Batteriefehler des Blutmessgeräts e5

Im Inneren befindet sich eine kleine Batterie, die nur zum Herausziehen ausgefallen ist und mit 3 Punkten verschweißt ist. Ich habe es sanft gebrochen. Das Gerät lag 30 Minuten ohne die Hauptbatterien. Ich habe kein kleines zurückgelegt. Dann schaltete ich mich ein - es gab einen E-10-Fehler, ich stellte das Datum vor einem Jahr ein und alles funktionierte.

Ich habe auch gelesen, dass schwarze Chips aufgetaucht sind - sie sind unbefristet.

V0ice, mit einer kleinen Pille - das war das erste, es fiel ohne Probleme aus. Aber die Installation für 2011. (es gibt unten keine software) hat absolut nichts gegeben, weil Der Code der Röhre von der SIM-Karte wird in den externen Speicher geschrieben und Sie können bereits das Verbot dieses Codes sehen (der gleiche Fehler: E-5). Progger zog an Simka, verstand die Müllkippe aber noch nicht. Der externe Speicher wird ebenfalls nicht berührt

PS Wenn Sie Zeit haben, das Datum vor dem Verfallsdatum der Tube mit dem Code zu übersetzen, können Sie möglicherweise auch ohne Entfernen des Akkus schummeln. Wenn nur das Datum mindestens der 2. Februar war und das Jahr dasselbe bleibt

Laden '.

Stellen Sie sich vor dem Versenden vor.

Wenn Sie bei einem der Dienste registriert sind, melden Sie sich über diesen an:

Ich akzeptiere die Bedingungen der Benutzervereinbarung und stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Richtlinien zu.

Soziale Netzwerke

Diese Website enthält Informationen zu Produkten, die für ein breites Publikum erstellt wurden, und möglicherweise Informationen, die in Ihrem Land für den öffentlichen Zugriff oder die Verbreitung verboten sind. Wir warnen Sie, dass wir nicht für die Veröffentlichung von Informationen verantwortlich sind, die nicht den Gesetzen Ihres Landes entsprechen.

Es gibt Kontraindikationen. Vor der Anwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und die Anweisungen lesen.

5 Fehler e5: Beenden Works - Accu-Chek Spirit Handbuch

Seite 164

Warnungen und Fehler

10.2.5 Fehler E5: ENDE. WERKE

Fehlermeldung E5: ENDE OPERATION zeigt den Nullstellungstimer an
Pumpe Die Pumpe funktioniert nicht mehr. Bevor die Fehlermeldung erscheint,
Warnung A5: POMPA TIMER wird angezeigt und erinnert an die Notwendigkeit
Für den rechtzeitigen Austausch der Pumpe.

Wenn der PUMP TIMER-Wert auf Null abfällt,
Die Meldung STOP wird angezeigt und der Vorgang abgebrochen. Auf
Fehler E5: TERMINATION erscheint im Display. WERKE.

Drücken Sie zum Deaktivieren zweimal f
und bestätigen Sie den Fehler.

Um eine optimale Insulinabgabe zu gewährleisten
Pumpe verwendet einen Timer. Vorab zu überprüfen
Lebensdauer der Accu-Chek Spirit-Pumpe
Bevor Sie es verwenden, lesen Sie
document "Insulin Pump Setup Protocol"
"Accu-Chek Spirit" im Startkit enthalten
arbeiten. Wenn die Insulinpumpe bereits verwendet wird,
Sie können die verbleibende Lebensdauer in Tagen mit überprüfen
Verwenden Sie das Menü INFORMATION (siehe „Anzeigen
verbleibende Zeit ").

Zur weiteren Verwendung von Insulin
Accu-Chek Spirit-Pumpen wenden sich an den örtlichen Kundendienst
technischer Support.

Hinweis A5 Warnung: PUMPEN-TIMER und Fehler

E5: KÜNDIGUNG ARBEITSABHÄNGIGKEIT VON DER NUTZUNGSZEIT
(wenn sich die Pumpe im START-Modus befindet) und nicht zugeordnet ist
Freizeit. Die gültige Garantie hängt vom Datum ab.
erster Kauf der Pumpe.

Stellen Sie sich vor dem Versenden vor.

Wenn Sie bei einem der Dienste registriert sind, melden Sie sich über diesen an:

Ich akzeptiere die Bedingungen der Benutzervereinbarung und stimme der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Richtlinien zu.

Soziale Netzwerke

Diese Website enthält Informationen zu Produkten, die für ein breites Publikum erstellt wurden, und möglicherweise Informationen, die in Ihrem Land für den öffentlichen Zugriff oder die Verbreitung verboten sind. Wir warnen Sie, dass wir nicht für die Veröffentlichung von Informationen verantwortlich sind, die nicht den Gesetzen Ihres Landes entsprechen.

Es gibt Kontraindikationen. Vor der Anwendung sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und die Anweisungen lesen.

Gebrauchsanweisung für das Messgerät Accu Chek Active (Accu Chek Active)

Der Verlauf von Diabetes ist direkt vom Indikator für Glukose im Blut abhängig. Eine übermäßige Menge oder ein Mangel daran ist gefährlich für Menschen, die an dieser Krankheit leiden, da sie verschiedene Komplikationen verursachen können, einschließlich des Ausbruchs des Komas.

Zur Kontrolle des Blutzuckers sowie zur Wahl weiterer Behandlungstaktiken ist es ausreichend, dass der Patient ein spezielles medizinisches Gerät - ein Glukometer - kauft.

Ein beliebtes Modell bei Patienten mit Diabetes ist das Accu Chek Active-Gerät.

Merkmale und Vorteile des Messgeräts

Das Gerät ist bequem für die tägliche Blutzuckerkontrolle zu verwenden.

  • Für die Glukosemessung werden ca. 2 μl Blut (ca. 1 Tropfen) benötigt. Das Gerät meldet eine unzureichende Menge des zu untersuchenden Materials mit einem speziellen Tonsignal, was bedeutet, dass nach dem Austausch des Teststreifens eine erneute Messung erforderlich ist.
  • Mit dem Gerät können Sie den Glukosespiegel messen, der im Bereich von 0,6 bis 33,3 mmol / l liegen kann.
  • In der Packung mit Streifen für das Messgerät befindet sich ein spezielles Code-Schild mit der gleichen dreistelligen Nummer, wie sie auf dem Verpackungsetikett angegeben ist. Die Messung des Zuckerwerts auf dem Instrument ist nicht möglich, wenn die Kodierung der Zahlen nicht übereinstimmt. Fortgeschrittene Modelle müssen nicht mehr codiert werden. Beim Kauf von Teststreifen kann der im Lieferumfang enthaltene Aktivierungs-Chip sicher entsorgt werden.
  • Das Gerät schaltet sich nach der Installation des Streifens automatisch ein, sofern das Code-Schild aus der neuen Verpackung bereits in das Messgerät eingelegt ist.
  • Das Messgerät ist mit einer Flüssigkristallanzeige mit 96 Segmenten ausgestattet.
  • Nach jeder Messung können Sie mit einer speziellen Funktion eine Notiz zu dem erhaltenen Ergebnis über die Umstände, die den Glukosewert beeinflusst haben, hinzufügen. Wählen Sie dazu einfach die entsprechende Beschriftung im Gerätemenü, z. B. vor / nach einer Mahlzeit oder bei einem Sonderfall (körperliche Aktivität, außerplanmäßiger Snack);
  • Lagerbedingungen ohne Batterie von -25 bis + 70 ° C und mit Batterie von -20 bis + 50 ° C;
  • Die im Rahmen des Gerätebetriebs zulässige Luftfeuchtigkeit darf 85% nicht überschreiten.
  • Messungen sollten nicht an Orten durchgeführt werden, die eine Meereshöhe von mehr als 4.000 Metern überschreiten.
  • Der im Gerät integrierte Speicher kann bis zu 500 Messungen speichern, die sortiert werden können, um den durchschnittlichen Glukosewert pro Woche, 14 Tage, Monat und Quartal zu erhalten.
  • Durch glykämische Untersuchungen gewonnene Daten können über einen speziellen USB-Anschluss auf einen PC übertragen werden. In den alten GC-Modellen ist nur der Infrarotanschluss für diesen Zweck installiert, es gibt keinen USB-Anschluss.
  • Die Ergebnisse der Studie nach Durchführung der Analyse werden nach 5 Sekunden auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt.
  • für die Messung müssen keine Tasten am Gerät gedrückt werden;
  • Neue Gerätemodelle erfordern keine Codierung.
  • Der Bildschirm ist mit einer speziellen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die es ermöglicht, das Gerät auch für Personen mit eingeschränkter Sehschärfe bequem zu bedienen.
  • Die Batterieanzeige wird auf dem Bildschirm angezeigt, sodass Sie den Zeitpunkt des Austauschs nicht verpassen können.
  • Das Messgerät schaltet sich nach 30 Sekunden automatisch aus, wenn es sich im Standby-Modus befindet.
  • das Gerät ist aufgrund seines geringen Gewichts (ca. 50 g) bequem in der Tasche zu tragen;

Das Gerät ist recht einfach zu bedienen und wird daher sowohl von erwachsenen Patienten als auch von Kindern erfolgreich eingesetzt.

Instrumentenpaket

Das Gerät enthält folgende Komponenten:

  1. Das Messgerät selbst hat eine Batterie.
  2. Ein Accu Chek Softclix-Gerät, mit dem ein Finger durchstochen und Blut abgenommen wurde.
  3. 10 Lanzetten.
  4. 10 Teststreifen.
  5. Der Koffer benötigt, um das Gerät zu transportieren.
  6. USB-Kabel.
  7. Garantiekarte.
  8. Die Bedienungsanleitung eines Glukometers und ein Gerät zum Durchstechen eines Fingers in russischer Sprache.

Mit dem Ausfüllen des Gutscheins durch den Verkäufer wird eine Gewährleistungsfrist von 50 Jahren festgelegt.

Gebrauchsanweisung

Die Messung des Blutzuckers erfolgt in mehreren Schritten:

  • Vorbereitung auf das Studium;
  • Blut empfangen;
  • den Wert von Zucker messen.

Bedingungen für die Vorbereitung auf die Studie:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife.
  2. Die Finger sollten vorgeknetet sein, um Massagebewegungen auszuführen.
  3. Bereiten Sie den Messstreifen vorab auf das Messgerät vor. Wenn für das Gerät eine Codierung erforderlich ist, müssen Sie überprüfen, ob der Code auf dem Aktivierungschip mit der Nummer auf der Streifenverpackung übereinstimmt.
  4. Setzen Sie die Lanzette in das Accu Chek Softclix-Gerät ein, indem Sie die Schutzkappe entfernen.
  5. Stellen Sie die entsprechende Einstichtiefe am Softclix ein. Kinder bewegen den Regler einfach auf 1 Stufe, und ein Erwachsener benötigt häufig eine Tiefe von 3 Einheiten.

Regeln für die Blutentnahme:

  1. Der Finger an der Hand, von dem Blut entnommen wird, sollte mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen behandelt werden.
  2. Befestigen Sie den Accu Chek Softklix an Ihrem Finger oder Ohrläppchen und drücken Sie die Taste, die den Auslöser anzeigt.
  3. Sie müssen vorsichtig auf den Bereich in der Nähe der Punktion drücken, um genügend Blut zu erhalten.

Auswertungsbedingungen:

  1. Legen Sie den vorbereiteten Teststreifen in das Messgerät ein.
  2. Berühren Sie mit dem Finger / Ohrläppchen das grüne Feld des Streifens und warten Sie auf das Ergebnis. Wenn nicht genug Blut vorhanden ist, ertönt ein entsprechender akustischer Alarm.
  3. Speichern Sie den im Display angezeigten Glukosewert.
  4. Bei Bedarf können Sie den resultierenden Indikator beschriften.

Es ist zu beachten, dass abgelaufene Messstreifen nicht zur Analyse geeignet sind, da sie zu falschen Ergebnissen führen können.

Synchronisation mit PC und Zubehör

Das Gerät verfügt über einen USB-Anschluss, der über einen Micro-B-Stecker mit dem Kabel verbunden wird. Das andere Ende des Kabels muss an einen PC angeschlossen sein. Für die Datensynchronisation sind eine spezielle Software und ein Computergerät erforderlich, die Sie erhalten, indem Sie sich an das entsprechende Informationszentrum wenden.

1. Display 2. Tasten 3. Abdeckung des optischen Sensors 4. Optischer Sensor 5. Führung für Teststreifen 6. Batteriefachverriegelung 7. USB-Anschluss 8. Codeschild 9. Batteriefach 10. Etikett mit technischen Daten 11. Röhrchen für Teststreifen 12. Teststreifen 13. Kontrolllösungen 14. Code-Schild 15. Batterie

Für das Messgerät müssen ständig Verbrauchsmaterialien wie Teststreifen und Lanzetten gekauft werden.

Preise für Verpackungsstreifen und Lanzetten:

  • Packung mit Streifen kann 50 oder 100 Stück sein. Die Kosten variieren von 950 bis 1700 Rubel, abhängig von ihrer Anzahl in der Box;
  • Lanzetten sind in Mengen von 25 oder 200 Stück erhältlich. Ihre Kosten reichen von 150 bis 400 Rubel pro Packung.

Mögliche Fehler und Probleme

Für den ordnungsgemäßen Betrieb des Messgeräts sollte eine Kontrolllösung verwendet werden, bei der es sich um reine Glukose handelt. Es kann separat in jedem Geschäft für medizinische Geräte erworben werden.

Überprüfen Sie das Messgerät in folgenden Situationen:

  • Verwendung neuer Verpackungsteststreifen;
  • nach dem Reinigen des Gerätes;
  • bei Verzerrung der empfangenen Anzeigen auf dem Gerät.

Um das Messgerät auf dem Messstreifen zu testen, sollten Sie kein Blut, sondern eine Kontrolllösung mit niedrigem oder hohem Glukosespiegel auftragen. Nachdem das Messergebnis auf dem Display angezeigt wurde, sollte es mit den auf dem Röhrchen abgebildeten Anfangsindikatoren der Streifen verglichen werden.

Bei der Arbeit mit dem Gerät können folgende Fehler auftreten:

  • E5 (mit dem Emblem der Sonne). In diesem Fall reicht es aus, das Display von den Sonnenstrahlen zu entfernen. Wenn kein solches Emblem vorhanden ist, ist das Gerät erhöhten elektromagnetischen Einwirkungen ausgesetzt.
  • E1. Der Fehler tritt auf, wenn der Streifen falsch installiert ist.
  • E2. Diese Meldung erscheint bei niedrigen Glucosespiegeln (unter 0,6 mmol / l);
  • H1 - das Messergebnis war höher als 33 mmol / l;
  • EEE. Ein Fehler weist auf eine Fehlfunktion des Messgeräts hin.

Diese Fehler treten am häufigsten bei Patienten auf. Wenn Sie andere Probleme haben, sollten Sie die Anweisungen für das Gerät lesen.

User Meinung

Aus den Bewertungen der Patienten kann geschlossen werden, dass das Accu Chek Mobile-Gerät recht bequem und einfach zu bedienen ist. Einige Leute weisen jedoch auf die Ungenauigkeit der Synchronisationstechnologie mit einem PC hin, da die erforderlichen Programme nicht im Lieferumfang enthalten sind und im Internet gesucht werden müssen.

Ich benutze das Gerät seit über einem Jahr. Im Vergleich zu früheren Geräten hat mir dieses Messgerät immer die korrekten Glukosewerte angezeigt. Ich habe meine Indikatoren auf dem Gerät mehrmals mit den Ergebnissen der Analyse in der Klinik überprüft. Meine Tochter hat mir geholfen, eine Erinnerung an die Messung zu erstellen, sodass ich jetzt nicht vergesse, den Zucker rechtzeitig zu überwachen. Es ist sehr bequem, eine solche Funktion zu verwenden.

Svetlana, 51 Jahre alt

Auf Empfehlung eines Arztes Accu Check Asset gekauft. Ich war enttäuscht, als ich mich entschied, die Daten auf den Computer zu übertragen. Ich musste Zeit aufwenden, um die notwendigen Programme für die Synchronisation zu finden und dann zu installieren. Sehr unangenehm. Zu den anderen Funktionen des Gerätes gibt es keine Hinweise: Es gibt das Ergebnis schnell und ohne große Zahlenfehler.

Videomaterial mit einer detaillierten Überprüfung des Messgeräts und der Regeln für dessen Verwendung:

Das Accu Chek Asset Kit ist sehr beliebt und kann in fast allen Apotheken (online oder im Einzelhandel) sowie in Fachgeschäften für medizinische Geräte gekauft werden.

5 Fehler e5: abgelaufene Arbeit, 6 Fehler e6: Pelz. Funktionsstörung - Accu-Chek D-Tron Plus Bedienungsanleitung

Seite 152

Accu-Chek D-TRONplus Insulinpumpe Referenzhandbuch

7.2.5 Fehler E5: Arbeitszeit abgelaufen

"Fehler E5: Lebensdauer abgelaufen" wird für 56 Tage vor dem Ende der Lebensdauer ausgegeben.

Wenn die verbleibende Betriebszeit gleich Null ist, wird „Fehler E5 ausgegeben: Abgelaufen
Arbeitszeit “und Ihre Insulinpumpe geht in den STOP-Modus. Nachher
Dieser Wechsel in den RUN-Modus (START) ist nicht mehr möglich.

Weitere Informationen finden Sie in Abschnitt 6.9, „Anzeigen der verbleibenden Daten“
Zeit.

1. Schalten Sie den Alarm stumm und bestätigen Sie ihn, indem Sie zweimal drücken

. Ihre Insulinpumpe befindet sich im STOP-Modus.

(STOP). Im Display erscheint das Timer-Symbol t1 oder t2.

2. Entfernen Sie das Infusionsset von der Website oder nehmen Sie es ab.

3. Entfernen Sie die Patrone und den Adapter von Ihrer Insulinpumpe

Infusionsset für Injektion und Stromversorgung.

4. Wenden Sie sich an Ihren Arzt und / oder Ihre Pflegekraft.

medizinisches Personal in Bezug auf alternative Plan
Therapie.

5. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihren

Accu-Chek Insulinpumpenservice-Center.

7.2.6 Fehler E6: Fur. Fehlfunktion

Bei jeder Insulinabgabe (alle 3 Minuten) wird jeweils die Betriebsart um und um gewechselt
Jede Rückkehr der Kolbenstange ist das Sicherheitssystem Ihrer Insulinpumpe
Verfolgt alle mechanischen Parameter. Wird während dieses Vorgangs erkannt
Wenn eine mechanische Störung vorliegt, stoppt die Insulinabgabe und wird ausgegeben
“Fehler E6: Fur. Fehlfunktion.

Akku-Prüffehler e5

Der Verlauf von Diabetes ist direkt vom Indikator für Glukose im Blut abhängig. Eine übermäßige Menge oder ein Mangel daran ist gefährlich für Menschen, die an dieser Krankheit leiden, da sie verschiedene Komplikationen verursachen können, einschließlich des Ausbruchs des Komas.

Zur Kontrolle des Blutzuckers sowie zur Wahl weiterer Behandlungstaktiken ist es ausreichend, dass der Patient ein spezielles medizinisches Gerät - ein Glukometer - kauft.

Ein beliebtes Modell bei Patienten mit Diabetes ist das Accu Chek Active-Gerät.

Merkmale und Vorteile des Messgeräts

Das Gerät ist bequem für die tägliche Blutzuckerkontrolle zu verwenden.

  • Für die Glukosemessung werden ca. 2 μl Blut (ca. 1 Tropfen) benötigt. Das Gerät meldet eine unzureichende Menge des zu untersuchenden Materials mit einem speziellen Tonsignal, was bedeutet, dass nach dem Austausch des Teststreifens eine erneute Messung erforderlich ist.
  • Mit dem Gerät können Sie den Glukosespiegel messen, der im Bereich von 0,6 bis 33,3 mmol / l liegen kann.
  • In der Packung mit Streifen für das Messgerät befindet sich ein spezielles Code-Schild mit der gleichen dreistelligen Nummer, wie sie auf dem Verpackungsetikett angegeben ist. Die Messung des Zuckerwerts auf dem Instrument ist nicht möglich, wenn die Kodierung der Zahlen nicht übereinstimmt. Fortgeschrittene Modelle müssen nicht mehr codiert werden. Beim Kauf von Teststreifen kann der im Lieferumfang enthaltene Aktivierungs-Chip sicher entsorgt werden.
  • Das Gerät schaltet sich nach der Installation des Streifens automatisch ein, sofern das Code-Schild aus der neuen Verpackung bereits in das Messgerät eingelegt ist.
  • Das Messgerät ist mit einer Flüssigkristallanzeige mit 96 Segmenten ausgestattet.
  • Nach jeder Messung können Sie mit einer speziellen Funktion eine Notiz zu dem erhaltenen Ergebnis über die Umstände, die den Glukosewert beeinflusst haben, hinzufügen. Wählen Sie dazu einfach die entsprechende Beschriftung im Gerätemenü, z. B. vor / nach einer Mahlzeit oder bei einem Sonderfall (körperliche Aktivität, außerplanmäßiger Snack);
  • Lagerbedingungen ohne Batterie von -25 bis + 70 ° C und mit Batterie von -20 bis + 50 ° C;
  • Die im Rahmen des Gerätebetriebs zulässige Luftfeuchtigkeit darf 85% nicht überschreiten.
  • Messungen sollten nicht an Orten durchgeführt werden, die eine Meereshöhe von mehr als 4.000 Metern überschreiten.
  • Der im Gerät integrierte Speicher kann bis zu 500 Messungen speichern, die sortiert werden können, um den durchschnittlichen Glukosewert pro Woche, 14 Tage, Monat und Quartal zu erhalten.
  • Durch glykämische Untersuchungen gewonnene Daten können über einen speziellen USB-Anschluss auf einen PC übertragen werden. In den alten GC-Modellen ist nur der Infrarotanschluss für diesen Zweck installiert, es gibt keinen USB-Anschluss.
  • Die Ergebnisse der Studie nach Durchführung der Analyse werden nach 5 Sekunden auf dem Bildschirm des Geräts angezeigt.
  • für die Messung müssen keine Tasten am Gerät gedrückt werden;
  • Neue Gerätemodelle erfordern keine Codierung.
  • Der Bildschirm ist mit einer speziellen Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, die es ermöglicht, das Gerät auch für Personen mit eingeschränkter Sehschärfe bequem zu bedienen.
  • Die Batterieanzeige wird auf dem Bildschirm angezeigt, sodass Sie den Zeitpunkt des Austauschs nicht verpassen können.
  • Das Messgerät schaltet sich nach 30 Sekunden automatisch aus, wenn es sich im Standby-Modus befindet.
  • das Gerät ist aufgrund seines geringen Gewichts (ca. 50 g) bequem in der Tasche zu tragen;

Das Gerät ist recht einfach zu bedienen und wird daher sowohl von erwachsenen Patienten als auch von Kindern erfolgreich eingesetzt.

Instrumentenpaket

Das Gerät enthält folgende Komponenten:

  1. Das Messgerät selbst hat eine Batterie.
  2. Ein Accu Chek Softclix-Gerät, mit dem ein Finger durchstochen und Blut abgenommen wurde.
  3. 10 Lanzetten.
  4. 10 Teststreifen.
  5. Der Koffer benötigt, um das Gerät zu transportieren.
  6. USB-Kabel.
  7. Garantiekarte.
  8. Die Bedienungsanleitung eines Glukometers und ein Gerät zum Durchstechen eines Fingers in russischer Sprache.

Mit dem Ausfüllen des Gutscheins durch den Verkäufer wird eine Gewährleistungsfrist von 50 Jahren festgelegt.

Gebrauchsanweisung

Die Messung des Blutzuckers erfolgt in mehreren Schritten:

  • Vorbereitung auf das Studium;
  • Blut empfangen;
  • den Wert von Zucker messen.

Bedingungen für die Vorbereitung auf die Studie:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife.
  2. Die Finger sollten vorgeknetet sein, um Massagebewegungen auszuführen.
  3. Bereiten Sie den Messstreifen vorab auf das Messgerät vor. Wenn für das Gerät eine Codierung erforderlich ist, müssen Sie überprüfen, ob der Code auf dem Aktivierungschip mit der Nummer auf der Streifenverpackung übereinstimmt.
  4. Setzen Sie die Lanzette in das Accu Chek Softclix-Gerät ein, indem Sie die Schutzkappe entfernen.
  5. Stellen Sie die entsprechende Einstichtiefe am Softclix ein. Kinder bewegen den Regler einfach auf 1 Stufe, und ein Erwachsener benötigt häufig eine Tiefe von 3 Einheiten.

Regeln für die Blutentnahme:

  1. Der Finger an der Hand, von dem Blut entnommen wird, sollte mit einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen behandelt werden.
  2. Befestigen Sie den Accu Chek Softklix an Ihrem Finger oder Ohrläppchen und drücken Sie die Taste, die den Auslöser anzeigt.
  3. Sie müssen vorsichtig auf den Bereich in der Nähe der Punktion drücken, um genügend Blut zu erhalten.

Auswertungsbedingungen:

  1. Legen Sie den vorbereiteten Teststreifen in das Messgerät ein.
  2. Berühren Sie mit dem Finger / Ohrläppchen das grüne Feld des Streifens und warten Sie auf das Ergebnis. Wenn nicht genug Blut vorhanden ist, ertönt ein entsprechender akustischer Alarm.
  3. Speichern Sie den im Display angezeigten Glukosewert.
  4. Bei Bedarf können Sie den resultierenden Indikator beschriften.

Es ist zu beachten, dass abgelaufene Messstreifen nicht zur Analyse geeignet sind, da sie zu falschen Ergebnissen führen können.

Synchronisation mit PC und Zubehör

Das Gerät verfügt über einen USB-Anschluss, der über einen Micro-B-Stecker mit dem Kabel verbunden wird. Das andere Ende des Kabels muss an einen PC angeschlossen sein. Für die Datensynchronisation sind eine spezielle Software und ein Computergerät erforderlich, die Sie erhalten, indem Sie sich an das entsprechende Informationszentrum wenden.

1. Display 2. Tasten 3. Abdeckung des optischen Sensors 4. Optischer Sensor 5. Führung für Teststreifen 6. Batteriefachverriegelung 7. USB-Anschluss 8. Codeschild 9. Batteriefach 10. Etikett mit technischen Daten 11. Röhrchen für Teststreifen 12. Teststreifen 13. Kontrolllösungen 14. Code-Schild 15. Batterie

Für das Messgerät müssen ständig Verbrauchsmaterialien wie Teststreifen und Lanzetten gekauft werden.

Preise für Verpackungsstreifen und Lanzetten:

  • Packung mit Streifen kann 50 oder 100 Stück sein. Die Kosten variieren von 950 bis 1700 Rubel, abhängig von ihrer Anzahl in der Box;
  • Lanzetten sind in Mengen von 25 oder 200 Stück erhältlich. Ihre Kosten reichen von 150 bis 400 Rubel pro Packung.

Mögliche Fehler und Probleme

Für den ordnungsgemäßen Betrieb des Messgeräts sollte eine Kontrolllösung verwendet werden, bei der es sich um reine Glukose handelt. Es kann separat in jedem Geschäft für medizinische Geräte erworben werden.

Überprüfen Sie das Messgerät in folgenden Situationen:

  • Verwendung neuer Verpackungsteststreifen;
  • nach dem Reinigen des Gerätes;
  • bei Verzerrung der empfangenen Anzeigen auf dem Gerät.

Um das Messgerät auf dem Messstreifen zu testen, sollten Sie kein Blut, sondern eine Kontrolllösung mit niedrigem oder hohem Glukosespiegel auftragen. Nachdem das Messergebnis auf dem Display angezeigt wurde, sollte es mit den auf dem Röhrchen abgebildeten Anfangsindikatoren der Streifen verglichen werden.

Bei der Arbeit mit dem Gerät können folgende Fehler auftreten:

  • E5 (mit dem Emblem der Sonne). In diesem Fall reicht es aus, das Display von den Sonnenstrahlen zu entfernen. Wenn kein solches Emblem vorhanden ist, ist das Gerät erhöhten elektromagnetischen Einwirkungen ausgesetzt.
  • E1. Der Fehler tritt auf, wenn der Streifen falsch installiert ist.
  • E2. Diese Meldung erscheint bei niedrigen Glucosespiegeln (unter 0,6 mmol / l);
  • H1 - das Messergebnis war höher als 33 mmol / l;
  • EEE. Ein Fehler weist auf eine Fehlfunktion des Messgeräts hin.

Diese Fehler treten am häufigsten bei Patienten auf. Wenn Sie andere Probleme haben, sollten Sie die Anweisungen für das Gerät lesen.

User Meinung

Aus den Bewertungen der Patienten kann geschlossen werden, dass das Accu Chek Mobile-Gerät recht bequem und einfach zu bedienen ist. Einige Leute weisen jedoch auf die Ungenauigkeit der Synchronisationstechnologie mit einem PC hin, da die erforderlichen Programme nicht im Lieferumfang enthalten sind und im Internet gesucht werden müssen.

Ich benutze das Gerät seit über einem Jahr. Im Vergleich zu früheren Geräten hat mir dieses Messgerät immer die korrekten Glukosewerte angezeigt. Ich habe meine Indikatoren auf dem Gerät mehrmals mit den Ergebnissen der Analyse in der Klinik überprüft. Meine Tochter hat mir geholfen, eine Erinnerung an die Messung zu erstellen, sodass ich jetzt nicht vergesse, den Zucker rechtzeitig zu überwachen. Es ist sehr bequem, eine solche Funktion zu verwenden.

Svetlana, 51 Jahre alt

Auf Empfehlung eines Arztes Accu Check Asset gekauft. Ich war enttäuscht, als ich mich entschied, die Daten auf den Computer zu übertragen. Ich musste Zeit aufwenden, um die notwendigen Programme für die Synchronisation zu finden und dann zu installieren. Sehr unangenehm. Zu den anderen Funktionen des Gerätes gibt es keine Hinweise: Es gibt das Ergebnis schnell und ohne große Zahlenfehler.

Videomaterial mit einer detaillierten Überprüfung des Messgeräts und der Regeln für dessen Verwendung:

Das Accu Chek Asset Kit ist sehr beliebt und kann in fast allen Apotheken (online oder im Einzelhandel) sowie in Fachgeschäften für medizinische Geräte gekauft werden.

Erscheinungsdatum: 25.07.2017 Autor: DiaExpert.

Das Accu-Chek Asset-Glukoseüberwachungssystem ist ein hochentwickeltes Produkt, bei dem Fehler auftreten können. Der Grund ist nicht nur das Versagen des Systems, sondern auch der menschliche Faktor. Accu-Chek reagiert auf Inkonsistenzen bei der Etikettierung, auf ungenaue Bewegungen des Teststreifens und viele andere Nuancen. Wir haben Referenzmaterial vorbereitet, anhand dessen Sie feststellen können, was die Fehlfunktion des Geräts verursacht hat.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-1

Wenn auf dem Display des Accu-Chek Active-Messgeräts ein E-1-Fehler angezeigt wird, weist dies möglicherweise auf Probleme mit dem Teststreifen hin:

- Falsch eingelegter Streifen,

- Es ist nicht vollständig eingesetzt.

- Sie haben einen benutzten Streifen genommen,

- Sie haben innerhalb von 20 Sekunden nach dem Herausnehmen keinen Streifen eingelegt.

Wie in solchen Fällen zu sein?

  1. Seien Sie vorsichtig beim Einfügen von Textstreifen. Halten Sie es so, dass die Pfeile und die orange Markierung oben sind.
  2. Biege es nicht.
  3. Die richtige Fixierung wird von einem Klickgeräusch begleitet.

Wenn der Streifen innerhalb von 20 Sekunden entfernt und nicht eingelegt wird, kann er nicht wiederverwendet werden. Auch wenn kein Tropfen Blut darauf aufgetragen wurde, wird eine wiederholte Anwendung nicht empfohlen.

Nehmen Sie einen neuen Teststreifen und beginnen Sie den Vorgang von vorne.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-2

Accu-Chek E-2 Asset Error bedeutet, dass das Code-Schild und der Teststreifen nicht übereinstimmen. Entfernen Sie einfach den Code-Chip, der den Fehler verursacht hat.

Verwenden Sie die in der entsprechenden Verpackung befindliche Platte mit einem Teststreifen. Das Gerät reagiert empfindlich auf solche Fehler. Seien Sie also vorsichtig!

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-3

Der Fehler des E-3-Messgeräts kann durch Probleme mit dem Code-Schild verursacht werden, wenn keine Informationen daraus gelesen werden. Versuchen Sie, einen Datensatz zu entfernen und erneut einzufügen. Wenn das Accu-Chek Active-Gerät zu funktionieren begann, ist das Problem behoben. Wenn die Fehlermeldung E-3 erneut angezeigt wird, sind das Code-Schild und die Teststreifen nicht für die Verwendung geeignet.

Der zweite Grund für das Erscheinen der Meldung E-3 ist die Diskrepanz zwischen dem Code-Schild und dem Teststreifen. Es muss überprüft werden, ob diese Produkte aus derselben Verpackung stammen. Nach dem Austausch sollte das Gerät normal funktionieren.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-4

Eine Accu-Chek Asset E-4-Meldung zeigt an, dass das Messfenster verschmutzt ist: Es sollte gereinigt werden.

Der zweite Grund ist die ungenaue Verwendung des Teststreifens. Sie haben wahrscheinlich die Bewegungsrichtung des Streifens verletzt und es ist nicht in die Führungen gefallen. In diesem Fall den Teststreifen austauschen und den Blutzuckerspiegel erneut messen.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-5

1.Sie haben den benutzten Teststreifen genommen. Nehmen Sie es heraus und nehmen Sie ein neues.

2. Das Messfenster ist verschmutzt: reinigen Sie es.

3. Der Teststreifen ist falsch eingelegt oder nicht vollständig in das Gerät eingelegt.

Halten Sie sich an die richtige Richtung, wie durch die Pfeile angegeben. Das orange Quadrat sollte oben sein. Schieben Sie den Teststreifen vorsichtig entlang der Führungen, ohne ihn zu biegen. Die Fixierung erfolgt mit einem kleinen Klick.

Fehler E-5 kann bedeuten, dass die Selbstkontrolle unter dem Einfluss von direktem Sonnenlicht durchgeführt wird. In diesem Fall müssen Sie an einen schattigen Ort gehen und den Vorgang der Selbstkontrolle wiederholen.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-6

Das Code-Schild wurde während der Analyse entfernt.

Legen Sie die Platte in das Gerät ein und wiederholen Sie den gesamten Vorgang von Anfang an mit einem neuen Teststreifen.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-7

Wenn der E-7-Fehler auf dem Accu-Chek Active-Messgerät angezeigt wird, kann dies Folgendes bedeuten:

  1. Sie bluten zu früh, bevor ein Tropfen auf dem Display angezeigt wurde. Nehmen Sie einen neuen Teststreifen und messen Sie erneut.
  2. Möglicherweise hat sich der Teststreifen während der Bewegung verschoben oder gebogen. Entfernen Sie es und wiederholen Sie die Messungen mit einem neuen Streifen.
  3. In der Nähe des Geräts befindet sich eine Quelle starker elektromagnetischer Strahlung. Sie müssen es ausschalten oder in einen anderen Raum gehen.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-8

Wenn das Bild des Fehlers E-8 angezeigt wird, haben Sie das Code-Schild während der Messung entfernt. Die Messung sollte von Anfang an mit einem neuen Teststreifen gestartet werden.

Accu-Chek Asset Meter-Fehler: E-9

Der Accu-Chek E-9 Asset Error tritt auf, wenn der Teststreifen verschoben oder gebogen wird. Nehmen Sie eine neue und wiederholen Sie die Messung erneut. Möglicherweise haben Sie den Streifen nicht vollständig in das Gerät eingeführt. Es kann sich nicht verbiegen, da dies zu einem neuen Fehler führt. Das Gerät verfügt über spezielle Führungen, in die Sie einen Teststreifen vorsichtig einführen sollten. Beim Reparieren hören Sie ein leichtes Klicken.

Dieser Eintrag wurde am 25.07.2017 von DiaExpert unter der Überschrift Bewertungen und Anleitungen veröffentlicht.

4: Accu-Chek Meter Bug Error Kommentar Kommentare

Guten Abend in mir vibivaє pomilka e-9, der Grund ist nicht in den Teststreifen. Ich versuche es die ganze Zeit zu tun, dann nahm ich die Stimmung. Rocks ohne Service

Hallo Victoria, ich empfehle Ihnen, sich telefonisch an das Accu-Chek Ukraine Service Center zu wenden: 0800300540. Sie können Ihr Gerät im Rahmen einer uneingeschränkten Garantie diagnostizieren und reparieren.

Hallo, das Gerät nach dem Auftragen auf einen Blutstreifen sieht es nicht, der Bildschirm zeigt einen Blutstropfen, die Haltbarkeit der Streifen beträgt bis 10.2018. Der Grund?

2. Möglicherweise ist zu wenig Blut auf den Teststreifen aufgetragen.

3. Zur Diagnose und Reparatur des Accu-Chek Asset Meters wenden Sie sich bitte telefonisch an das Service-Center: 0-800-300-540 (Ukraine).

Für Patienten mit Diabetes ist es wichtig, jeden Tag einen Blutzuckertest durchzuführen, um den Zustand des Körpers zu überwachen. Zu diesem Zweck ist es nicht erforderlich, die Klinik täglich zu besuchen, um den Blutzuckerspiegel im Labor zu testen. Am häufigsten verwenden Diabetiker ein spezielles Gerät, das als Blutzuckermessgerät bezeichnet wird und in Apotheken oder Fachgeschäften erhältlich ist.

In jüngster Zeit erfreuen sich Geräte zur Blutzuckermessung des bekannten deutschen Herstellers Rosh Diabetz Kea GmbH großer Beliebtheit. Zu den Anwendern zählt insbesondere das Accu-Chek Active-Messgerät.

Das Gerät ist praktisch, da die Messung nur 1-2 Mikroliter Blut erfordert, was ungefähr einem Tropfen entspricht. Die Testergebnisse werden innerhalb von fünf Sekunden nach der Analyse auf dem Display des Geräts angezeigt.

Das Messgerät verfügt über eine praktische und hochwertige Flüssigkristallanzeige.

Aufgrund des großen Displays mit großen Zeichen und großen Teststreifen ist das Gerät für ältere Menschen und Sehbehinderte geeignet. Ein Gerät zur Messung der Blutzuckerleistung kann sich an die letzten 500 Studien erinnern.

Blutzuckermessgerät und seine Funktionen

Das Messgerät ist bequem und einfach zu bedienen. Akku-Chek Asset hat positive Bewertungen von Benutzern, die bereits ein ähnliches Gerät gekauft haben und es seit langer Zeit verwenden.

Ein Gerät zur Blutzuckermessung weist folgende Merkmale auf:

  • Die Dauer der Bluttests für Zuckerindikatoren beträgt nur fünf Sekunden.
  • Für die Analyse sind nicht mehr als 1-2 Mikroliter Blut erforderlich, was einem Tropfen Blut entspricht.
  • Das Gerät verfügt über einen Speicher für 500 Messungen mit Angabe von Uhrzeit und Datum sowie die Möglichkeit, Durchschnittswerte für 7, 14, 30 und 90 Tage zu berechnen.
  • Das Gerät erfordert keine Codierung.
  • Die Datenübertragung zum PC über ein Micro-USB-Kabel ist möglich.
  • Bei der verwendeten Batterie handelt es sich um eine CR 2032-Lithiumbatterie.
  • Das Gerät erlaubt Messungen im Bereich von 0,6 bis 33,3 mmol / Liter;
  • Ein photometrisches Messverfahren wird verwendet, um den Blutzuckerspiegel zu bestimmen.
  • Das Gerät kann bei einer Temperatur von -25 bis +70 ° C ohne Batterie und von -20 bis +50 ° C mit eingesetzter Batterie gelagert werden;
  • Die Betriebstemperatur des Systems liegt zwischen 8 und 42 Grad;
  • Der zulässige Feuchtigkeitsgehalt, bei dem das Messgerät verwendet werden kann, beträgt nicht mehr als 85 Prozent.
  • Messungen können in Höhen bis zu 4000 Metern über dem Meeresspiegel durchgeführt werden.

Die Vorteile der Verwendung des Messgeräts

Wie zahlreiche Testimonials von Käufern des Geräts belegen, handelt es sich um ein ausreichend hochwertiges und zuverlässiges Gerät, mit dem Diabetiker zu einem beliebigen Zeitpunkt Bluttestergebnisse für Zucker erhalten. Das Messgerät zeichnet sich durch seine kompakte Größe, sein geringes Gewicht und seine einfache Bedienung aus. Das Gewicht des Gerätes beträgt nur 50 Gramm und die Parameter sind 97,8x46,8x19,1 mm.

Das Gerät zur Blutmessung kann an die Notwendigkeit einer Analyse nach dem Essen erinnern. Bei Bedarf werden die durchschnittlichen Testdaten für eine Woche, zwei Wochen, einen Monat und drei Monate vor und nach den Mahlzeiten berechnet. Das batteriebetriebene Gerät ist für 1000 Tests ausgelegt.

Das Glucometer Accu Chek Active verfügt über einen automatischen Einschalt-Sensor, der sofort nach dem Einlegen des Teststreifens in das Gerät funktioniert. Nachdem der Test abgeschlossen ist und der Patient alle erforderlichen Daten auf dem Display erhalten hat, schaltet sich das Gerät je nach Betriebsart nach 30 oder 90 Sekunden automatisch aus.

Die Messung des Blutzuckerspiegels kann nicht nur vom Finger, sondern auch von der Schulter, dem Oberschenkel, dem Unterschenkel, dem Unterarm und der Handfläche im Bereich des Daumens durchgeführt werden.

Wenn Sie zahlreiche Benutzerrezensionen lesen, wird häufig festgestellt, wie einfach die Bedienung ist, wie genau die Messergebnisse im Vergleich zu Labortests sind, wie angenehm das moderne Design ist und wie man Teststreifen zu einem erschwinglichen Preis kaufen kann. Was die Minuspunkte angeht, enthalten die Bewertungen die Meinung, dass die Teststreifen nicht sehr praktisch für die Blutabnahme sind, so dass Sie in einigen Fällen den neuen Streifen wiederverwenden müssen, was sich im Budget widerspiegelt.

Das Kit für Blutmessgeräte enthält:

  1. Das Gerät selbst für Blutuntersuchungen mit der Batterie;
  2. Accu-Chek Softclix Pen Piercer;
  3. Satz von zehn Accu-Chek Softclix-Lanzetten;
  4. Set mit zehn Accu-Chek Active Teststreifen;
  5. Praktische Tasche zum Tragen des Geräts;
  6. Gebrauchsanweisung für das Gerät.

Das produzierende Unternehmen bietet die Möglichkeit eines kostenlosen, unbegrenzten Austauschs des Gerätes im Falle einer Fehlfunktion, auch nach Ablauf seiner Lebensdauer.

So führen Sie einen Blutzuckertest durch

Bevor Sie einen Blutzuckertest mit einem Glukometer durchführen, müssen Sie Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife waschen. Die gleichen Regeln gelten, wenn Sie ein anderes Accu-Chek-Blutzuckermessgerät verwenden.

Es ist notwendig, den Teststreifen aus dem Röhrchen zu entfernen. Das Röhrchen sollte sofort verschlossen und überwacht werden, damit sein Verfallsdatum nicht abgelaufen ist. Überfällige Streifen können falsche, stark verzerrte Ergebnisse zeigen. Nachdem der Teststreifen in das Gerät eingelegt wurde, wird er automatisch eingeschaltet.

Mit einem Punktierer wird eine kleine Punktion am Finger vorgenommen. Wenn auf dem Bildschirm des Messgeräts ein Signal in Form eines blinkenden Blutstropfens angezeigt wird, ist das Gerät zur Untersuchung bereit.

Ein Tropfen Blut wird auf die Mitte des grünen Feldes des Teststreifens aufgetragen. Wenn Sie zu wenig Blut zugefügt haben, hören Sie nach einigen Sekunden drei Pieptöne, nach denen Sie die Möglichkeit haben, einen Tropfen Blut erneut aufzutragen. Mit Accu-Chek Active können Sie den Blutzucker auf zwei Arten messen: wenn sich der Teststreifen im Gerät befindet, wenn sich der Teststreifen außerhalb des Geräts befindet.

Fünf Sekunden nach dem Aufbringen des Blutes auf den Teststreifen werden die Ergebnisse des Zuckertests auf dem Display angezeigt. Diese Daten werden automatisch mit Uhrzeit und Datum des Tests im Speicher des Geräts gespeichert. Wenn die Messung so durchgeführt wird, dass sich der Teststreifen außerhalb des Geräts befindet, werden die Testergebnisse nach acht Sekunden auf dem Bildschirm angezeigt.

Akku-Prüffehler e5

Im Diabetes Forum vom 31.03.2004
Nachrichten: 1006
Aus: Litauen

Ich weiß nicht, wie bei diesem neuen Modell und bei Accu-Chek Active das Erscheinen auf dem E-5-Bildschirm meiner Meinung nach zu einer Verschmutzung der Optik führt (vielleicht ist ein Staubkorn eingedrungen? Oder so etwas?
Es ist notwendig, die Kappe zu entfernen und den Bildschirm sauber mit einem weichen Tuch abzuwischen.
Vielleicht der gleiche Grund auch in A-Ch-Go?

Und das Glukometer selbst, wie es? Wie unterscheidet es sich von anderen Konten?
Und die Streifen - die, die zu a-h-asset und glucotrend-2 passen?
Oder brauchen andere ihre eigenen?

Alter: 38
Im Diabetes Forum vom 30.08.2004
Nachrichten: 71
Lage: Tallinn

Im Diabetes Forum vom 30.11.2004
Beiträge: 5

Alter: 38
Im Diabetes Forum vom 30.08.2004
Nachrichten: 71
Lage: Tallinn

Alter: 33
Im Diabetes-Forum vom 27.09.2004
Nachrichten: 89
Lage: Kemerowo

Im Diabetes Forum vom 30.11.2004
Beiträge: 5

Verdammt! Und ich ging in die Apotheke, wo der Verkäufer darauf bestand, dass ich gleich blieb. Obwohl ich natürlich keinen großen Unterschied habe - ich habe immer noch kein ähnliches Gerät verwendet. Und auf ihrer Website über diese Streifen keine Informationen gefunden.
Aber etwas anderes hat mich beeindruckt - es stellt sich heraus, dass ihm eine unbegrenzte Menge an Garntia gegeben wurde! Es ist interessant, dass er überhaupt nicht bricht.

Igor
Site-Moderator

Alter: 37
Im Diabetes Forum vom 31.03.2004
Nachrichten: 3191
Standort: St. Petersburg, Russland

Im Diabetes Forum vom 30.11.2004
Beiträge: 5

Gestern habe ich herausgefunden, dass es sich herausgestellt hat, dass Vorgängermodelle außer einem Finger keine Möglichkeit hatten, Blut von anderen Orten zu entnehmen, und hier können sie „von alternativen Orten aus schreiben. Anfangs habe ich dem keine Bedeutung beigemessen, aber jetzt denke ich - es wurde wahrscheinlich nicht umsonst getan. Was denkst du, und in manchen Fällen brauche ich es zum Beispiel?

Alter: 27 Jahre
Im Diabetes Forum vom 14. Juli 2004
Nachrichten: 448
Standort: Kiew

Alter: 35
Im Diabetes Forum vom 19.12.2004
Nachrichten: 153
Standort: Israel

Gestern habe ich herausgefunden, dass es sich herausgestellt hat, dass Vorgängermodelle außer einem Finger keine Möglichkeit hatten, Blut von anderen Orten zu entnehmen, und hier können sie „von alternativen Orten aus schreiben. Anfangs habe ich dem keine Bedeutung beigemessen, aber jetzt denke ich - es wurde wahrscheinlich nicht umsonst getan. Was denkst du, und in manchen Fällen brauche ich es zum Beispiel?

Ich benutze das FreeStyle-Gerät von Anfang an und es wurde angekündigt, dass es die Möglichkeit bietet, Blut von "alternativen" Orten zu entnehmen, und das Blut sollte um ein Vielfaches geringer sein als bei anderen Geräten. Und ich sage Ihnen, dass diese Alternative eine große Sache ist. In den Fingerspitzen ist eine große Anzahl von Nervenenden konzentriert, daher der Schmerz und ihre Dauer. Ich nehme zum Beispiel Blut von den Handballenpolstern (näher an der Handfalte). Die Empfindungen lassen sich nicht mit dem Nadelkissen des Fingers vergleichen, und die Zuverlässigkeit ist fast gleich.