Einfache und köstliche Hühnerherzrezepte

Alle Rezepte für diätetische Hähnchenherzen sind lecker, ziemlich einfach, passen zu jeder Garnitur, sehen auf dem Tisch wunderschön aus. Leicht verdaulich, sättigen den Körper mit Spurenelementen und nützlichen Substanzen. Gut zum Abnehmen.

Manchmal werden Herzen nicht so schnell zubereitet, wie manche Rezepte es erfordern, sie zu kochen, bevor sie gelöscht werden. Aber die Gerichte von ihnen sind es wert, weil sie lecker, duftend und gesund sind.

Brokkoli- und Herzsalat

Ein herzhaftes, gesundes Gericht, das als Hauptgericht oder als kalter Snack am Tisch serviert wird

  • Herzen - 300 g;
  • Brokkoli - 250 g;
  • rote Linsen - 130 g;
  • Zitrone - ein Viertel;
  • Knoblauchzehe;
  • rote Zwiebel - 1 Stück;
  • Balsamico-Essig - 2,5 Esslöffel;
  • Olivenöl - 5 Löffel;
  • Senf - ein kleiner Löffel;
  • Salz wird nach Geschmack hinzugefügt.
  1. Zwiebelringe hacken, in eine Schüssel geben und Essig einfüllen, 15 Minuten stehen lassen und gelegentlich umrühren;
  2. Spülen Sie die Herzen, ziehen Sie den Film ab, kochen Sie in Wasser mit Salz;
  3. In Stücke von Brokkoli zerlegen, heißes Wasser, Salz und Kochen gießen;
  4. Kohl in ein Sieb geben und abkühlen lassen;
  5. Die Linsen waschen und kochen, dann abkühlen und in eine Salatschüssel geben.
  6. Den Kohl, das Hauptprodukt, hacken und den Knoblauch auspressen.
  7. Senf, Butter und Zitronensaft einrühren;
  8. Verbinde alle Zutaten des Salats miteinander.
  9. Mit Zwiebelringen dekorieren.

Gedämpfte Herzen in saurer Sahne

Ein beliebtes Gericht. Serviert mit einer Beilage aus gekochtem Reis oder Kartoffelpüree. Das Rezept kann mit Champignons mit Champignons ergänzt werden.

  • Hühnerherzen - 400 g;
  • Sauerrahm mit niedrigem Fettgehalt - 250 ml;
  • Zwiebel - 2 Stück;
  • Weizenmehl - ein Esslöffel;
  • Sonnenblumenöl;
  • Salz wird hinzugefügt, um zu schmecken;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer.
  1. Produkt waschen, in 4 Teile schneiden;
  2. Zwiebeln zerkleinern, mit Öl zu einer goldenen Farbe anbraten;
  3. Legen Sie die Herzen auf die Pfanne, schmoren Sie sie bei schwacher Hitze mit Wasser ein und bedecken Sie sie mit einem Deckel.
  4. Fügen Sie saure Sahne, Mehl, Salz und Pfeffer hinzu;
  5. Die Zutaten gründlich mischen und kochen, bis die Sauce eindickt.
  6. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Leichte Suppe

Eine gesunde, nahrhafte und schmackhafte Option für das tägliche Essen. Ein Satz Gemüse für Suppe kann geändert werden.

  • das Hauptnebenprodukt ist 500 g;
  • Kartoffeln - 3 Stück;
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 Stück;
  • Tomate - 2 Stücke;
  • Lorbeerblatt - 2 Stück;
  • Grüns;
  • saure Sahne wird nach Geschmack hinzugefügt;
  • Pfeffer mit Salz.
  1. Herzen waschen, halbieren, mit Wasser in eine Pfanne geben;
  2. Kochen Sie, entfernen Sie den Schaum und machen Sie das Feuer langsamer;
  3. 10 Minuten kochen lassen, dann die Kartoffeln dazugeben.
  4. Salz und 7 Minuten kochen lassen;
  5. Pfeffer in Quadrate schneiden;
  6. Tomaten mit kochendem Wasser abspülen, schälen, grob hacken;
  7. Gemüse in eine Pfanne mit Lorbeerblatt geben;
  8. Kochen Sie die Suppe für 7 Minuten, nachdem Sie die Kräuter gegossen haben und lassen Sie die Suppe für 5 Minuten unter dem Deckel stehen;
  9. In Teller gießen, saure Sahne und Pfeffer hinzufügen.

Mit Pilzen braten

Braten ist lecker, einfach gekocht, obwohl es einige Zeit dauert. Das Gericht wird verfeinert, wenn Sie Muskat, Pfeffer, Lorbeerblatt und Rosmarin hinzufügen.

  • Aubergine - 1 PC;
  • grüner Apfel - 1 Stück;
  • Zwiebel;
  • Champignons - 500 g;
  • Oliven - können;
  • Dill und Koriander - Bundle;
  • Herzen - 400 g;
  • Knoblauch.
  1. Die Champignons in Würfel oder Scheiben schneiden, mit Öl anbraten, damit die Champignons den Saft ziehen lassen;
  2. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und reinigen Sie die Pfanne nicht, bis die Zwiebeln golden sind.
  3. Gebratene Zwiebeln mit Champignons in eine Tasse geben, Gemüse und Apfelscheiben dazugeben.
  4. Die Auberginen in Wasser einweichen und in Würfel schneiden.
  5. Auberginen und Herzhälften anbraten;
  6. Fügen Sie alles andere hinzu, plus Gewürze;
  7. Rühren Sie sich, gießen Sie ein Drittel eines Glases kochendes Wasser aus und kochen Sie für 5-10 Minuten;
  8. Zum Schluss Knoblauch dazugeben.

Diät Herzen in Sahnesauce

Das Rezept basiert auf Gewürzen und Sahnesauce. Das Rezept beinhaltet, dass die Herzen in ihrem eigenen Saft gebraten und dann mit anderen Zutaten ergänzt werden. Dies reduziert Kalorienmahlzeiten. Garnieren kann man Buchweizen, Reis, frische Tortillas.

  • Hauptprodukt - 500 g;
  • Zwiebeln - 1 Stück;
  • Creme mit einem Fettgehalt von 10% - 100 ml (optional);
  • hop-suneli würzen.
  1. Spülen Sie das Herz aus, reinigen Sie es, und braten Sie es 7 Minuten lang unter einem geschlossenen Deckel bei schwacher Hitze (ohne Zugabe von Öl).
  2. Gehackte Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Gewürze und Sahne dazugeben.
  3. Bei schwacher Hitze 30-40 Minuten köcheln lassen, den Deckel schließen und regelmäßig umrühren.

Herz hackt

Das Gericht wird als kalte Vorspeise serviert. Es muss zwar ein bisschen gebastelt werden, aber die Koteletts sind saftig, zart, mit einer dünnen Knusprigkeit. Darüber hinaus ist dies ein großartiges Rezept für diejenigen, die auf Diät sind.

  1. Waschen Sie Herzen, trocknen Sie, schneiden Sie Arterien;
  2. Machen Sie entlang jedes Stücks einen transversalen Einschnitt (um den Bereich des Herzens zu vergrößern);
  3. Die Stücke auf dem Brett verteilen, mit Folie abdecken und abstoßen.
  4. Separat das Ei schlagen, mit Pfeffer salzen;
  5. Tauchen Sie ein Stück Fleisch in den Teig und rollen Sie es in eine Schüssel Mehl.
  6. In einer Pfanne mit Öl braten, um einen goldenen Farbton und eine Kruste zu erhalten.
  7. Mit Sauce oder Kräutern servieren.

Füller

Das Rezept ist passend für den Feiertagstisch. Das Gericht kann in Formen portioniert werden.

  • Herz - 500 g;
  • Hühnerskelett und geschnittenes Hühnchen - 500 g;
  • Gewürz-Agar-Agar;
  • Salz, Pfeffer;
  1. Schneiden Sie das Fett von den Herzen, kochen Sie für 40 Minuten;
  2. Kochen Sie die Brühe separat von den Hühnerknochen (kochen Sie 40 Minuten, salzen Sie und werfen Sie 2 Pfefferkörner);
  3. Vorgefertigte Herzen in Form einer Scheibe aneinander stoßen;
  4. Die Brühe abseihen, den Agar-Agar dort auflösen (Löffelgewürz für 1,5 Tassen Flüssigkeit);
  5. Kochen Sie die Flüssigkeit mit Agar-Agar und kochen Sie sie 3 Minuten lang, um ihre Geliereigenschaften zu aktivieren.
  6. Formbrühe einfüllen. Die Schicht ist gleich der Höhe des Fleisches;
  7. Geliert sollte 3 Stunden aushärten.

Hühnerherzen zur Gewichtsreduktion - das ideale kalorienarme und nahrhafte Produkt. Rezepte mit ihnen sind einfach zuzubereiten. Sie können mit Zutaten und Saucen experimentieren und das Gericht zusätzlich mit Geschmack und Aroma sättigen.

In der Diätpraxis wird es aufgrund des geringen Kaloriengehalts und der Sättigung des Nebenprodukts mit Mikroelementen zur Gewichtsreduktion in Diäten und Sportmenüs verwendet.

Kulinarische Rezepte mit Fotos

Fisch- und Meeresfrüchtegerichte können nicht nur lecker und gesund sein, sondern auch in Mode. Wir bieten Ihnen 4 Fischgerichte - 4 Hits dieser Saison.

Mageres Essen ist in guten Händen keineswegs langweilig. Victor Gusev, der Chefkoch des St. Petersburger Cafés Dreamers, berühmt für sein wunderbares Frühstück, hat einige nicht banale Gerichte erfunden, die speziell zum Fasten gedacht sind.

Fastenzeit ist die Zeit des Gemüses. Aber nicht nur Gemüse, sondern auch leckere und interessante Gemüsegerichte. Nur ein Märchen!

Britische Wissenschaftler würden wahrscheinlich mit der Genauigkeit der Probe streiten, aber woher haben sie so viele argentinische Kekse, um sie zu überprüfen?

Gutes Fasten ist eine Zeit der geistigen Reinigung, und Sie können ruhig über das Hoch nachdenken, wenn Sie nicht vor Hunger im Magen schimpfen. Wir haben köstliche Rezepte für Sie zusammengestellt.

Wenn Sie Kunstkäse mögen, diese aber nicht kaufen können, was tun? Leidet ein wenig, bald wird der Käse in Ihrer Küche von einer intelligenten Maschine gekocht.

Jetzt in den Supermärkten zwischen den üblichen Beinen stoßen Oberschenkel und Hühnerleber auf Hühnerbeine. Jetzt werden wir alle wissen, warum sie da sind und auf wen sie warten. Wir - Liebhaber von Hühnersülze!.

Qualitätsbrot und edel alt werden. Darauf basieren Rezepte für Salate mit abgestandenem Brot.

Um die Schönheit von Lodde als Zutat für die Füllung von Fischpasteten zu schätzen, müssen Sie nur das Rezept befolgen. Es ist verständlich, einfach und schnell zubereitet und die Zutaten sind vorhanden.

Bereit für die Post!

Lecker wie im Märchen!

Wählen Sie Ihr bestes Restaurant!

Immer mehr Köche in den besten Restaurants der Welt bereiten berühmte Gerichte für Vegetarier zu. Diesmal schwangen sie sich an der heiligen und gekochten vegetarischen Gänseleberpastete!

„Aus gesundheitlicher Sicht ist die Zeit des Fastens ein hervorragender Grund, nicht nur über die moralische Verfassung nachzudenken, sondern auch über die Änderung des Stereotyps der Ernährung und des gesunden Lebensstils in...

Sich um sich selbst zu kümmern bedeutet, das Immunsystem zu stärken und die Abwehrkräfte des Körpers zu stärken. Unsere Ernährung sollte daher nur mit Vitaminen und Spurenelementen glänzen.

80 Desserts für 1000 Rubel

Erfahren Sie alles über super Gemüse und Beeren.

Am 22. April 2019 finden im Mir TKZ das 6. PalmaFest Restaurant Concepts Festival sowie das Finale der Palm-Filiale des Restaurant Business Award statt, bei dem das beste russische Restaurant ausgewählt wird.

Das Unternehmen Lavazza startet eine internationale Kampagne in Russland unter dem Motto „Nicht nur italienisch“. Der Werbespot wurde bereits in vielen Ländern gezeigt.

Markenkoch Adrian Ketglas entwickelte ein gastronomisches Projekt, das aus den Hits der vergangenen Jahre zusammengestellt wurde. Es wird ein ganzes Jahr dauern.

Der Gurkenmann, wie in der Volksumfrage festgestellt, liebt ehrliche und offene Beziehungen, transparent und klingelnd, wie das Knirschen einer Gurke.

Rezepte für Fasten-Salate berücksichtigen die Einschränkungen einiger Produkte, die orthodoxe Gläubige für sich selbst festgelegt haben: Während der Fastenzeit, die mehr als sieben Wochen dauert....

Im März verbessert sich die Situation mit Produkten zumindest im Vergleich zum Februar deutlich. Obwohl auch weit weg vom Luxus von Sommer und Herbst. Obwohl was jetzt nicht essen, oder was?

Huhn-Herz, das Rezept kocht

Kürzlich fragte mich ein Benutzer nach einem Rezept zum Kochen von Hühnerherzen, nämlich "mit der geringsten Menge an Gewürzen, aber um es erstaunlich lecker zu machen."

Ich habe versucht, solche Rezepte zu finden, ich schlage zwei Rezepte vor.

I. Rezept zur Herstellung von Hühnerherzen mit Sauce

Das Rezept verwendet die verfügbaren Zutaten und bereitet Gerichte für 35 Minuten und 10 Minuten zu.

Produkte für 4 Portionen

500 g Hühnerherzen
1 große Zwiebel
1-2 Karotten
2 EL. Pflanzenöl
1 Zitrone oder Limette
1 TL Zucker
1 EL. Mehl
1 TL Salz
1 Lorbeerblatt
Prise Chili
Pfeffer nach Geschmack
trockene Kräuter nach Geschmack
250 ml Hühnerbrühe

Kochen

Zwiebeln schälen und würfeln.
Karotten schälen und in Scheiben schneiden.

Hähnchenherzen waschen und den Überschuss (Röhrchen) abschneiden.
Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln dazugeben und mit Zucker bestreuen. Braten Sie bis weich.

Die Herzen in einen Topf geben und unter Rühren anbraten.

Forelle mit Mehl mischen und Brühe gießen.

Zum Würzen Lorbeerblatt, Zitronen- / Limettenschale und halben Zitronen- / Limettensaft, Salz, Pfeffer und Chili hinzufügen. 5 Minuten kochen lassen.

Die Karotten hineinlegen und 30 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss nach Belieben mit Kräutern abschmecken, ggf. Brühe einschenken.

Servieren Sie entweder Reis oder Kartoffelpüree.

Das Gericht kann ohne Zitrone zubereitet werden. Fügen Sie 2-3 Salzgurken in kleine Würfel im Gericht ein. Die Gurken sollten 10 Minuten vor der Zubereitung des Gerichts hinzugefügt werden.

Ii. Das Rezept für Hühnerherzen mit Pilzen

Die Vorbereitung dauert 1 Stunde und 10 Minuten. Das Rezept kann mit Hühnerherzen und mit Hühnerventrikeln und Leber gekocht werden.

Produkte für 8-10 Portionen

2 EL. butter
500 g Hühnerherzen
500 g Hühnerventrikel
500 g Hühnerleber
2 Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer
1 Zwiebel
250 g Pilze
250 g saure Sahne
Petersilie

Kochen

1 EL. Öl in einem Topf auflösen.

Die Innereien waschen und vorbereiten:

- In Hühnerherzen die Röhrchen schneiden und in Scheiben schneiden;
- die Ventrikel säubern und in Stücke schneiden;
- Schneiden Sie die Leber in Segmente und entfernen Sie Fett und Filme.

Zwiebeln schälen und würfeln.


Pilze in Scheiben schneiden.

Ventrikel in einen Topf geben und anbraten.
Gießen Sie heißes Wasser ein, um die Ventrikel zu bedecken. 30 Minuten köcheln lassen.

Fügen Sie die Ventrikel hinzu - nicht mischen!

Setzen Sie das Lorbeerblatt und Salz. 20 Minuten köcheln lassen. Gegebenenfalls heißes Wasser hinzufügen - Produkte sollten mit Flüssigkeit bedeckt sein.

1 EL. Die Öle in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anbraten.
Champignons und Leber dazugeben - unter Rühren anbraten.

Zwiebeln, Pilze und Leber in einen Topf geben.

Sauerrahm einfüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten köcheln lassen.

Gut mischen und weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.

Zum Servieren gehackte Petersilienblätter darüber streuen.

Wie findest du dieses Rezept für Hühnerherzen? einen versuch wert?

Für Sportler, die Muskelmasse aufbauen möchten, ist dies eines der besten Produkte.
Der Kaloriengehalt von Hühnerherzen ist doppelt so hoch wie der von Diätmüsli. Viele Modelle eines solchen Abendessens scheinen ein Geschenk des Himmels zu sein.

Diätetische Hühnerherzen mit Gemüse

Heute habe ich beschlossen, gedünstete Hähnchenherzen in Sojasauce mit Brokkoli und Erbsen zu kochen. Die Nebenprodukte sind weich und das Gemüse ergänzt sie. Sojasauce gibt einen würzigen salzigen Geschmack und Gewürze und Knoblauch - Geschmack. Wir kochen in der Pfanne, das ist der schnellste Weg, besonders wenn Sie schon essen wollen. Aber wenn Sie einen Multikocher haben, können Sie ihn benutzen.

Das Rezept für gebratene Herzen ist sehr einfach und unkompliziert, in nur 40 Minuten haben Sie ein volles gesundes Abendessen. Für eine Vielzahl von Gerichten können Sie hinzufügen: Zucchini, Blumenkohl, Tomaten. Kalorienarme Herzen für sich sind ideal für Menschen, die abnehmen oder sich gesund ernähren möchten. Außerdem enthalten sie viel Eiweiß und nützliche Spurenelemente.

Zutaten

  • Hühnerherzen - 400 g
  • Brokkoli - 200 g
  • Spinat - 1 Bund
  • Zwiebeln - 1 Stck.
  • Grüne Erbsen - 1 Tasse
  • Sojasauce - 2 EL
  • Knoblauch - 2 Nelken
  • Zitronensaft - 1 EL
  • Wasser - 0,5 Tassen
  • Salz - Prise

Wie man köstliche Hühnerherzen mit Gemüse kocht

Innereien entfernen und gründlich unter fließendem Wasser auswaschen. Dann ein Schneidebrett aufsetzen und die Arterien und das Fett abschneiden. Sie können nicht alles Fett abschneiden, es wird in einer Pfanne geröstet. In 2 Hälften schneiden.

In einer Pfanne braten

Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Legen Sie die Herzen auf eine heiße Pfanne mit Zwiebeln, Salz.

Bei starker Hitze 5 Minuten braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind und das gesamte Fett geschmolzen ist.

Fügen Sie Brokkoliröschen hinzu (ich hatte gefroren). Wenn Sie einen frischen Schnitt haben, schneiden Sie nicht groß. Fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und schmoren Sie sie 10 Minuten lang, bis der Brokkoli fertig ist.

Dressing mit Sauce

Dann gießen Sie die Sojasauce, drücken Sie den Knoblauch, fügen Sie Wasser hinzu.

Am Ende des Garvorgangs gefrorenen Spinat und grüne Erbsen hinzufügen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Auf dem Tisch ein warmes Gericht servieren. Vor dem Servieren können Sie mit frischen Kräutern für mehr Geschmack bestreuen. Guten Appetit!

Kochtipps

  • Kaufen Sie geschälte Innereien, dann sparen Sie Zeit beim Kochen.
  • Es ist besser, das Gericht zu essen, sobald die Herzen in der Sauce zubereitet oder aufbewahrt werden, da sie sonst dunkler werden und zäh werden.
  • Sie können Zitronenschale hinzufügen, dann erhält das Gericht einen unglaublichen Geschmack.
  • Wie man Hühnerherzen brät. Es dauert ungefähr 20-30 Minuten, abhängig von der Anzahl und Größe.

Ich denke, Sie werden diese Hühnerherzen in Sojasauce mögen und auf Ihr Feedback warten!

Schritt für Schritt Rezepte für Hühnerherzen

Nicht zu viele Menschen verwenden Innereien als Hauptzutat für ihre Gerichte, und tatsächlich können einige zu einer schmackhaften und gesunden Zutat werden. Besonders beliebt sind Hühnerherzen - sie sind klein, sehen appetitlich aus und enthalten viele nützliche Substanzen. Dieses Miniaturprodukt hat einen durchschnittlichen Kaloriengehalt und enthält einhundert Gramm vierzig Prozent des täglichen Cholesterinwerts. Daher sollten sie nicht von Menschen mit Arteriosklerose oder einer Veranlagung dazu verwendet werden. Der Rest der Hühnerherzen wird eine hervorragende Ergänzung zu verschiedenen Gerichten sein.

Wie man Hühnerherzen kocht - Rezepte mit Fotos

Hühnerherzen sind gut für den menschlichen Körper, sie enthalten die Omega-3- und Omega-6-polynaturierten Fettsäuren, die er benötigt, Eisen, Magnesium, Selen, Zink, Phosphor, Mangan, Kupfer, Natrium. Sie enthalten große Mengen an Vitamin B12 sowie Riboflavin (Vitamin B2), das hilft, Kohlenhydratverbindungen und Fette in Energie umzuwandeln. Profitieren Sie von den beliebten Rezepten erfahrener Köche. Dank detaillierter Anleitung können Sie gedünstete, gebratene, gebackene Herzen, köstliche Suppe und Salat mit Innereien, gegrillte Herzen am Spieß und vieles mehr kochen.

In saurer Sahne gedünstet

Geschmorte Herzen eignen sich hervorragend zum Mittag- oder Abendessen. Sie sollten zusammen mit Kartoffelpüree und Snacks serviert werden, die fein geschnittene Gurken sind. Dieses Rezept wird niemanden gleichgültig lassen, Herzen in saurer Sahne erweisen sich als saftig und zart. Welche Zutaten werden benötigt, um ein appetitliches Gericht zu kreieren:

  • Ein Pfund Innereien.
  • 2 mittelgroße Zwiebeln.
  • Ein Esslöffel Pflanzenöl.
  • 200 Milliliter saure Sahne.
  • 250 Gramm Champignons.
  • Ein wenig Paprika, Gewürze nach Geschmack.
  1. Stellen Sie das Wasser auf das Feuer, lassen Sie es kochen. Innereien einschenken, nicht länger als zehn Minuten kochen lassen. Während des Kochens können Sie Lorbeerblatt oder Piment verwenden.
  2. Wasser durch ein Sieb ablassen.
  3. Schneiden Sie die Zwiebeln in halbe Ringe. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Zwiebeln hinzufügen, speichern.
  4. Die Pilze gründlich ausspülen und in dünne Teller schneiden. Fügen Sie der Zwiebel hinzu, kochen Sie seit ungefähr acht Minuten, bis die Flüssigkeit verdunstet.
  5. Feuer minimieren. Sauerrahm und Gewürze in die Pfanne geben. Noch fünf Minuten köcheln lassen.
  6. Legen Sie die Herzen in die Pfanne. Zehn Minuten schmoren lassen. Fertig! Kann auf dem Tisch dienen.

Gebraten mit Soße in einer Pfanne

Hühnernebenerzeugnisse wie Herz, Leber und Magen sind eine hervorragende Ergänzung für ein appetitliches Rezept zum Mittag- oder Abendessen. Besonders beliebt ist die Zubereitung solcher Speisen in einer Bratpfanne mit Soße. Hühnerherzen sind zart, duftend und lecker. Welche Zutaten werden benötigt, um gesunde Nebenprodukte herzustellen, die mit Soße gebraten werden:

  • 400 Gramm Herzen.
  • Zwei Bögen.
  • Zwei Möhren.
  • Pfund "Maggi" oder Gewürze nach Geschmack.
  • Schwarzer pfeffer
  • Lorbeerblätter.
  • Salz
  • Pflanzenfett.
  1. Innereien auftauen, wenn sie gefroren verkauft wurden. Schneiden Sie jedes Herz in zwei Hälften.
  2. Das Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen, die Innereien dort abstellen. Leicht anbraten, sie sollten halb gar sein.
  3. Zwiebeln und Karotten von Dreck und Schale schälen. In große Stücke schneiden, vor dem Hacken einen Mixer einschicken.
  4. Erhitzen Sie das Öl in einer separaten Pfanne, fügen Sie das Gemüse hinzu, speichern Sie. Mit Pfeffer, Lorbeerblatt, Salz und einem Glas Wasser würzen. Fügen Sie Herzen und Maggie einen halben Würfel hinzu.
  5. Eintopf, bis das Gemüse mit Innereien vollständig gekocht ist. Mit einer Beilage nach Ihrem Geschmack servieren - Kartoffeln, Reis, Nudeln.

Im Multikocher

Der Slow Cooker ist in fast jeder Küche das richtige Werkzeug. Es macht köstliche Beilagen, saftige Eintöpfe, Suppen und viele andere Gerichte. Die Gastgeberin muss sich kaum anstrengen, um wundervolle Hühnerherzen mit Gemüse zu kochen, das der Haushalt zu schätzen weiß. Welche Zutaten benötigt man, um Innereien nach einem bewährten Rezept in einem Slow Cooker zuzubereiten:

  • 500 Gramm Hühnerherzen.
  • Acht mittelgroße Kartoffeln.
  • Zwei kleine Karotten.
  • Große Zwiebel nach Geschmack.
  • Frische Kräuter - Dill, Petersilie.
  • Gewürze nach Geschmack.

So machen Sie ein leckeres Gericht in einem Slow Cooker:

  1. Spülen Sie die Herzen gut aus, bevor Sie kochen. Innereien in die Mehrkochschüssel geben, Backmodus einschalten. Sie sollten also mindestens fünfzig Minuten kochen, ohne Pflanzenöl hinzuzufügen.
  2. Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, hacken. Karotten gut waschen und mit einer groben Reibe abreiben.
  3. Wenn die Herzen im Modus "Backen" bereit sind, fügen Sie Gemüse hinzu. Gießen Sie 250 Milliliter Wasser hinein und lassen Sie es bis zu zwei Stunden in einem langsamen Kocher schmoren.
  4. Einige Minuten vor Ende des Garvorgangs die Schüssel öffnen und mit Kräutern würzen.
  5. Leckeres und herzhaftes Gericht - fertig!

Hühnerherzsalat

Eine Vielzahl von Salaten ist eine großartige Möglichkeit, um Ihre hausgemachte Speisekarte interessant und originell zu gestalten. Sie können ein solches Gericht im Sommer als Abendessen servieren und im Herbst einen Salat als Vorspeise für die Hauptmahlzeit zubereiten. Ein herzhaftes, leckeres Rezept verleiht dem täglichen Menü eine exotische Note. Zutaten für einen ungewöhnlichen Salat:

  • 200 Gramm Innereien.
  • Ein Produkt auf einmal: große Birne, Avocado, großer Pfirsich.
  • Vier Esslöffel Orangensirup.
  • Duftende Kräuter: Rosmarin, Basilikum, Thymian.
  • Etwas Zitronensaft.
  • Eine Handvoll Walnüsse.
  • Suluguni.
  • Ein Ei.
  • Paniermehl.
  • Salz mit Pfeffer.
  • Olivenöl.

So machen Sie einen originalen Obstsalat:

  1. Innereien sorgfältig waschen, mit einem speziellen Papiertuch abtrocknen. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie dort vorgeschnittene Herzen hinzu. Braten Sie sie zuerst auf einem großen Feuer und entfernen Sie sie dann auf ein Minimum.
  2. In den Tank geben, in dem die Innereien und Gewürze geröstet werden. Wenn die Herzen fertig sind, gießen Sie ein paar Esslöffel Orangensirup hinein.
  3. Avocado schälen, in dünne Streifen schneiden. Mit ein paar Tropfen Zitronensaft bestreuen und in einen Salatbehälter geben.
  4. Birnen geschnitten, kernfrei. In kleine Stücke schneiden. Zur Avocado hinzufügen.
  5. Suluguni in kleine Stücke schneiden (Streifen oder Würfel). Schlagen Sie das Ei, tauchen Sie den Würfel hinein, rollen Sie die Semmelbrösel hinein und tauchen Sie das Ei und die Cracker erneut ein. In einer Pfanne anbraten. Die Birne in eine Salatschüssel geben.
  6. Dann legen Sie die Herzen aus. Pfirsich in Scheiben schneiden, darauf legen. Den Salat mit Walnüssen abrunden.
  7. Mit Zitronensaft und Olivenöl bestreuen. Der originale Salat ist fertig!

Herzen mit Kartoffeln

Wenn Sie Ihre Familie und Freunde mit einem herzhaften, leckeren Mittagessen verwöhnen möchten, kochen Sie Hühnerherzen mit Kartoffeln. Dieser originelle Braten wird jeden mit einem delikaten Geschmack überraschen. Für ein köstliches Rezept benötigen Sie ein kleines helles Bier, das dem Braten ein subtiles Honigaroma und -aroma verleiht. Welche Zutaten werden benötigt, um die Innereien nach dem Rezept zuzubereiten:

  • Kilogramm Innereien.
  • Zwei Zwiebeln.
  • Zwei mittelgroße Karotten.
  • 250 Milliliter helles Bier.
  • Fünf Zähne Knoblauch.
  • Zwei Lorbeerblätter.
  • Zwei eingelegte Gurken.
  • Drei Kartoffeln.
  • Esslöffel Sojasauce.
  • Schwarzer pfeffer
  • Pflanzenfett.
  1. Herzen waschen, trocknen. Bratpfanne ohne Pflanzenöl erhitzen, Produkt leicht anbraten. Wenn die Herzen ein wenig trocken sind, gießen Sie einen Löffel Butter hinein und kochen Sie, bis sie einen schönen rötlichen Farbton haben.
  2. Karotte sauber. Schneiden Sie es und Gurken in Streifen. Zwiebeln entfernen die Schale, in dünne Ringe schneiden.
  3. Das gehackte Gemüse in die Pfanne geben.
  4. Die Mischung zwanzig Minuten dünsten. Bier separat erhitzen, in die Pfanne gießen.
  5. Die vorgewaschenen und geschälten Kartoffeln in Scheiben schneiden und zu den restlichen Zutaten geben. Das Gericht mit Sojasauce, Lorbeerblatt und Knoblauch würzen.
  6. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab und lassen Sie den Braten mindestens vierzig Minuten köcheln. Wenn die Kartoffeln nach der Zeit fertig sind, schalten Sie das Feuer aus.
  7. Köstliches Gericht ist fertig!

Herzsuppe

Wenn Sie zum Abendessen eine herzhafte, reichhaltige Suppe kochen möchten, können Sie Hühnchen-Innereien als Fleischzutat verwenden. Dieses Rezept macht eine weiche, leichte Suppe, die sowohl Erwachsene als auch Kinder anspricht. Was sollte verwendet werden, um das erste Gericht zuzubereiten:

  • 300 Gramm Innereien.
  • Liter Wasser.
  • 2 mittelgroße Kartoffeln.
  • Eine große Karotte.
  • Eine mittelgroße Zwiebel.
  • Sellerie Stiel.
  • Gewürze nach Geschmack.
  • Lorbeerblätter.
  • Pflanzenfett.
  • Für Knödel: sechs Esslöffel Mehl, ein Ei, vier Esslöffel dicke Sahne.
  1. Hähnchenfilets gründlich reinigen, waschen, mit einem trockenen Handtuch eintauchen. Die Innereien in die Pfanne geben, einen Liter Wasser hineingießen, etwa vierzig Minuten nach dem Kochen kochen und den Schaum regelmäßig entfernen. Das Feuer sollte klein sein.
  2. Holen Sie sich nach der Zeit die Innereien, gießen Sie kein Wasser, hacken Sie sie fein. Gib es zurück.
  3. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden und an die Herzen senden. Zehn Minuten kochen lassen.
  4. Öl in der Pfanne erhitzen, das fein gehackte Gemüse (Zwiebel, Karotte, Sellerie) dazugeben. Rettung. Fügen Sie sie der Suppe hinzu.
  5. Knödel zubereiten: Mehl, Ei, Sahne (Sie können Milch ersetzen) gut mischen. Nehmen Sie mit einem Teelöffel einen kleinen Teig (ungefähr halb so groß) und tauchen Sie ihn in die Brühe, bis die Mischung fertig ist.
  6. Gewürze hinzufügen, Lorbeerblatt, fünf Minuten kochen lassen.
  7. Lorbeerblatt herausziehen.
  8. Hühnerherzsuppe ist fertig!

In Sahnesauce

Wenn Sie nicht wissen, wie man Hühnerherzen weich kocht, ist dies das perfekte Rezept für Sie. Nach dem Zubereiten eines Gerichts werden die Innereien zart und schmackhaft. Dieses Schritt-für-Schritt-Rezept ist einfach anzuwenden, sodass Sie Hähnchenherzen in einer cremigen Sauce zubereiten können. Welche Komponenten werden benötigt:

  • Polkilokurinyh Herzen.
  • 200 Milliliter Sahne mit 20% Fett.
  • Eine Zwiebel und eine Karotte.
  • Vier Knoblauchzehen.
  • Frischer Dill.
  • Gewürze
  • Pflanzenfett.
  1. Die Pfanne mit Öl erhitzen. Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden. In die Pfanne geben und braten, bis ein hellgoldener Farbton erscheint.
  2. Karotten waschen, reiben. Fügen Sie der Zwiebel hinzu und braten Sie seit ungefähr fünf Minuten.
  3. Auch Knoblauch fein reiben oder durch die Knoblauchpresse hüpfen. In der Pfanne zur Gemüsemischung geben. Ein paar Minuten braten.
  4. Gewaschene Herzen tragen zum Gemüse bei. Gründlich mischen. 200 ml Sahne einfüllen.
  5. Zwanzig Minuten lang ein zartes Gericht dünsten und mit Gewürzen und frischem Dill ein paar Minuten kochen lassen.

In Tomatensauce

Das Rezept für Hähnchenherzen in Tomatensauce hilft Ihnen dabei, ein leckeres Gericht für jede Beilage zu kreieren. Besonders gut aufbereitete Nebenprodukte eignen sich auf diese Weise für Nudeln, Kartoffeln, Buchweizenbrei, weißen Reis. Was Sie brauchen, um ein appetitliches Gericht für ein herzhaftes Mittag- oder Abendessen zuzubereiten:

  • Ein Pfund Hühnerherzen.
  • Ein Bogen.
  • Zwei Knoblauchzehen.
  • Zwei Esslöffel Tomatenmark.
  • 100 ml Sahne.
  • Ein Glas Wasser.
  • Zwei Esslöffel Pflanzenöl.
  • Gewürze nach Geschmack.

Rezept für Innereien:

  1. Hähnchenherzen gründlich ausspülen, trocken tupfen. Filme, Gefäße, entfernen überschüssiges Fett. Falls gewünscht, die Zutat halbieren.
  2. Zwiebel schälen, waschen. Zwiebel fein hacken.
  3. Die Pfanne mit Öl erhitzen, die gehackte Zwiebel etwa drei Minuten darin anbraten.
  4. Fügen Sie Herzen zum Bogen hinzu. Mit einem Deckel abdecken. Etwa zwanzig Minuten köcheln lassen, dann den Deckel regelmäßig öffnen und umrühren.
  5. Für die Sauce die Sahne, die Tomatenmark und das Salz mischen. Gießen Sie die Mischung in die Pfanne.
  6. Dann fügen Sie ein Glas vorgewärmtes Wasser hinzu, mischen.
  7. Fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze hinzu.
  8. Das Gericht noch eine halbe Stunde köcheln lassen. Fünf Minuten kochen lassen, mit Knoblauch würzen. Wenn zu viel Soße verdunstet ist, fügen Sie Wasser hinzu.

In Sojasauce

Sojasauce ist ein hervorragender Zusatz zu vielen Gerichten und eignet sich auch gut für das Rezept zum Kochen köstlicher Nebenprodukte. Hähnchenherzen mit Sojasauce sind ein großartiger Menüpunkt. Sie können sie mit einer Beilage oder einem Salat-Snack servieren. Welche Komponenten werden zum Kochen benötigt:

  • Ein Kilogramm Hühnerherzen.
  • 100 Gramm Butter.
  • Zwei Esslöffel Semmelbrösel.
  • Ein Zweig Rosmarin.
  • Zwei Esslöffel Sojasauce.
  • Zwei Lorbeerblätter.
  • Gewürze nach Geschmack.
  • Frische Petersilie.
  1. Wasser in die Pfanne gießen, zum Kochen bringen. Legen Sie die zuvor gewaschenen und getrockneten Hühnchen-Innereien dort hin, fügen Sie einen Zweig Rosmarin und Lorbeerblätter hinzu.
  2. Kochen Sie, bis die Herzen vollständig fertig sind, und lassen Sie das Wasser durch ein Sieb abtropfen. Lass es abtropfen.
  3. Einhundert Gramm Butter in einer Pfanne schmelzen, Innereien dazugeben und zehn Minuten braten.
  4. Füllen Sie die Herzen mit Sojasauce, fügen Sie Gewürze und Semmelbrösel hinzu. Produkte umrühren. Mach das Feuer aus.
  5. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Mit Buchweizen im Ofen

Wenn Sie Herzen mit Buchweizenbrei kochen, erhalten Sie eine wirklich nützliche und leckere Leckerei für den Esstisch. Dieses einfache Rezept ist reich an Vitaminen und wird mit Sicherheit Verwandte und Freunde ansprechen. Er kocht fast ohne Öl im Ofen, wodurch er weniger Kalorien benötigt. Zutaten für das Originalgericht:

  • Zwei Gläser Buchweizen.
  • 700 Gramm Innereien.
  • Große Zwiebel.
  • Große Karotte.
  • Gewürze
  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die zuvor gereinigte und gehackte Zwiebel einfüllen. Die Innereien halbieren, einige Minuten nach dem Rösten des Gemüses ausspülen und dazugeben. Halten Sie zehn Minuten in der Pfanne.
  2. Stellen Sie die Schüssel in Töpfe oder einen großen Kessel. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Lassen Sie den Kessel mindestens vierzig Minuten im Ofen.
  3. Waschen Sie den Buchweizenbrei und geben Sie die erforderliche Menge in die gekochten Herzen. Gießen Sie zusätzlich nur abgekochtes Wasser in den Kessel (zwei oder drei Zentimeter höher als Buchweizen). Vor dem Garen des Getreides im Ofen belassen. Fertig!

Diätrezept für Hühnerherzen

Hühnerherzen werden eine hervorragende Ergänzung zur Ernährung sein, da sie extrem nahrhaft sind und viele nützliche Substanzen enthalten. Es ist jedoch daran zu erinnern, dass Menschen mit Arteriosklerose nicht verwendet werden können, da die Herzen viel "schlechtes" Cholesterin haben. Welche Zutaten werden für ein schnelles und leckeres Rezept benötigt:

  1. Wasche die Herzen. Entfernen Sie von ihnen Fett, Arterien, um Kalorien zu reduzieren. Machen Sie einen Querschnitt entlang jedes Stücks.
  2. Verteile die Herzen auf einem hölzernen Schneidebrett. Mit Frischhaltefolie abdecken, gut abstoßen.
  3. Schlagen Sie das Ei in einem separaten Behälter und fügen Sie die Gewürze hinzu. Gut mischen.
  4. Tauchen Sie die Schlachtnebenerzeugnisse in den entstandenen Teig und rollen Sie das Mehl hinein.
  5. Koteletts mit erhitzter Butter in die Pfanne geben. Braten Sie, bis die Herzen einen goldenen Farbton haben und eine Kruste erscheint.
  6. Heiß zum Garnieren servieren. Nach dem Rezept kommen etwa sechs Portionen heraus. Sie können die Reste im Kühlschrank verstecken und dann in der Mikrowelle erhitzen.

Video, das Kebabs von den Herzen des Huhns auf dem Grill kocht

Wenn Sie Hähnchenherzen wirklich köstlich machen möchten, verwenden Sie die Rezepte von erfahrenen Köchen, die Videos für einfaches, schrittweises Kochen aufnehmen. Das folgende Video zeigt das Original vom Grill. Für dieses Rezept benötigen Sie Marinade: Sojasauce, Pflanzenöl, Gewürze. Darüber hinaus verwenden führenden Essig, Kräuter, Knoblauch. Durch das Kochen auf dem Grill wird fast das gesamte Cholesterin aus den Innereien verdampft, wodurch das Rezept diätetisch wird. Wie und wie viel Hähnchenherzen kochen:

Videorezept-Hühnerherzeintopfgericht mit Gemüse

Ein ausgezeichnetes Gericht für den täglichen oder Feiertagstisch ist ein appetitlicher, nahrhafter Eintopf mit Hühnerherzen und Gemüse. Ein erfahrener Koch, Ilya Lazerson, erklärt im nächsten Video, wie man dieses wundervolle Gericht zubereitet. Sie brauchen dafür: die Herzen selbst, Kartoffeln, kleine Maiskolben, Chili-Pfeffer, Ingwerwurzel, Zwiebel, Sellerie, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Kokosmilch, Curry. Solch ein Nebenprodukt in einem Eintopf wird sicherlich jeden ansprechen, der es probiert. Das Gericht wird saftig und zart. So machen Sie leckere Herzen nach dem Rezept eines Profikochs:

Gedämpfte Hühnerherzen

Viele Mädchen, die auf Diät gehen, verlieren völlig den Kopf und vergessen die Gesundheit. Die Mahlzeiten sollten ausgewogen sein und eine reduzierte Kohlenhydrataufnahme aufweisen. Dann können Sie schnell und effektiv Gewicht verlieren und die Pfunde kehren nicht zurück. Sie müssen essen und genug Eiweiß, das besonders reich an Fleisch ist. Heute kochen wir zu Hause leckere Hühnerherzen.

Obwohl das Gericht für diejenigen gedacht ist, die versuchen, Gewicht zu verlieren, denken Sie nicht, dass Sie nach dem Essen der Herzen um 22 Uhr die Wirkung sehen werden. Es hat genug Kalorien, die im Laufe des Tages in Energie umgewandelt und verbraucht werden müssen. Die maximal erlaubte Zeit ist 1 Uhr. Nach dieser Zeit wird nicht empfohlen, dieses Gericht zum Abnehmen zu verwenden.

Energiewert pro 100 g:

  • Proteine ​​- 9,71 g;
  • Fette - 7,50 g;
  • Kohlenhydrate - 2,20 g;
  • Kaloriengehalt - 115,67 kcal.

Zutaten:

  • Hühnerherzen - 500 g;
  • Champignons - 200 g;
  • Zwiebeln - 1 Stk.;
  • schwarzer Pfeffer 0,5-1 TL;
  • saure Sahne 10% - 200 g

Vorbereitungsmethode:

  1. Das Hauptprodukt wird gut gewaschen und auf der Pfanne verteilt. Beachten Sie, es muss trocken sein, Öl aufgetragen.

  1. Pilze in Stücke schneiden und zu den Herzen hinzufügen.

  1. Zwiebel in halbe Ringe oder Würfel schneiden. Bei mittelgroßen Zwiebeln 2-3 verwenden. Dieses Produkt sollte viel sein.

  1. Den Deckel schließen und 10-15 Minuten köcheln lassen. Zusätzlich muss kein Wasser hinzugefügt werden. Dann reichlich mit schwarzem Pfeffer bestreuen und mischen. Versuchen Sie es unbedingt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es wenig Würze gibt, können Sie mehr hinzufügen. Da das Gericht diätetisch ist, wird kein Salz hinzugefügt.

  1. Weitere 2-3 Minuten köcheln lassen. Dann gießen Sie saure Sahne.

  1. Und wieder 5-7 Minuten köcheln lassen. Stelle sicher, dass du dein Herz probierst, damit es sich innen nicht als roh herausstellt. In diesem Fall kann die Abschreckzeit erhöht werden. Das Gericht ist fertig, Sie können dienen.

Kleines Geheimnis: Um das Gericht so nützlich wie möglich zu machen, wählen Sie gekühlte Herzen, nicht gefrorene. Sie müssen sich dicht anfühlen, eine glatte, schöne Struktur haben, ohne Schaden zu nehmen. Das fertige Gericht wird ohne Beilage serviert und Sie können maximal 200 Gramm auf einmal essen.Wenn die Familie groß ist, können die Herzen für alle gekocht werden, aber verwenden Sie dann Kartoffelpüree, Reis oder Nudeln als Beilage.

Rat Ernährungsberater. Da der Kaloriengehalt des fertigen Gerichts gering ist, muss es mit anderen Produkten ergänzt werden. Wenn es um das Abendessen geht, können Sie das Menü mit Gemüsesuppe, Vollkornbrot, gebackenem oder rohem Gemüse abwechseln.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Sie erhalten eine Auswahl nützlicher Artikel über gesunde Ernährung, gesunde Übungen sowie bewährte Diäten und Preisnachlässe für Kurse.

Die Seite wurde zu Bildungszwecken erstellt. Alle veröffentlichten Informationen werden zur Überprüfung bereitgestellt und sind keine direkten Handlungsanweisungen. Bevor Sie die beschriebenen Tipps, Diäten, Produkte oder Methoden anwenden, empfehlen wir Ihnen, sich von einem Spezialisten ermutigen zu lassen. Dies hilft, bessere Ergebnisse zu erzielen und unerwünschte Folgen zu vermeiden. Denken Sie daran, dass jeder für seine Gesundheit selbst verantwortlich ist.

Bei Verwendung von Materialien von der Website ist der Rücklink erforderlich!

Diätetisches Gericht von Hühnerherzen.

Das einfachste Gericht ist gedünstetes Hähnchenherz.

500 g meines Herzens, entfernen Sie den Film und legen Sie ihn in einen Topf oder eine Pfanne mit Butter. Dort fügen wir auch fein gehackte Zwiebeln, Salz und Pfeffer hinzu. Löffel Tomatenmark. Lorbeerblätter. Füge etwas Wasser hinzu, so dass alle Herzen in der Sauce sind. Den Deckel schließen und 40 Minuten köcheln lassen. Nebenbei können Nudeln, Buchweizen, Reis oder Kartoffelpüree gekocht werden. Zarte Herzen passen perfekt zu jedem Frühstück oder Abendessen.

Herzen fast auf Koreanisch.

Fast - weil in der Tat nichts Koreanisches drin ist. Aber sehr lecker und scharf erhalten. Aufregung ein wenig mehr als im ersten Rezept, aber die Ausgabe ist komplizierter und daher reichhaltiger.

500 g meines Herzens, halbiert. Topf unterheben, Wasser einfüllen, Deckel schließen. 40 Minuten kochen. Nach 20 Minuten fügen wir Salz hinzu.

Pflanzenöl in eine Pfanne geben und eine Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Die Zwiebel anbraten und sofort wegwerfen. Ja Ja! Gebratene Zwiebeln brauchen wir nicht, Sie brauchen Öl mit dem Geruch und Geschmack von Zwiebeln.

Das Wasser aus den gekochten Herzen abtropfen lassen, in die Pfanne geben, eine frische, in Koreanisch geriebene Möhre und eine frische Zwiebel in halben Ringen hinzufügen. Gießen Sie einen Esslöffel Sojasauce, fügen Sie roten Pfeffer, einen Teelöffel Essig und 0,5 Teelöffel Puderzucker hinzu. Salz nach Geschmack. Alle mischen. Und jetzt gießen wir alles auf heißes Zwiebelöl. Alles sollte zischen! Über Nacht einwirken lassen. Fast "heh". Fast auf Koreanisch. Und sehr lecker!

Es kann nur schnell gehen, wenn deine Herzen vorher gekocht werden. In diesem Rezept müssen sie eine Stunde lang gekocht und 20 Minuten lang gesalzen werden, bis sie fertig sind. Mit Zwiebeln und Lorbeerblatt kochen. Zum Schluss 5-10 Minuten kleine Fadennudeln dazugeben. Kochen und ausschalten. Mit Sauce, Ketchup oder Sauerrahm servieren. Es ist einfach eine Freude!

Sie können auch schnell Pilaw bauen. Anstelle von Fleisch - Hühnerherzen. Der ganze Vorgang ist der gleiche. Sehr ungewöhnlich und beeindruckend!

Und wie viele wunderbare Salate können aus den gleichen Herzen gemacht werden...

Für jeden Salat müssen zuerst die Herzen gekocht werden. 40-60 Minuten in Salzwasser. Wasser abtropfen lassen, Fleisch in Flocken schneiden.

Salat "Die ganze Welt - auf dem Teller."

500 g gekochte Herzen, eine große Zwiebel, in halbe Ringe geschnitten. Zwiebel braten. Salzgurken in Streifen schneiden. Zwei oder drei Gurken sind genug. Alles Salz, Pfeffer, Mayonnaise. Sehr wenige Zutaten, aber sehr lecker!

Salat "Herz für zwei".

500 g gekochte Herzen. Bank von Mais. 500 g frische Champignons. Eine große Zwiebel. Herzen kochen und in Stücke schneiden. Pilze dünsten, bis sie fertig sind. Zwiebel in halbe Ringe schneiden, mit kochendem Wasser anbrühen und sofort abtropfen lassen. Zwiebeln sollten knusprig sein, aber nicht bitter. Schließen Sie alle Komponenten an. Mit Olivenöl, Sojasauce und Essig abschmecken. Pepper es. Salz Greens hinzufügen.

"Vogel in Folie."

Folie ist ein großartiges Werkzeug für jede Gastgeberin. Schnell Sauber. Es ist nützlich. In der Folie falten wir die gekochten Herzen bis zur Hälfte fertig, fügen ein wenig Butter, Zwiebel, Salz, Pfeffer, Lieblingsgewürze, etwas saure Sahne oder Mayonnaise hinzu. Schließe dicht Folie, wenn du das Gericht in einen eigenen Saft bekommen willst. Oder öffnen Sie den Umschlag, wenn Sie eine gebackene Kruste erhalten möchten. Sie können Kartoffeln oder Käse hinzufügen. 30 Minuten in den Ofen geben. Bereiten Sie einfach alle Innereien oder Hühnchenstücke vor. Erst dann sollten sie roh auf die Folie geschickt werden.

Hühnerherzen - Diät-Füllstoff-Rezept

Wenn Sie Innereien mögen, einschließlich Hühnerherzen - das Diätrezept des Füllers ist für Sie.

Fleischgerichte sind während der Diät perfekt gesättigt und versorgen den Körper mit Aminosäuren und Vitaminen. Wenn Sie Vegetarismus nicht mögen und sich nicht zu anderen Lebensmittelsystemen bekennen, die den Ausschluss von Fleisch beinhalten, dann sollten Sie Fleisch nicht ablehnen.

Eine besondere Nische in der Ernährung bilden Innereien - verschiedene Arten von Aspik, Braten und hausgemachte Hühnerleberpastete. Zutaten für ihre Zubereitung sind für absolut alle Bevölkerungsgruppen erhältlich, aber nicht viele Menschen besitzen Rezepte für wirklich schmackhafte Gerichte für eine Diät.

Viele werden sagen, dass einige Arten von Fleisch und Innereien eine große Menge an Fett enthalten und daher keine kalorienarmen Gerichte wie Diät-Hähnchenfleischbällchen zubereiten. In ihren Worten steckt gesunder Menschenverstand, aber! Um das für Ihre Ernährung geeignete Lebensmittel zu erhalten, müssen Sie die Auswahl der Produkte und deren Vorbereitung für die weitere Wärmebehandlung ernsthaft in Betracht ziehen.

Nehmen wir zum Beispiel Lamm - viele halten es für sehr fett. Durch vorsichtiges Reinigen des Filets von Fett und Filmen wird der Kaloriengehalt des Fleisches jedoch fast verdoppelt. Sie können ein köstliches Gericht aus fast vollständig fettfreiem Fleisch wie Lammfleisch mit Kürbis und Zwiebeln zubereiten.

Kehren wir von unseren Schafen zu den Angelegenheiten des Herzens zurück. Hühnerherzen könnten auf Diätprodukte zurückgeführt werden, wenn nicht auf ein ABER. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass auf der Grundlage jedes Herzens eine bestimmte Menge an Fett vorhanden ist, die von der Physiologie vorgegeben wird. Und sollten wir aus diesem Grund die köstlichen Hühnerherzen auf eine Diät verzichten? - Nein, natürlich. Wir werden mit ihnen genauso umgehen wie mit Lamm, d. H. So viel wie möglich entfetten.

Zutaten für die diätetische Füllung von Hühnerherzen

  • 500 Hühnerherzen
  • 500 g Hühnerschlachtkörper und andere Geflügelknochen (aus Knochen geschnittenes Fleisch ist perfekt für ein Teriyaki-Hähnchenfilet-Rezept)
  • Agar-Agar (erhältlich bei iherb)
  • Salz
  • Piment

Gelierte Hühnerherzkalorien pro 100 g - 95 kcal
Proteine ​​/ Fette / Kohlenhydrate - 11 / 4.5 / 0.5

Rezept für Hühnerherzdiäten

  1. Von jedem Hühnerherz den fetten Teil abschneiden, in kochendes Wasser tauchen und ca. 40 Minuten kochen lassen.
  2. In einem anderen Topf die Hühnerknochenbrühe kochen. Dazu müssen sie einen Liter Wasser einschenken und 40 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Vergessen Sie nicht, 2 Pfefferkörner zu salzen und hinzuzufügen. Bei starkem Überkochen etwas Wasser zugeben.
  3. Ich empfehle, die Knochen, die beim Schneiden von Geflügelfilets übrig geblieben sind, einzufrieren und bei Bedarf Hühnerbrühe daraus zu kochen. Wenn Sie nicht so sparsam im Sammeln von Knochen sind, können Sie ein Hühnersuppenset kaufen.

Verwenden Sie niemals Vogelhaut, um Brühe zu machen. Beim Kochen davon ins Wasser gelangen unnötige Fette und andere nicht hilfreiche Substanzen.

  • Legen Sie die verschweißten Herzen in der für den Füllstoff vorbereiteten Form in dicht beieinander liegende Scheiben.
  • Die Brühe abseihen, den Agar-Agar mit einer Geschwindigkeit von 1 Teelöffel ohne Objektträger pro 300 ml Flüssigkeit darin auflösen. Um die Geliereigenschaften von Agar zu aktivieren, muss die Flüssigkeit, der es zugesetzt wird, zum Kochen gebracht und etwa 3 Minuten lang gekocht werden.
  • Gießen Sie die mit Brühe gekochten Herzen vorsichtig mit Agar-Agar-Fleischbrühe. Die Schicht der Geliermischung über den Herzen sollte ungefähr der Höhe der Herzen selbst entsprechen.
  • Geliert mit Agar-Agar verfestigt sich innerhalb von 3 Stunden.

    Dieses Rezept kann verwendet werden, um einen festlichen Tisch vorzubereiten. Geliert kann in kleinen Formen portioniert werden.

    Interessieren Sie sich für den Einsatzbereich von Agar? Er manifestiert sich perfekt in der Küche und in der Kosmetik, die zu Hause zubereitet wird. Probieren Sie hausgemachte zuckerfreie Marmelade mit Agar - eine wunderbare Delikatesse, die als Nahrungsergänzung für den Abendtee dient. Sich der häuslichen Kosmetik hingeben? - Die Maske zeigte sich perfekt, um die Haarspitzen mit Agar-Agar wiederherzustellen.
    Gelee kann nicht nur aus Innereien, sondern auch aus gewöhnlichem Fleisch zubereitet werden

    Hühnerherz: Ein Rezept für ein Diätprodukt

    Inhalt des Artikels

    • Hühnerherz: Ein Rezept für ein Diätprodukt
    • Geheimnisse des Kochens der saftigen Hühnerbrust
    • Wie man Hühnerherzen kocht

    Hühnerherzen und Brokkolisalat

    Dieser gesunde und nahrhafte Salat kann als Vorspeise oder Hauptgericht serviert werden.

    - 300 g Hühnerherzen;
    - 250 g Brokkoli;
    - 130 g rote Linsen;
    - 0,25 Zitrone;
    - 1 Knoblauchzehe;
    - 1 rote Zwiebel;
    - 2.5 Art. Esslöffel Balsamico;
    - 5 EL. Löffel Olivenöl;
    - 1 TL Dijon-Senf;
    - Salz

    Rote Zwiebeln in dünne Ringe schneiden, in eine Schüssel geben und mit Balsamico-Essig bedecken. 15 Minuten einwirken lassen, dabei gelegentlich umrühren. Hähnchenherzen waschen, Folien abziehen, in Salzwasser kochen. Brokkoli in kleine Blütenstände zerlegen, kochendes Wasser einfüllen, salzen und weich kochen. Kohl in ein Sieb geben und abkühlen lassen.

    Linsen abspülen, mit etwas Wasser bedecken und kochen. Abgießen, Linsen abkühlen lassen und in eine Salatschüssel geben. Fügen Sie Knoblauch, Brokkoli und in große Stücke geschnittene Herzen hinzu, die durch eine Presse ausgelassen wurden. Mischen Sie den Senf mit Pflanzenöl und frisch gepresstem Zitronensaft, gießen Sie den Salat über die Sauce und mischen Sie. Das Gericht mit Zwiebelringen dekorieren und servieren.

    Hühnerherzen in saurer Sahne

    Eines der beliebtesten Gerichte ist in saurer Sahne gedünstetes Herz. Mit Kartoffelpüree oder Reis servieren. Auf Wunsch können die Herzen mit frisch gehackten Champignons ergänzt werden.

    - 400 g Hühnerherzen;
    - 2 Zwiebeln;
    - Speiseöl zum Braten;
    - 1 Tasse saure Sahne;
    - 1 EL. ein Löffel Weizenmehl;
    - Salz;
    - frisch gemahlener schwarzer Pfeffer.

    Herzen gründlich ausspülen, in 3-4 Teile schneiden. Zwiebeln fein hacken und in einer kleinen Menge Pflanzenöl goldbraun braten. Hitze reduzieren, Herzen in eine Pfanne geben, etwas Wasser hinzufügen und unter einem geschlossenen Deckel weich dünsten. Dann fügen Sie saure Sahne, Salz, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und Mehl hinzu. Rühren und kochen, bis die Sauce eindickt. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

    Herzhafte Suppe

    Leckere und nahrhafte Option für die täglichen Mahlzeiten - Hühnerherzsuppe. Eine Reihe von Gemüse kann variiert werden.

    - 500 g Hühnerherzen;
    - 1 große Paprika;
    - 3 mittelgroße Kartoffeln;
    - 2 reife Tomaten;
    - 2 Lorbeerblätter;
    - Salz;
    - frisch gemahlener schwarzer Pfeffer;
    - ein Bund Petersilie, Dill und Sellerie;
    - saure Sahne nach Geschmack.

    Innereien abspülen, halbieren, in einen Topf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen, den Schaum entfernen und die Hitze reduzieren. Kochen Sie die Herzen etwa 10 Minuten lang und geben Sie dann geschälte und mittelgroße Kartoffeln in die Pfanne. Die Suppe salzen und weitere 7 Minuten kochen. Paprikaschoten von Trennwänden und Samen pfeffern, in Quadrate schneiden. Kochen Sie die Tomaten, entfernen Sie die Haut, hacken Sie das Fleisch grob. Das Gemüse in die Suppe geben, salzen und das Lorbeerblatt hinzufügen. Kochen Sie die Suppe für weitere 7 Minuten, fügen Sie eine Handvoll Gemüse hinzu und lassen Sie das Gericht 5 Minuten unter geschlossenem Deckel stehen. Gießen Sie die Suppe in Teller, pfeffern Sie und würzen Sie mit saurer Sahne.

    Wie kocht man Hühnerherzen?

    Bereits einige köstliche Rezepte aus Hühnerherzen geteilt, nach und nach über neue lernen, möchte ich teilen, ich hoffe, Sie genießen auch diese köstlichen Gerichte. Ihr Kaloriengehalt hängt von der Zubereitungsmethode ab. Wenn Hühnerfleisch oder Innereien gebraten werden, stellt sich heraus, lecker, aber kalorienarm. Für Salate, Hauptgerichte und Snacks können Hähnchenherzen gekocht werden. Gleichzeitig wird der Kaloriengehalt des Gerichts reduziert.

    Gedämpfte Hühnerherzen

    Diäten Diäten, und wie oft möchten Sie die Familie mit einem köstlichen Abendessen erfreuen! Darüber hinaus benötigen Männer aufgrund der physiologischen Eigenschaften des Körpers mehr Kalorien pro Tag. Das Kochen von Hühnerherzen ist einfach, schnell und einfach. In einer halben Stunde können Sie ein Abendessen für die ganze Familie zubereiten.

    Für mich gibt es jedoch immer noch einen starken psychologischen Aspekt (schließlich das Herz...), ich denke, es ist reif für Vegetarier, ich habe sogar das Gefühl, dass es ziemlich einfach sein wird - ich konsumiere sehr wenig Fleisch. Aber meine Jungs essen es gerne, deshalb muss ich auf jeden Fall oft Fleischgerichte kochen. Wenn Sie nicht wissen, was Sie mit Hühnerherzen kochen sollen, beginnen Sie mit einfachen Rezepten.

    Hühnerherzkoteletts

    Was zu kochen:

    • Ei - 2-3 Stück;
    • Hühnerherzen - 500-600 g;
    • Salz;
    • Gewürze, eine Mischung aus Paprika (ich habe für Huhn mit Kurkuma und Knoblauch, wenn Sie Knoblauch mögen, können Sie ein paar frische Nelken, mit einer Presse zerkleinert);
    • Mehl (wenn Sie den Mais nehmen, erhalten Sie eine besonders appetitliche goldgelbe Kruste) - 1-2 Esslöffel;
    • Milch oder Wasser - 2-3 Esslöffel;
    • Sonnenblumenöl - zum Braten.

    Die Hauptaufgabe besteht darin, die Hühnerherzen von der Folie zu befreien, die Röhrchen zu entfernen, einen Längsschnitt zu machen und gut zu spülen. Es ist ein wenig Fett da, man kann es entfernen oder es stehen lassen (man sagt, man bekommt zartere Koteletts damit, aber ich versuche immer noch, das meiste davon abzuschneiden). Es ist besser, alle Herzen auf einmal vorzubereiten, dann:

    • wir legen sie auf ein Brett, wir schlagen sie auf beiden Seiten wie gewohnt ab;
    • mische Eier mit Mehl, Gewürzen, Salz, peitsche wie ein Omelett;
    • Da Salz bereits im Teig ist, salze ich Hühnerherzen nicht, tauche sie einfach in eine Ei-Mehl-Mischung und verteile sie auf einer erhitzten Pfanne (Sie müssen nicht viel Öl einfüllen, besonders wenn Sie eine Pfanne mit einer guten Antihaftbeschichtung haben).
    • Hähnchenherzkoteletts werden sehr schnell gekocht, zum Braten auf jeder Seite benötigt man nur ein paar Minuten.

    Bei einigen Rezepten wird empfohlen, anstelle von Mehl Semmelbrösel zu verwenden. Ich habe einmal versucht, mit Semmelbrösel zu kochen - es gibt keinen großen Unterschied, es ist trotzdem lecker! Dieses Gericht passt zu allen Beilagen, die Sie am liebsten mögen - Reis, Buchweizen, Nudeln, Kartoffelpüree, Gemüse. Zuerst scheint es schwierig zu sein, Hühnerherzen zu kochen (sie sind klein, sie müssen gereinigt und gewaschen werden), aber probieren Sie es unbedingt aus, Sie werden sehen, wie einfach und schnell es ist.

    Solche Koteletts sind ein einfaches, vergleichsweise billiges Gericht, aber es sieht hübsch aus und kann sogar heiß oder kalt auf einem festlichen Tisch serviert werden. Das Interessanteste ist, dass meine Familie, als ich zum ersten Mal Koteletts aus Hühnerherzen kochte, nicht verstand, woraus sie stammten, aber alle mochten sofort das zarte, schmackhafte und ungewöhnliche Gericht.

    Hühnerherz-Diätpastete

    Hühnerherzen - die Hauptzutat für eine sanfte Diätpastete, die sehr einfach zuzubereiten ist

    Das Kochen von Hühnerherzen für eine Diät ist ein Vergnügen, fast jedes Gericht ist kalorienarm, sehr fettarm, aber nahrhaft. Für Pastetennebenerzeugnisse von Geflügel eignen sich die Herzen für das Rezept hervorragend.

    Was zu kochen:

    • Hühnerherzen - 700-800 g;
    • Karotte - 2 Stk.;
    • Zwiebeln - 2 Stk.;
    • Salz, Zucker, Lieblingsgewürze - nach Geschmack;
    • Pflanzenöl (zum Löschen habe ich 3-4 Esslöffel, wenn nicht genug Flüssigkeit vorhanden ist, etwas Wasser hinzufügen).

    Wie man Diätpastete kocht:

    • Meine Hühnerherzen, entfernen Sie den Film, wenn gewünscht, schneiden Sie das überschüssige Fett ab, schneiden Sie in zwei Teile (Sie können intakt lassen).
    • Gemüse fein hacken, in eine Pfanne geben, Herzen, Butter, alle Gewürze nach Rezept, Salz und Zucker zugeben, mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 20-25 Minuten dünsten.
    • Wir schieben gedünstete Hühnerherzen mit Gemüse in separate Schalen. Wenn die überschüssige Flüssigkeit nicht abgelassen wird, erhalten Sie eine sanfte, saftige Pastete, wenn Sie die Feuchtigkeit entfernen - die Pastete tritt trocken aus. Die gesamte Masse wird durch einen Fleischwolf geleitet (Sie können dies sogar ein paar Mal tun, wenn sie beim ersten Mal etwas groß ist). Fertige Pastete aus Hühnerherzen ist besser gekühlt zu verwenden.

    Hühnerherzsuppe

    Das Kochen der ersten und zweiten Gerichte aus Geflügelnebenprodukten ist ebenfalls einfach, schnell, umso schmackhafter und gesunder! Die Hauptsache ist, die Leber, die Mägen oder die Herzen zu säubern, zu waschen und die Brühe richtig vorzubereiten.

    Auf der Grundlage der Brühe können Sie sowohl Suppen als auch Saucen kochen (sie werden dicker gekocht, wenn Sie das Suppenrezept zugrunde legen, erhöhen Sie einfach die Menge des Gemüses und fügen Sie nicht viel Flüssigkeit hinzu). Aus der Suppe mit verschiedenen Füllungen - Hirse, Gerste, Brei, Nudeln, Buchweizen - wird ein wunderbarer Geschmack gewonnen.

    Was zu kochen: (Set von Produkten für einen 2-Liter-Topf):

    • Hühnerherzen - 800 g;
    • Reis - 1 Esslöffel;
    • Karotten - 1 klein;
    • Zwiebel - 2 klein;
    • Bulgarischer Pfeffer - 1-2 Stück;
    • Kartoffeln - 2 kleine Knollen;
    • Tomaten - 2 Stk. (wenn gewünscht, wenn nicht die Jahreszeit oder nicht zu Hause war, können Sie die Suppe ohne Tomate kochen oder ½ Tasse Tomatensaft oder 1 Esslöffel Tomatenmark ersetzen);
    • Butter oder Gemüse - 1-2 Esslöffel;
    • Salz;
    • Lorbeerblatt, Piment, frische Kräuter - ganz nach Ihrem Geschmack.
    • Die Herzen gründlich reinigen, die Folie entfernen, in schmale lange Streifen schneiden und gut waschen.
    • Füllen Sie die Innereien mit zwei Litern Wasser, stellen Sie sie auf mittlere Hitze, entfernen Sie den Schaum nach dem Kochen und kochen Sie, bis die Herzen fertig sind (so dass sie weich sind, am besten 30-40 Minuten). Für die Transparenz der Brühe empfehlen einige Rezepte, sie zu filtern, die Herzen auszuspülen und dann in der gefilterten Brühe zu kochen.
    • Die Zwiebeln waschen, mit Karotten putzen, in Öl goldbraun in der Pfanne anbraten, die gehackten Tomaten (Nudeln oder Tomatensaft) dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
    • Kartoffeln putzen, waschen, in Würfel schneiden, mit Gemüse kombinieren, Brühe mit Hühnerherzen dazugeben.
    • Wir waschen den Reis, gießen ihn in den Topf und geben ihn zu den restlichen Suppenzutaten.
    • Kochen Sie die Suppe bei schwacher Hitze, bis sie gar ist, etwa fünf Minuten bevor Sie sie vom Herd nehmen. Fügen Sie kurz vor dem Servieren Salz, Gewürze und Kräuter hinzu.

    Jetzt können Sie Hühnerherzen köstlich kochen. Diese Rezepte ähneln den Grundrezepten, da Sie durch leichtes Ändern der einzelnen Rezepte und Hinzufügen von etwas Produkt ein völlig anderes, nicht weniger schmackhaftes Gericht erhalten können. Wenn Sie zum Beispiel Zeit haben, können Sie auf der Grundlage von Hühnerherzstücken Brötchen herstellen und ein Ei, eine Gurke oder eine Paprika darin einwickeln.

    Wenn Sie Hühnerleber, gekochte Bohnen, Erbsen, Paprika oder Linsen zu einem Pastetenrezept hinzufügen, ist der Geschmack des Gerichts sehr ungewöhnlich. Und bei den ersten Gerichten ist es noch einfacher: mehr Wasser und verschiedene Müsli zum Füllen - man bekommt Suppe, weniger Brühe, mehr Gemüse - Sauce oder Eintopf.

    Ich empfehle Buchweizen in Töpfen zu kochen. Bratensoße macht Hühnerherzen weich und zart im Geschmack.

    Die perfekte Kombination von gesunden Produkten. Kalorienarmer Diätsalat.