sicher sind, ob die Ergebnisse korrekt sind.

So synchronisieren Sie die ACC-Prüfung mit dem PC

Wie oben erwähnt, kann dieses Gerät problemlos mit einem Computer synchronisiert werden, was zur Systematisierung von Daten über den Krankheitsverlauf und zur optimalen Kontrolle des Zustands beiträgt.

Dazu benötigen Sie ein USB-Kabel mit 2 Anschlüssen:

  • Der erste Stecker des Micro-B-Kabels (direkt für das Messgerät; der Stecker befindet sich auf der linken Seite des Gehäuses).
  • Der zweite ist USB-A für einen Computer, der an den entsprechenden Anschluss angeschlossen ist.

Aber hier gibt es eine wichtige Nuance. Beim Versuch, die Synchronisation zu organisieren, sind viele Benutzer mit der Unmöglichkeit dieses Verfahrens konfrontiert. In der Tat sagt das Gerätehandbuch nichts darüber aus, dass für die Synchronisation Software erforderlich ist. Und es ist nicht mit dem aktiven Accu Check-Set verbunden.

Es kann im Internet gefunden, heruntergeladen, auf einem Computer installiert und erst dann wirklich mit einem PC verbunden werden. Laden Sie Software nur von zuverlässigen Websites herunter, um keine schädlichen Objekte auf Ihrem Computer auszuführen.

Fehler beim Arbeiten mit dem Messgerät

In der Tat ist eine ACC-Prüfung in erster Linie ein elektrisches Gerät, und es ist unmöglich, Fehler in seiner Arbeit auszuschließen. Als nächstes werden die häufigsten Fehler betrachtet, die jedoch leicht zu regeln sind.

Mögliche Fehler bei der Arbeit der AKKU-Prüfung:

  • E 5 - Wenn Sie eine solche Bezeichnung sehen, bedeutet dies, dass das Gerät eine starke elektromagnetische Wirkung hat.
  • E 1 - Ein solches Symbol weist auf einen falsch eingeführten Streifen hin (warten Sie beim Einführen auf einen Klick).
  • E 5 und die Sonne - ein solches Signal erscheint auf dem Bildschirm, wenn es direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist;
  • E 6 - der Streifen ist nicht vollständig in den Analysator eingeführt;
  • EEE - Das Gerät ist defekt. Wenden Sie sich an das Servicecenter.

Bewahren Sie die Garantiekarte auf, damit Sie im Schadensfall vor unnötigen Kosten geschützt sind.

Kosten von

Dieses Produkt ist in seinem Segment, einschließlich und wegen des erschwinglichen Preises populär. Der Preis für das ACCU-Messgerät ist nicht hoch - das Messgerät selbst kostet etwa 25-30 US-Dollar. und noch niedriger, aber von Zeit zu Zeit müssen Sie Teststreifensätze kaufen, die mit dem Preis des Geräts selbst vergleichbar sind. Es ist rentabler, große Sätze ab 50 bar zu nehmen - also wirtschaftlicher.

Vergessen Sie nicht, dass Lanzetten auch Einwegwerkzeuge sind, die Sie regelmäßig kaufen müssen. Der Akku muss viel seltener gekauft werden, da er für ungefähr 1000 Messungen geeignet ist.

Gadget-Codierung

Diese Phase ist erforderlich. Nehmen Sie das Analysegerät, legen Sie einen Teststreifen ein (danach schaltet sich das Gerät ein). Darüber hinaus ist es erforderlich, ein Code-Schild und einen Teststreifen in das Gerät einzulegen. Dann sehen Sie auf dem Display einen speziellen Code, der mit dem Code identisch ist, der auf der Verpackung der Indikatorstreifen angegeben ist.

Stimmen die Codes nicht überein, wenden Sie sich an die Stelle, an der Sie das Gerät oder die Streifen gekauft haben. Nehmen Sie keine Messungen vor, da die Studie bei ungleichen Codes nicht zuverlässig ist.

Wenn alles in Ordnung ist, stimmen die Codes überein, dann tragen Sie die Lösung Accu Check Active Control 1 (mit niedriger Glukosekonzentration) und Control 2 (mit hohem Glukosegehalt) auf den Indikator auf. Nach der Bearbeitung der Daten wird auf dem Bildschirm das Ergebnis angezeigt, das unbedingt kennzeichnungspflichtig ist. Dieses Ergebnis sollte mit den Kontrollmessungen verglichen werden, die für die Indikatorstreifen auf dem Röhrchen angegeben sind.

Analysatorgenauigkeit

Da das Gerät einfach und kostengünstig ist und aktiv gekauft wird, wurde es in offiziellen Experimenten wiederholt auf seine Richtigkeit überprüft. Viele große Internetseiten recherchieren, sie laden als Zensoren praktizierende Endokrinologen ein.

Wenn wir diese Studien analysieren, sind die Ergebnisse sowohl für die Anwender als auch für den Hersteller optimistisch.

Nur in Einzelfällen Differenzen bei 1,4 mmol / l feststellen.

Nutzerbewertungen

Zusätzlich zu den Informationen zu den durchgeführten Experimenten sind die Rückmeldungen der Gerätebesitzer nicht überflüssig. Dies ist eine gute Richtlinie, bevor Sie ein Messgerät kaufen, mit dem Sie eine Auswahl treffen können.

Schlussfolgerungen

So ist das Gerät Accu Check Asset kostengünstig, einfach zu navigieren, auf eine lange Lebensdauer ausgerichtet. Es ist für den täglichen Gebrauch geeignet. Der unbestreitbare Vorteil des Messgeräts ist die Fähigkeit, es mit einem Personal Computer zu synchronisieren. Angetriebenes Gerät an der Batterie, liest Informationen von den Teststreifen. Das Verarbeitungsergebnis beträgt 5 Sekunden. Klangbegleitung vorhanden - Bei unzureichender Dosierung einer Blutprobe warnt das Gerät den Besitzer mit einem Tonsignal.

Das Gerät hat eine Garantiezeit von fünf Jahren und sollte im Falle einer Störung zu einem Servicecenter oder zu einem Geschäft (oder einer Apotheke) gebracht werden, in dem es gekauft wurde. Versuchen Sie nicht, das Messgerät selbst zu reparieren, da sonst die Gefahr besteht, dass alle Einstellungen dauerhaft außer Kraft gesetzt werden. Vermeiden Sie eine Überhitzung des Geräts und lassen Sie es nicht staubig werden. Versuchen Sie nicht, Teststreifen von einem anderen Gerät in das Analysegerät einzulegen. Wenn Sie regelmäßig fragwürdige Messergebnisse erhalten, wenden Sie sich an Ihren Händler.