Was sagt Elena Malysheva über Klostertee?

Julia Verne 1 148 2

Einige Methoden der Alternativmedizin führen zu äußerst gemischten Einschätzungen bei Vertretern der medizinischen Fachwelt. Die Ärzte empfehlen, dieser Meinung zuzuhören und Phytopräparate bei der Behandlung verschiedener pathologischer Zustände nicht zu missbrauchen. Der berüchtigte Klostertee fand viele positive Reaktionen bei den Patienten. Was denken die Ärzte über dieses Getränk? Die ganze Wahrheit wird helfen, Elena Malysheva zu kennen.

Warum ist es gut, Tee zu trinken?

Studien haben mehrere objektive Gründe aufgezeigt, die die Vorteile des klassischen Klostertees aufzeigen.

Tee hilft gegen Übergewicht

Der erste Grund ist, dass das Getränk den Körper dazu bringen kann, Fettleibigkeit zu bekämpfen. Aber wie verlieren die Wirkstoffe an Gewicht?

Ähnliche Eigenschaften sind in der Zusammensetzung des Getränks enthalten:

  • Hohe Konzentrationen von Theoflavinen, Theorubigenes, die die im menschlichen Körper ablaufenden Stoffwechselprozesse erfolgreich anregen, lösen die Verbrennung von Fettgewebe aus. Dies ist eine wissenschaftliche Tatsache, an der kein Zweifel besteht.
  • Klostertee ist mit Catechin gesättigt, das die Selbstzerstörung von Fettzellen hervorruft, der Körper verbrennt schnell Kalorien und verliert an Gewicht. Darüber hinaus erhöht die Substanz die Wärmeproduktion, was sich auch positiv auf das Körpergewicht auswirkt. Um diesen Effekt von Catechin auf den Menschen zu bestätigen, wurden spezielle Studien durchgeführt. Zuerst wurden Ratten getestet und dann übergewichtige Probanden - die Ergebnisse waren erfolgreich. Drei Wochen später verringerte sich das Taillenvolumen der Personen in der Kontrollgruppe um einige Zentimeter.

Kampf gegen Osteoporose

Osteoporose ist eine gefährliche Krankheit, die zur Ausdünnung der Knochenmasse führt. Somit verhindert das Getränk die Knochenbrüchigkeit. Wie oben erwähnt, ist Tee mit Bestandteilen wie Catechinen und Epigalocatechinen gesättigt, die zur Produktion von Substanzen beitragen, die diesen Stoff sowohl bilden als auch zerstören.

Bei einem gesunden Menschen verläuft der Prozess der Bildung und Zerstörung von Zellen während des gesamten Lebens gleichmäßig, und er hat keine Probleme. Der Körper produziert eine optimale Menge an Osteoklasten, die Knochengewebe und Osteoblasten zerstören, was zu seiner Wiederherstellung beiträgt, dh die Erneuerungsreaktion verläuft kontinuierlich.

Wenn eine Person ein bestimmtes Alter erreicht, beginnen Osteoklasten aktiv zu funktionieren, was besonders für Frauen über 40 wichtig ist, die hormonelle Veränderungen durchlaufen. Osteoblasten verlieren dagegen ihre Vitalität. Infolgedessen werden die Knochen dünner und brüchig, der Patient erkrankt an Osteoporose, die mit häufigen Frakturen droht.

Epigalocatechine, die im Klostertee enthalten sind, gelangen in die Blutbahn und blockieren die übermäßige Aktivität zerstörerischer Zellen. Zellen, die Knochengewebe produzieren, werden hingegen stimuliert.

Prävention der Entwicklung von bösartigen Tumoren

Bestimmte Studien haben gezeigt, dass Katechine den Körper so programmieren, dass Krebszellen keine Zeit haben, in die Phase der aktiven Entwicklung einzutreten, wodurch die Wahrscheinlichkeit verringert wird, dass eine Person krank wird. Dies gilt insbesondere für eine Läsion wie das orale Karzinom.

Wissenschaftler haben alle Studien sehr sorgfältig durchgeführt und beobachtet, wie Epigalocatechine mit normalen und abnormalen Zellen interagieren. Es wurde festgestellt, dass gesunde Proben keinen Schaden erleiden und das volle Funktionieren des Körpers sicherstellen und Krebszellen zum Tode verurteilt sind. Darüber hinaus desinfiziert die Substanz die Mundhöhle.

Tägliche Verzehrempfehlungen

Wenn Sie sich der medizinischen Erfahrung zuwenden, wird es als optimal angesehen, vier Tassen schwarzen Tee pro Tag zu verwenden. Das Getränk wird in frischer Form ohne zusätzliche Zusatzstoffe wie Zucker und Milch eingenommen. Zucker erhöht den Kaloriengehalt des Getränks - dann wird der Kampf gegen Fettleibigkeit unwirksam, Milcheiweiß bindet Katechine und verhindert deren Aufnahme in den Körper, wodurch auch alle nützlichen Eigenschaften zerstört werden.

Zusätzliche Anweisungen

In Anbetracht aller positiven Eigenschaften des Getränks muss man verstehen, dass dies nur ein prophylaktischer Wirkstoff ist, der die Entwicklung dieser Krankheiten verhindert. Menschen, die an Krebs oder Osteoporose leiden, sollten den vom Arzt verordneten traditionellen Behandlungsplan befolgen und Tee als Hilfsmittel nehmen.

Gegenanzeigen

Das Trinken eines Getränks wird inakzeptabel, wenn eine Person an einer Reihe von Krankheiten leidet, die kontraindiziert sind:

  • Verschlimmerung von Magengeschwüren oder Gastritis;
  • hoher Druck;
  • hohe Temperatur;
  • Glaukom;
  • Schwangerschaft;
  • akutes Nierenversagen;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber Bestandteilen oder eine allergische Reaktion auf die Wirkstoffe des Getränks.

Die Einhaltung all dieser Empfehlungen trägt dazu bei, den vollen Nutzen des Klostertees für den Körper zu erzielen.

Elena Malysheva über Klostertee aus Weißrussland

Die Veröffentlichung der TV-Show Elena Malysheva „Live Healthy“ über die Vorteile von Tee und Kräutertee ist plötzlich populär geworden und hat Tausende von Rückmeldungen von Zuschauern im ganzen Land erhalten. Hier ist ein Video:

Viele interessierten sich für die Behandlung der Klostersammlung. Später gab Elena Malysheva in einem Blog auf ihrer offiziellen Website einen detaillierten Überblick über Klostertee.

Als referenz. Klostertee ist eine Sammlung von Heilkräutern, die auf den Rezepten der Mönche des belarussischen Klosters basieren. Das Getränk stimuliert nicht nur das Immunsystem, stärkt den Körper, sondern heilt auch viele Krankheiten: Bluthochdruck, Osteochondrose, Lebererkrankungen, Stoffwechselstörungen, Geschwüre, Gastritis, Prostatitis und andere. Unterscheidet sich in der natürlichen Zusammensetzung, enthält keine künstliche Chemie, hat klinische Studien bestanden und ist völlig gesundheitlich unbedenklich.

Was sagt Malysheva über Klostertee?

"Guten Tag meine Lieben! Viele von Ihnen haben mich um Kommentare zum Klostertee gebeten. Antworte ich

Bei der Vorbereitung unseres Programms wenden wir uns häufig der medizinischen Praxis zu und sprechen über die Möglichkeiten der modernen Chirurgie, verschiedene Medikamente und Verfahren. Beeinflussen aber selten das Thema Volksbehandlung. Und nicht nur "Großmutters" Rezepte, sondern auch allgemein anerkannte wissenschaftliche Medizin und besonders unsere Zuschauer von Heilkräutern oder Tinkturen. Jetzt haben wir uns entschlossen, diese Lücke zu schließen und über die heilenden Wirkungen von Tee zu sprechen.

Wie kann Kräutertee bei der Behandlung so schwerwiegender Krankheiten wie Herzinsuffizienz, Ischämie oder Arrhythmie helfen? Es scheint, dass dies unrealistisch ist, aber es ist überhaupt nicht so. Früher haben wir über die Fähigkeit des Organismus selbst gesprochen, sich aufgrund eines bestimmten Einflusses auf seine Zellen zu regenerieren. Um diesen Prozess des Zurückbringens der Zellen in ihren ursprünglichen (gesunden) Zustand zu starten, reicht die traditionelle Medizin allein nicht aus. Sie kämpft in der Regel mit den Folgen und nicht mit der eigentlichen Ursache der Krankheit. Gängige Methoden können die Ursache beseitigen und die Person wieder gesund machen.

Die Therapie mit medizinischen Tees hilft bei Krankheiten wie Arteriosklerose, Ischämie, Arrhythmie und sogar einem Herzinfarkt. Herzprobleme beginnen, den Körper von innen zu zerstören, und wenn man mit ihnen kämpft, fängt es an zu klingen und die Person fühlt sich besser.

Wie funktioniert die Teetherapie? Es ist ganz einfach, dass der Klostertee in einer bestimmten Menge aktive Nährstoffe und Antioxidantien enthält, die auf bestimmte zelluläre Rezeptoren einwirken, die für die Effizienz und die Zellregeneration verantwortlich sind. Es gibt eine Art Umschreiben von Informationen aus erkrankten Zellen in gesunde. Infolgedessen beginnt der Körper, sich zu aktualisieren und die Krankheit zu bekämpfen. Er kehrt zu seinem ursprünglichen gesunden Zustand zurück.

Die in Klostertee enthaltene Zusammensetzung stärkt das Immunsystem, normalisiert den Schlaf und stärkt den Tonus fast aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Tee gibt es in verschiedenen Varianten, die je nach Zusammensetzung nicht nur bei Herzerkrankungen, sondern auch bei Diabetes, Bluthochdruck, Parasiten im Körper, Osteoporose, Prostatitis und sogar unheilbarer Psoriasis aus Sicht der Schulmedizin helfen.

Jetzt wird dieser Tee nur noch in einem kleinen belarussischen Kloster gesammelt und verkauft, das die Geheimnisse seiner Zubereitung birgt. Über diese Sammlung ist viel gesagt und geschrieben worden, aber ich als Mediziner werde sagen, dass Tee eine einzigartige Zusammensetzung von Heilkräutern hat, seine Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten bereits bewiesen hat und nicht nur bei Patienten, sondern auch in der wissenschaftlichen medizinischen Welt anerkannt ist. “

Folgen Sie dem Link, um weitere Informationen über Klostertee zu erhalten und eine Bestellung aufzugeben.

Als referenz. Elena Vasilyevna Malysheva - eine beliebte Fernsehmoderatorin für Gesundheitsprogramme, Doktor der Medizinwissenschaften, Professorin, Kardiologin, Lehrerin. Momentan leitet sie das Programm „Live Healthy!“ Auf Channel One, einer Professorin an der staatlichen medizinischen und zahnmedizinischen Universität in Moskau. Verheiratet, zwei Kinder - Söhne Yuri und Vasily, 54 Jahre alt.

Elena Malysheva über Klostertee

Direktor des Diabetes-Instituts: „Werfen Sie das Messgerät und die Teststreifen weg. Nie mehr Metformin, Diabeton, Siofor, Glucophage und Januvia! Behandle es damit. "

Die Veröffentlichung der TV-Show Elena Malysheva „Live Healthy“ über die Vorteile von Tee und Kräutertee ist plötzlich populär geworden und hat Tausende von Rückmeldungen von Zuschauern im ganzen Land erhalten. Hier ist ein Video:

Viele interessierten sich für die Behandlung der Klostersammlung. Später gab Elena Malysheva in einem Blog auf ihrer offiziellen Website einen detaillierten Überblick über Klostertee.

Als referenz. Klostertee ist eine Sammlung von Heilkräutern, die auf den Rezepten der Mönche des belarussischen Klosters basieren. Das Getränk stimuliert nicht nur das Immunsystem, stärkt den Körper, sondern heilt auch viele Krankheiten: Bluthochdruck, Osteochondrose, Lebererkrankungen, Stoffwechselstörungen, Geschwüre, Gastritis, Prostatitis und andere. Unterscheidet sich in der natürlichen Zusammensetzung, enthält keine künstliche Chemie, hat klinische Studien bestanden und ist völlig gesundheitlich unbedenklich.

Was sagt Malysheva über Klostertee?

"Guten Tag meine Lieben! Viele von Ihnen haben mich um Kommentare zum Klostertee gebeten. Antworte ich

Bei der Vorbereitung unseres Programms wenden wir uns häufig der medizinischen Praxis zu und sprechen über die Möglichkeiten der modernen Chirurgie, verschiedene Medikamente und Verfahren. Beeinflussen aber selten das Thema Volksbehandlung. Und nicht nur "Großmutters" Rezepte, sondern auch allgemein anerkannte wissenschaftliche Medizin und besonders unsere Zuschauer von Heilkräutern oder Tinkturen. Jetzt haben wir uns entschlossen, diese Lücke zu schließen und über die heilenden Wirkungen von Tee zu sprechen.

Wie kann Kräutertee bei der Behandlung so schwerwiegender Krankheiten wie Herzinsuffizienz, Ischämie oder Arrhythmie helfen? Es scheint, dass dies unrealistisch ist, aber es ist überhaupt nicht so. Früher haben wir über die Fähigkeit des Organismus selbst gesprochen, sich aufgrund eines bestimmten Einflusses auf seine Zellen zu regenerieren. Um diesen Prozess des Zurückbringens der Zellen in ihren ursprünglichen (gesunden) Zustand zu starten, reicht die traditionelle Medizin allein nicht aus. Sie kämpft in der Regel mit den Folgen und nicht mit der eigentlichen Ursache der Krankheit. Gängige Methoden können die Ursache beseitigen und die Person wieder gesund machen.

Die Therapie mit medizinischen Tees hilft bei Krankheiten wie Arteriosklerose, Ischämie, Arrhythmie und sogar einem Herzinfarkt. Herzprobleme beginnen, den Körper von innen zu zerstören, und wenn man mit ihnen kämpft, fängt es an zu klingen und die Person fühlt sich besser.

Wie funktioniert die Teetherapie? Es ist ganz einfach, dass der Klostertee in einer bestimmten Menge aktive Nährstoffe und Antioxidantien enthält, die auf bestimmte zelluläre Rezeptoren einwirken, die für die Effizienz und die Zellregeneration verantwortlich sind. Es gibt eine Art Umschreiben von Informationen aus erkrankten Zellen in gesunde. Infolgedessen beginnt der Körper, sich zu aktualisieren und die Krankheit zu bekämpfen. Er kehrt zu seinem ursprünglichen gesunden Zustand zurück.

Die in Klostertee enthaltene Zusammensetzung stärkt das Immunsystem, normalisiert den Schlaf und stärkt den Tonus fast aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Tee gibt es in verschiedenen Varianten, die je nach Zusammensetzung nicht nur bei Herzerkrankungen, sondern auch bei Diabetes, Bluthochdruck, Parasiten im Körper, Osteoporose, Prostatitis und sogar unheilbarer Psoriasis aus Sicht der Schulmedizin helfen.

Jetzt wird dieser Tee nur noch in einem kleinen belarussischen Kloster gesammelt und verkauft, das die Geheimnisse seiner Zubereitung birgt. Über diese Sammlung ist viel gesagt und geschrieben worden, aber ich als Mediziner werde sagen, dass Tee eine einzigartige Zusammensetzung von Heilkräutern hat, seine Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten bereits bewiesen hat und nicht nur bei Patienten, sondern auch in der wissenschaftlichen medizinischen Welt anerkannt ist. “

Folgen Sie dem Link, um weitere Informationen über Klostertee zu erhalten und eine Bestellung aufzugeben.

Als referenz. Elena Vasilyevna Malysheva - eine beliebte Fernsehmoderatorin für Gesundheitsprogramme, Doktor der Medizinwissenschaften, Professorin, Kardiologin, Lehrerin. Momentan leitet sie das Programm „Live Healthy!“ Auf Channel One, einer Professorin an der staatlichen medizinischen und zahnmedizinischen Universität in Moskau. Verheiratet, zwei Kinder - Söhne Yuri und Vasily, 54 Jahre alt.

Indikationen zur Verwendung

Antiparasitischer Klostertee ist nach Angaben der Verkäufer ein natürliches, universelles Arzneimittel, mit dem Sie alle Arten von Parasiten, einschließlich der im menschlichen Körper lebenden Pilze, schnell und einfach loswerden können. Gleichzeitig muss der Verbraucher keine Labordiagnostik eines bestimmten Krankheitserregers durchführen.

Als Teil der Sammlung - Kräuterzutaten, ausgewählt nach den alten Rezepten der Mönche. Es wird ausschließlich in Klöstern hergestellt.

Es ist wichtig! Im Internet finden Sie Informationen, die Elena Malysheva Monastic Tea empfiehlt, aber dies sind alles Werbetricks von Betrügern.

Was halten Experten von diesem Tool?

Aufgrund der vorstehenden Tatsachen kann der Schluss gezogen werden, dass die als "Kloster" bezeichneten Waren häufig nichts damit zu tun haben.

Viele Unternehmen verkaufen gewöhnliche Industrierohstoffe zu einem zehnmal höheren Preis als die tatsächlichen Kosten der Zutaten.

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung des Klostertees von Parasiten, die auf den Seiten der Verkäufer angegeben ist, weist viele Variationen auf. In den meisten Fällen beinhalten die Gebühren:

Teekräuter (Galerie)

Es gibt jedoch fast immer keine Informationen über die Zusammensetzung des bestellten antiparasitären Klostertees, dh der Käufer kann nicht feststellen, was tatsächlich in der Packung enthalten ist.

Darüber hinaus werden die folgenden Daten nicht bereitgestellt:

  • Wachstumsort der Heilpflanzen;
  • ökologischer Zustand der Region;
  • Abholbedingungen;
  • Qualität der Sortierkomponenten;
  • durchgeführte Verarbeitung (Trocknungsbedingungen);
  • Lagerbedingungen;
  • Produktionszeit und Eignung des Arzneimittels.

Das Fehlen dieser Informationen ist alarmierend und lässt Zweifel an der gesundheitlichen Unbedenklichkeit eines solchen "Wundertees" aufkommen.

Die meisten der in der Zusammensetzung angegebenen Komponenten haben entgiftende, antioxidative, immunmodulatorische, bakterizide, entzündungshemmende, antiparasitäre Eigenschaften. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass vor der Behandlung unbedingt geprüft werden muss, ob ein bestimmter Pilzstamm gegenüber einem bestimmten Wirkstoff empfindlich ist. Andernfalls ist die Therapie bedeutungslos.

Darüber hinaus wird die Bekämpfung der Parasiten einiger Pflanzen gering sein. Das Problem muss umfassend angegangen werden. Hilft Nagelpilz, zum Beispiel Salbe Tinedol loszuwerden.

Nutzungsbedingungen

Für 1 Liter Wasser nehmen Sie 4 Esslöffel aus der Sammlung. Trockene Rohstoffe werden mit kochendem Wasser abgegossen, 10–15 Minuten im Wasserbad gehalten, abgezogen und durch ein Sieb filtriert.

Trinken Sie fünfmal täglich eine Stunde nach den Mahlzeiten (und morgens auf leeren Magen).

Dosierungsempfehlungen unterscheiden sich in den Beschreibungen der verschiedenen Verkäufer. Die tägliche Dosis variiert im Durchschnitt zwischen 1 und 1,5 Litern des Getränks. Die Mindestbehandlungsdauer beträgt 21 Tage.

Es ist zu beachten, dass die Infusionen sehr schnell verderben und die maximale Haltbarkeit eines Getränks im Kühlschrank 48 Stunden beträgt.

Es ist zu beachten, dass eine Kräutertherapie nur bei chronischen Erkrankungen zulässig ist. In der akuten Krankheitsphase ist ein umfassendes, adäquates, konsistentes und individuell zugeschnittenes Therapieprogramm erforderlich.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Antiparasitischer Klostertee hat laut Verkäufern praktisch keine Kontraindikationen. Es wird empfohlen, mit Vorsicht zu trinken:

Vor der Verwendung einer bestimmten Heilpflanze muss deren Auswirkung auf den Körper sorgfältig untersucht werden.

Es gibt jedoch andere Kontraindikationen für das Trinken von Klostertee:

  1. Pharmazeutische Präparate, die Kamille enthalten, sollten nicht von Personen angewendet werden, die an einer Gastritis mit niedrigem Säuregehalt und einer Tendenz zu Durchfall leiden.
  2. Eichenrinde ist kontraindiziert für Schwierigkeiten bei der Entleerung des Darms, mit regelmäßiger Verstopfung.
  3. Es ist verboten, Infusionen, einschließlich Birkenblätter, bei chronischen Nierenerkrankungen zu verwenden.
  4. Rainfarn ist bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere bei arterieller Hypertonie, verboten.
  5. Gegenanzeigen für die Verwendung von Agrimony Pharmacy ist eine hohe Rate der Blutgerinnung.

Elena Malysheva über Klostertee (Video)

Bewertungen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Bewertungen von Personen zu lesen, die Monastic Tee aus Nagelpilz verwendet haben.

„Ich habe eine Werbung für Monastic Tea gelesen und in der Hoffnung, dass das alles ernst ist, befahl ich, den Pilz auf den Zehennägeln loszuwerden. Paket erhalten: 1. In der Konformitätserklärung der Ware steht, dass die Sammlung von Wildfrüchten, Kräutern und Wurzeln, deren Herkunft nicht bekannt ist, 2. Laborlabor, das die Tests durchführt, vom 15.07.10 bis 15.07.15 registriert wurde Die Verwendungsdauer dieser Sammlung wird angegeben. 4. Es wird keine Entfernung von Parasiten oder Behandlung von Nagelpilz erwähnt, es wird jedoch nur geschrieben, dass es sich um GENEROUS handelt. Deswegen habe ich es nicht gewagt, es zu nehmen. “

Vakhrameeva Tatyana Petrovna

http://bazo.ru/monastyrskij-chaj/#c3056

„Gute Leute. So naiv wir auch sind: Es gibt keine Tabletten für alle Krankheiten, so wie eine einzige Kräuterkomposition nicht alle Krankheiten heilen kann. Die Komponenten sind sehr gut. Lesen Sie einfach im Internet, was Unkraut von was. Und für die Behandlung jeder Krankheit wird eine bestimmte Kräuterzusammensetzung benötigt. “

Valery

http://bazo.ru/monastyrskij-chaj/#c709

„Klostertee ist ein normales nichtmedizinisches Mittel. Die Komposition dort ist hervorragend. Alles ist besser als Tabletten zum Schlucken. “

Denis Pelevin

http://bazo.ru/monastyrskij-chaj/#c409

„Nachdem ich positive Kritiken gelesen hatte, wagte ich es auch, Monastic-Tee zu bestellen. Heute erhalten. Stumpfe Verpackung, unverständlicher Verpackungsinhalt, keine Angaben auf dem Etikett am Etikett - Herstellungsdatum, Zusammensetzung oder schließlich Anweisungen für dessen Herstellung und Verwendung. Ich bezweifle, dass es überhaupt Tee ist. Ich werde es nicht ausdrucken, aber zur Prüfung einsenden. “

Galina

http://bazo.ru/monastyrskij-chaj/#c1129

Bei der Behandlung von Pilzkrankheiten hat Klostertee nicht die gewünschte Wirkung. Wenn jedoch keine Kontraindikationen vorliegen, können Sie das Getränk als vorbeugende Maßnahme einnehmen.

Diese Sammlung wird dazu beitragen, den Körper von angesammelten toxischen Toxinen zu befreien. Sie sollten sich jedoch für bewährte Handelsquellen entscheiden und ein Zertifikat über die Umweltsicherheit des Produkts verlangen.

Guten Tag meine Lieben!

Wir sprechen in unserem Programm oft über Operationen und medizinische Eingriffe, haben aber nur sehr selten Einfluss auf die Volksmethoden. Und nicht nur Rezepte von Großmüttern, sondern auch das, was sie in der wissenschaftlichen Gemeinschaft und natürlich von unseren Zuschauern erkannt haben. Heute werden wir über die heilende Wirkung von Tees sprechen.

Wie kann gewöhnlicher Tee bei so schweren Krankheiten wie Herzrhythmusstörungen, Herzinsuffizienz, Herzkrankheiten usw. helfen?

In einem der Übertragungsprobleme sprach ich über die Möglichkeit, die Regeneration des Körpers durch Einwirken auf bestimmte Rezeptoren der Zellen unseres Körpers in Gang zu setzen. Um das Herz zu heilen und nicht nur, müssen Sie den Prozess der "Rückkehr" starten, dh die Zellen in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen. Schließlich ist die Medizin zum größten Teil ein Kampf gegen die Wirkung. Und es ist notwendig, die Ursache zu beseitigen und den Körper in seinen ursprünglichen Zustand zurückzubringen.

Aus diesem Grund fühlen sich fast alle Patienten nach der richtigen Dosierung bestimmter Substanzen, die in einer seltenen Teesorte - dem "Monastic Tea" - enthalten sind, leicht, als würden sie von neuem geboren. Die Männer verspürten ihrerseits einen Anstieg der Kraft, Widerstandskraft und einen starken Anstieg der Energie und begannen, besser zu schlafen.

Die Teetherapie hilft bei der Bewältigung solcher schrecklichen Krankheiten wie koronarer Herzkrankheit, Arteriosklerose, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt, Angina pectoris usw. Wenn wir Probleme haben, zerstören Herzkrankheiten den Körper, und wenn alles in Ordnung ist, kommt der Körper in Form. Das heißt, das gesamte System wirkt sich direkt auf den Zustand des Körpers aus. Und diese Verbindung hilft, die Krankheit effektiv zu behandeln.

Und wie geht das, fragst du? Ich werde es erklären. Die Teetherapie mit Hilfe bestimmter Substanzen und Antioxidantien beeinflusst bestimmte Rezeptoren, die für ihre Regeneration und Effizienz verantwortlich sind. Es gibt ein "Überspielen" von Informationen über kranke Zellen zu gesunden. Infolgedessen beginnt der Körper den Genesungsprozess, kehrt nämlich, wie wir sagen, zum "Gesundheitspunkt" zurück.

Momentan gibt es ein einziges Zentrum, das diesen "Monastic Tea" sammelt und verkauft - dies ist ein kleines Kloster in Belarus. Sowohl in unserem Kanal als auch in anderen wird viel über ihn gesprochen. Und das sage ich Ihnen aus gutem Grund! Dies ist kein einfacher Tee, sondern eine einzigartige Mischung der seltensten und stärksten natürlichen Heilstoffe. Dieser Tee hat seine Wirksamkeit nicht nur bei Patienten bewiesen, sondern auch in der Wissenschaft, die ihn als wirksames Medikament anerkannt hat. Herzerkrankungen verschwinden nach 10-15 Tagen, wie Studien gezeigt haben. Die Hauptsache ist, die Anweisungen in der Methode zu befolgen!

Wie Sie sehen, ist der Weg zur Gesundheit nicht so schwierig.

Aus diesem Artikel finden Sie:

  • Zusammensetzung;
  • Kochmethode;
  • Anwendungsgebiete und Kontraindikationen;
  • Wo zu kaufen.

Elena Vasilyevna Malysheva konnte sich natürlich nicht zurückhalten, sprach ausführlich über den Klostertee in ihrem Programm „To Live Healthy“ und widmete ihm einen ganzen Abschnitt ihres Blogs, in dem sie die Zusammensetzung der Kräutermedizin bei jeder Krankheit, ihre Auswirkungen auf einzelne Systeme und den Körper erörterte im Allgemeinen.

Zusammensetzung

Zunächst zerlegte Elena Vasilyevna im Detail jede Komponente in den Regalen, die Teil des Klostertees ist.

  • Hagebutten haben neben der Erhöhung der natürlichen Widerstandskraft des Körpers durch den hohen Gehalt an Vitamin C, E, B, K, P und Carotin eine bakterizide, choleretische und harntreibende Wirkung, verbessert die Funktion von Nieren, Leber und Verdauungsorganen.
  • Lindenblüten haben aufgrund der darin enthaltenen Flavonoide, Phytoncide und ätherischen Öle entzündungshemmende, antihistaminische und antioxidative Eigenschaften und wirken gegen Fieber, Erkältungen, Vergiftungssymptome, Schlaflosigkeit, Neurose, Stress, Bluthochdruck und Übergewicht.
  • Brennnessel ist reich an Spurenelementen und Vitaminen, wirkt sich positiv auf die Blutgerinnung aus, entfernt Giftstoffe aus dem Körper, reinigt Blut und Leber und hilft bei vielen chronischen Erkrankungen, den Allgemeinzustand zu verbessern.
  • Die Immortelle ist ein gutes Antispasmodikum, wirkt antibakteriell, hilft dem Körper bei der Bewältigung von Erkrankungen durch Streptokokken, Staphylokokken und parasitäre Würmer, normalisiert die Aktivität des Verdauungssystems, kämpft gegen erhöhten Druck, stoppt das Erbrechen, erhöht die Sekretion der Bauchspeicheldrüse.
  • Durch Phytohormone hervorgerufener Salbei wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Frauen aus, wirkt schleimlösend, harntreibend, antimikrobiell und antimykotisch, verbessert das Gedächtnis, trägt zur Klarheit der Denkprozesse bei und verbessert die Arbeit des Gehirns.
  • Bärentraube verhindert durch den Gehalt an Gallussäure die Entstehung von Tumoren, entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, bekämpft Entzündungsprozesse, lindert Muskelverspannungen.
  • Kamille - ein starkes entzündungshemmendes Mittel, hilft dem Körper, alle Arten von Viren und Bakterien zu widerstehen.
  • Coltsfoot wird bei Erkältungen, Bluthochdruck und Stoffwechselstörungen angewendet. Es beseitigt Krämpfe in den Blutgefäßen des Gehirns und verhindert die Ablagerung von arteriosklerotischen Plaques in den Gefäßen.
  • Schafgarbe durch Gerbstoffe, die Teil ihrer Zusammensetzung sind, hat eine beruhigende und tonisierende Wirkung auf den Körper, stoppt Blutungen, verbessert den Appetit durch erhöhte Gallensekretion, gutes Antioxidans und Immunstimulans.
  • Thymian ist ein Allheilmittel gegen bronchopulmonale Erkrankungen, hat diaphoretische Eigenschaften, ist daher nützlich bei Grippe und Erkältungen, wird bei verschiedenen Störungen der Nerventätigkeit verwendet, Anämie bei Kindern, Blähungen im Darm, hilft, die Alkoholabhängigkeit loszuwerden, indem das Verlangen nach Alkohol reduziert wird.
  • Trockenblumen regulieren die Aktivität von Milz und Bauchspeicheldrüse.
  • Sanddornrinde hat eine abführende Wirkung, die Verstopfung, Hämorrhoiden und Rektalfissuren entgegenwirkt, Leber und Nieren normalisiert, den Herzrhythmus wiederherstellt und ein wirksames Mittel gegen Krebs darstellt.
  • Birkenknospen reinigen den Körper, wirken sich positiv auf den Stoffwechsel aus.
  • Sushenitsa hat adstringierende und beruhigende Eigenschaften, ein hervorragendes Mittel gegen Bluthochdruck und Migräne aufgrund der Erweiterung der Blutgefäße.
  • Das Mutterkraut verbessert die Aktivität des Nervensystems, normalisiert den Schlaf und wirkt sich positiv auf die Fortpflanzungsfunktionen von Männern und Frauen aus.
  • Die Serie ist ein ausgezeichnetes Antihistaminikum, das die Entwicklung von allergischen Erkrankungen verhindert.

Kochmethode

In ihrem Programm zeigte Elena Malysheva gemeinsam mit ihren Kollegen und Gästen dem Publikum, wie einfach und unkompliziert es ist, Klostertee zuzubereiten. Dafür benötigen Sie:

  • nimm einen Esslöffel Kräutertee;
  • gieße 200 ml heißes Wasser;
  • einige Minuten ziehen lassen.

Vor Gebrauch wird empfohlen, einen Esslöffel Honig zum Tee zu geben, um ihn schmackhafter und duftender zu machen.

Indikationen und Kontraindikationen

In ihrem Blog zitierte Elena Vasilyevna die gesamte Liste der Krankheiten, bei denen Klostertee angewendet werden kann. Hier sind einige von ihnen:

  • Diabetes mellitus;
  • Hypertonie;
  • Osteochondrose;
  • Mastopathie;
  • katarrhalische Krankheiten;
  • Prostatitis;
  • Neurosen verschiedener Genese.

Darüber hinaus betonte sie mehrfach, dass der Klostertee perfekt für Menschen ist, die abnehmen, die Alkoholsucht überwinden oder einfach den Körper von Giftstoffen reinigen möchten.

Elena Vasilyevna freute sich aufrichtig über das Fehlen von Gegenanzeigen für dieses erstaunliche und wundersame Getränk.

Wo zu kaufen

Wiederholt wurde im Blog eines beliebten Fernsehmoderators auch erwähnt, wo es besser ist, Klostertee zu kaufen. Da Apotheken ein solches Produkt nicht finden, ist es besser, es auf der offiziellen Website zu bestellen, um Fälschungen zu vermeiden. Erfahrene Manager informieren umfassend über das Produkt, seine Eigenschaften, Zusammensetzung und Auswirkungen auf den Körper.

Wie Elena Malysheva sagt: „Gesundheit ist das Eigentum eines jeden Menschen. Klostertee hilft, ihn zu konservieren und zu vermehren. “ Und es gibt keinen Grund, einer im ganzen Land bekannten Frau, einer Ärztin der Medizin, nicht zu glauben, denn mit ihrem Rat hat sie bereits mehr als einem Dutzend Menschen geholfen.

Fast jeder, der schon einmal auf die traditionelle Medizin gestoßen ist, kennt den Klostertee, der als Allheilmittel für alle Krankheiten gilt. Elena Malysheva hat dieses Thema nicht umgangen, sie spricht in ihrem Programm „Live Healthy!“ Über Klostertee.

Die Veröffentlichung, die sich ausschließlich dem Klostertee widmet, wurde Anfang 2013 ausgestrahlt. Der Moderator informierte die Zuschauer zusammen mit eingeladenen Experten über die Vorzüge des gewöhnlichen schwarzen Tees und sprach mehrere Gründe aus, warum das Zusammensein der Klöster nützlich ist.

Trotz der Tatsache, dass die Mehrheit der Nutzer des World Wide Web die Bewertungen von Ärzten über Klostertee von Parasiten als Betrug ansieht und die Veröffentlichung einer Fernsehsendung, die zur Hauptsendezeit auf einem der Hauptkanäle Russlands ausgestrahlt wird, kostenpflichtig ist, hat die klösterliche Sammlung tatsächlich eine positive und erholsame Wirkung auf den menschlichen Körper, normalisiert fast alle Prozesse in ihm.

Als eines der Hauptargumente für ein heißes Kräutergetränk nutzten die Experten der Messe die Aussage, dass Klostertee zur Gewichtsreduktion eines der besten Produkte ist, die heute erhältlich sind. Kein Wunder, denn die im Tee enthaltenen Komponenten haben antioxidative Eigenschaften, und einzelne Kräuter sind der Hauptbestandteil von Schlankheitstees, die sowohl von inländischen als auch von ausländischen Herstellern vertrieben werden. Beispielsweise werden Kamillenblüten aktiv bei der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts eingesetzt, um den Körper von schädlichen Substanzen zu reinigen, die sich im Laufe des Lebens angesammelt haben. Blaubeeren stärken das Immunsystem und Löwenzahnblüten reduzieren den ungesunden Appetit.

Es ist jedoch weit davon entfernt, dass die deklarierte Zusammensetzung des manastirischen Tees dem entspricht, was die Käufer bei der Post erhalten. Darüber hinaus versuchen Hersteller, die versichern, dass Kräuter von Mönchen gesammelt und Gebete von bösen Blicken überlesen wurden, in den meisten Fällen, die Gefühle der Gläubigen zu nutzen und den Umsatz durch die Erweiterung der Zielgruppe der Kunden zu steigern.

Gleichzeitig stellte der beliebte Fernsehmoderator fest, dass eine regelmäßige Phytotherapie zur Kräftigung des Körpers beiträgt. Während der Übertragung wurde jedoch kein Wort darüber verloren, dass Kräuterkochen aufgrund der in der Werbung genannten vorteilhaften Eigenschaften in der Lage ist, Patienten von schwerwiegenden Krankheiten zu heilen!

Beachten Sie:

Extra für Sie

Das ist interessant:

Dies wird angezeigt durch:

Mit Freunden teilen:

Sicher sind Sie jetzt ratlos, über welche anderen Heiltees können wir bei der Behandlung des Magen-Darm-Trakts sprechen? Wie kann gewöhnlicher Tee bei so schweren Krankheiten wie Geschwüren, Gastritis, Pankreatitis usw. helfen? Wenn Sie sich erinnern, habe ich Ihnen vor einigen Ausgaben über die Möglichkeit berichtet, die Regeneration des Körpers „in Gang zu setzen“, indem Sie auf bestimmte Rezeptoren der Zellen unseres Körpers einwirken. Um den Verdauungstrakt zu heilen und nicht nur, müssen Sie den Prozess der "Rückkehr" starten, dh die Zellen in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen. Schließlich ist die Medizin zum größten Teil ein Kampf mit der Untersuchung. Und es ist notwendig, die Ursache zu beseitigen und den Körper in seinen ursprünglichen Zustand zurückzubringen. Aus diesem Grund fühlen sich fast alle Patienten nach der richtigen Dosierung bestimmter Substanzen, die im Getränk "Monastic Tea" enthalten sind, leicht, als wären sie neu geboren. Die Männer verspürten ihrerseits einen Anstieg der Kraft, Widerstandskraft und einen starken Anstieg der Energie und begannen, besser zu schlafen.

Die Teetherapie hilft bei schrecklichen Krankheiten wie Geschwüren, Gastritis, Kolitis, Pankreatitis, Dysbakteriose, Stuhlproblemen usw. Wenn wir Probleme haben, zerstören Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts den Körper, und wenn alles in Ordnung ist, kommt der Körper zu einem Ton. Das heißt, das gesamte System wirkt sich direkt auf den Zustand des Körpers aus. Und diese Verbindung hilft, die Krankheit effektiv zu behandeln.

Und wie geht das, fragst du? Ich werde es erklären. Die Teetherapie mit Hilfe bestimmter Substanzen und Antioxidantien beeinflusst bestimmte Rezeptoren, die für ihre Regeneration und Effizienz verantwortlich sind. Es gibt ein "Überspielen" von Informationen über erkrankte Zellen zu gesunden. Infolgedessen beginnt der Körper den Genesungsprozess, kehrt nämlich, wie wir sagen, zum "Gesundheitspunkt" zurück.

Momentan gibt es ein einziges Zentrum, das diesen "Klostertee" sammelt und verkauft - dies ist ein kleines Kloster in Weißrussland. In unserem Channel und in anderen wird viel über ihn gesprochen. Und das sage ich Ihnen aus gutem Grund! Dies ist kein einfacher Tee, sondern eine einzigartige Mischung der seltensten und stärksten natürlichen Heilstoffe. Dieser Tee hat seine Wirksamkeit nicht nur bei Patienten bewiesen, sondern auch in der Wissenschaft, die ihn als wirksames Medikament anerkannt hat. Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes dauern 30 Tage, wie Studien gezeigt haben. Die Hauptsache ist, die Anweisungen in der Methodik genau zu befolgen!

Wir haben Igor Krylov, einen von Tausenden Patienten, denen Monastic Tea geholfen hat, ins Studio eingeladen:

Igor Krylov: „Ich habe jeden Tag eine Verbesserung gespürt. Geschwür zog sich sprunghaft zurück! Darüber hinaus gab es eine allgemeine Verbesserung des Körpers: Pankreatitis hörte auf zu stören, ich konnte es mir leisten, fast alles zu essen, was ich wollte. Ich habe geglaubt! Mir wurde klar, dass dies für mich der einzige Weg ist! Dann war alles vorbei, die Kopfschmerzen waren weg. Am Ende des Kurses wurde ich absolut gesund! Halbe Nase !! Die Hauptsache in der Teetherapie ist eine komplexe Wirkung. Die klassische Behandlung beseitigt nicht die ursprüngliche Ursache der Krankheit, sondern kämpft nur mit ihren äußeren Erscheinungsformen. Und "Monastic Tea" STELLT DEN GANZEN KÖRPER WIEDER HER, während unsere Ärzte immer mit schwierigen und unverständlichen Begriffen einschlafen und immer versuchen, teure Medikamente zu verkaufen, die nichts nützen... Wie ich bereits gesagt habe, habe ich das alles an mir selbst versucht. "

Elena Malysheva: "Igor, erzähl mir mehr über den Behandlungsprozess!"

Igor Krylov: „Ich konnte nicht zum Weißrussischen Kloster selbst gehen und habe dort Klostertee bestellt. Um es zu bekommen, geben Sie Ihre Daten auf der Website ein und hinterlassen Sie eine geschäftliche Telefonnummer, damit sie sich mit Ihnen in Verbindung setzen und die Details besprechen können. Ich erhielt Tee in 4 Tagen, er kam in einem versiegelten Umschlag, ohne Kennzeichnung. Das Werkzeug ist im Verhältnis zu dem Preis, den ich für die Behandlung ausgegeben habe, einen Cent wert und hätte noch mehr ausgegeben, wenn ich diesen Tee nicht bestellt hätte! Die Anleitung ist da, so dass die Technik leicht verstanden werden kann. Bereits nach dem ersten Empfang ist eine Verbesserung zu spüren. Probieren Sie es aus, und Sie werden mich verstehen. "

Elena Malysheva: „Danke, Igor, unsere Mitarbeiter werden einen Link zur Website des belarussischen Klosters veröffentlichen, um eine Bestellung aufzugeben.“

Wie Sie sehen, ist der Weg zur Gesundheit nicht so schwierig. Klostertee kann hier bestellt werden. Dies ist die offizielle Seite.

Das Original "Monastic Tea" kann nur auf der offiziellen Website bestellt werden, die unten veröffentlicht wird. Dieses Produkt verfügt über alle erforderlichen Zertifikate und ist auf Wirksamkeit geprüft. In den GUS-Ländern gibt es viele Fälschungen, die dazu führen, dass Sie den Effekt nicht bekommen.

Klostertee von Parasiten

Antiparasitischer Tee hat unbestreitbare Vorteile gegenüber anderen vorhandenen Mitteln, mit denen Parasiten beseitigt werden können:

  • Es besteht nur aus natürlichen Bestandteilen, das sind 11 Heilpflanzen, deren positive Wirkung auf den Organismus der Menschheit seit langem bekannt ist Im Kampf gegen Würmer und andere parasitäre Organismen hilft Wermut;
  • Tee kann ohne die Ernennung von Fachleuten verwendet werden, da er keine synthetischen Zusätze enthält und absolut sicher ist;
  • Nach dem Trinken von Tee treten keine negativen Nebenwirkungen auf und es gibt weniger Kontraindikationen dafür als für Medikamente.

Jede Sammlung muss mindestens drei Wochen dauern. Nur in diesem Fall kann man das gewünschte Ergebnis erzielen, sagt Elena Malysheva. Aber auch nach dieser Zeit kann auch Antiparasitentee konsumiert werden. Dies reduziert die Vergiftung des Körpers, verbessert die Immunität und Effizienz.

Sammlung Heilung von Alkoholismus

Der Umgang mit Alkoholismus ist recht schwierig. Es gibt keine Techniken, die dieses Problem in wenigen Tagen lösen könnten. Das Schwierigste im Kampf gegen Alkohol ist die Brechung der psychischen Abhängigkeit. Wir versammeln uns am Tisch und sind es gewohnt, starke Getränke zu trinken. Und Menschen, die zu Alkoholismus neigen, ist es schwer, der Versuchung zu widerstehen.

Um die körperliche Verfassung zu verbessern, empfiehlt Elena Malysheva Kräuterzusätze. Auch Klostertee ist ein ausgezeichneter Ersatz für Alkohol bei Festen.

Die Zusammensetzung des Klostertees, der das Verlangen nach Alkohol lindert, umfasst 21 Heilpflanzen. Dank einer solch komplexen und ausgewogenen Zusammensetzung ist es möglich, positive Ergebnisse bei der Behandlung zu erzielen:

  1. Die schmerzhaften Empfindungen, die auftreten können, wenn Alkohol nicht getrunken wird, werden verringert.
  2. Kräuter reinigen den Körper, reduzieren die Vergiftung und entfernen die Verrottungsprodukte von Alkohol durch Schweiß und andere Sekrete.
  3. Erhöht den Körpertonus. Eine Person, die unter Alkoholismus leidet, stellt ihre Kraft und ihr Nervensystem wieder her und es gibt auch eine allgemeine Stärkung der Hauptsysteme.

Kräutertee aus Nagelpilz

Vom Auftreten des Pilzes auf den Nägeln ist heute niemand mehr immun. Sie können diesen Mikroorganismus im Pool, in der Dusche und an anderen öffentlichen Orten abholen. Meist erfolgt die Behandlung des Pilzes mit externen Mitteln. Apotheken in einer großen Auswahl an Salben und Tropfen, die recht teuer sind. Sie bringen aber nicht immer den gewünschten Effekt.

Dieses Problem kann durch einen speziellen Klostertee gelöst werden, der speziell zur Bekämpfung von Pilzen aus dem Inneren des Körpers entwickelt wurde.

Die Verwendung von Klostertee wird es ermöglichen, die Lösung des Problems mit Nagelpilzen auf komplizierte Weise zu erreichen, was dazu führt, dass die Erreger der Krankheit von mehreren Seiten getroffen werden.

Infusion von Kräutern, die Schuppenflechte loswerden können

Unter den verschiedenen Hauterkrankungen ist die Psoriasis die häufigste. Viele Menschen kämpfen erfolglos mit den äußeren Erscheinungsformen dieser Krankheit und halten sie für unheilbar.

Elena Malysheva empfiehlt einen umfassenden Ansatz zur Behandlung aller Krankheiten, dies gilt auch für Psoriasis.

Bei Psoriasis hat der Klostertee eine solche Wirkung:

  • verlangsamt oder beseitigt erbliche Abweichungen vollständig;
  • stellt das endokrine System wieder her, normalisiert seine Arbeit;
  • Bewältigt effektiv infektiöse und entzündliche Prozesse;
  • Wirkt wohltuend auf das Nervensystem, wirkt beruhigend auf die Psyche, stärkt die Belastbarkeit.

Die ersten Ergebnisse sind bereits in der ersten Woche des Teetrinkens zu sehen. Um sich vollständig zu erholen, müssen Sie jedoch einen vollständigen Kurs absolvieren, der etwa einen Monat dauert.

Tee gegen Diabetes

Elena Malysheva erinnert daran, dass dieser Zustand nicht tödlich ist, wenn Sie die Diät einhalten, Ihre Medikamente pünktlich einnehmen und Ihren Blutzuckerspiegel überwachen.

Klostertee ist perfekt für alle, die eine ähnliche Krankheit haben. Nach Verwendung einer speziellen Sammlung, die aus 20 Heilpflanzen besteht, tritt eine signifikante Linderung des Zustands des Patienten ein:

  1. Kräuter verbessern Stoffwechselprozesse, normalisieren den Kohlenhydratstoffwechsel, weil es seine Verletzung ist, die zuallererst zu schmerzhaften Zuständen führt;
  2. Der Blutzucker normalisiert sich auf natürliche Weise.
  3. Gewebe können Insulin effizienter aufnehmen.
  4. Die Bauchspeicheldrüse ist wieder voll funktionsfähig, stellt sie wieder her und verbessert die Sekretion.
  5. Es gibt eine allgemeine Stärkung des Körpers, eine deutliche Steigerung der Immunität.
    Eine lange Aufnahme von Klostertee verhindert das Fortschreiten von Diabetes und dient auch als vorbeugende Maßnahme für die Entwicklung von Komplikationen.

Elena Malysheva über Klostertee: die ganze Wahrheit

Die Grundlage jeder Behandlung sind natürliche Arzneimittel, zu denen auch Klostertee gehört. Es war dieser Tee, der die direkte Genehmigung von Elena Malysheva erhielt, sowohl durch didaktisches Material der durchgeführten Forschung als auch in der Luft.

Elena Malysheva spricht über Klostertee nur unter dem Gesichtspunkt seines unschätzbaren Nutzens, nämlich dass die praktische Wirksamkeit der Heilsammlung darauf abzielt, praktisch alle Beschwerden zu behandeln, die in der modernen Medizin aufgetreten sind. Natürlich muss nach der Einnahme von Klostertee nicht auf eine vollständige Genesung gewartet werden, aber es ist unmöglich, die verstärkte Wirkung der chemischen Zusammensetzung anderer Arzneimittel zu unterschätzen.

Im Gegensatz zu den meisten gängigen Medikamenten, die darauf abzielen, die Symptome zu verbergen, wirkt der Klostertee auf die Ursache des Nidus oder der Entzündung. Die Grundursache wird identifiziert und beseitigt, mit dem Ergebnis, dass der Klostertee wirklich hilft und kein Betrug ist.

Beachten Sie! Auf dem Markt gibt es einen Verkauf von gefälschten Klostertee. Um die sinnlose Verschwendung von Geld zu vermeiden und aufgrund des Fehlens der zu erwartenden therapeutischen Wirkung, sollten die Heilungsgebühren nur an einem überprüften Ort gekauft werden.

Was ist nützlicher Klostertee?

Kräutertee hat die folgenden positiven Eigenschaften in Bezug auf jede Altersgruppe. Dazu gehören:

  • erhöhte Immunität, was zu einer erhöhten Resistenz gegen Infektionskrankheiten führt;
  • Das Nervensystem "verfeinern";
  • Neutralisierung von Entzündungsprozessen, begleitet von hohem Fieber;
  • Beseitigung von nervösen Störungen;
  • vaskuläre Tonisierung;
  • Verbesserung der natürlichen Sauerstoffsättigung des Körpers
  • Beseitigung von Toxinen und Normalisierung des Drucks;
  • Stärkung des Herzmuskels.

Malysheva über Klostertee spricht aus der Sicht eines Ernährungswissenschaftlers, eines Arztes und auch eines Fernsehmoderators bekannter Fernsehprogramme wie ein modernes Allheilmittel, mit dessen Komplexität Sie nicht nur das gewünschte Ergebnis in der Prognose der Genesung erzielen, sondern auch das für die Behandlung bereitgestellte Budget erheblich einsparen können.

Klostertee besteht ausschließlich aus Heilkräutern sowie Kräutern, die die Wirkung der vorherigen Kräuter verstärken. Die Heilungszusammensetzung kann abhängig von der festgestellten Fachkrankheit variieren. In jeder der Heilgebühren sind eine gemeinsame Graszusammensetzung sowie spezialisierte Heilkräuter enthalten.

Zur allgemeinen Graszusammensetzung gehören:

Haben Sie Zweifel an der Nützlichkeit eines solchen Tees? Es ist möglich, diese unabhängig voneinander zu widerlegen, während gleichzeitig die spezifischen Auswirkungen der oben genannten Komponenten auf den menschlichen Körper bekannt sind. Wenn wir die erhaltenen Informationen kombinieren und die „Profil“ -Kräuterkomponenten in die allgemeine Liste aufnehmen, können wir auf die positiven Auswirkungen der einzelnen Klostertees auf den Körper schließen.

Die Sortimentspolitik solcher Tees konzentriert sich auf die folgenden Artikel, die jederzeit käuflich erwerbbar sind:

  • für Diabetiker;
  • das Sehen zu verbessern;
  • von Bluthochdruck;
  • von Prostatitis;
  • vom Rauchen;
  • andere

Selbst die Durchführung unabhängiger Forschungen, gepaart mit einer Verbesserung des eigenen Wohlbefindens, beweist leicht den Irrtum der Meinung, dass der Klostertee eine weitere Scheidung von Malysheva darstellt.

Indikationen zur Verwendung

Nach dem Programm "Gesund leben" ist die Heilungsgebühr für die Verwendung angegeben, wenn eine Person mindestens eines der folgenden Probleme hat:

  1. Übergewicht;
  2. Gesteigerter / verminderter Appetit;
  3. Zerbrechliche Knochen infolge von Knochenmangel;
  4. Die Risiken der Onkologie.

Malysheva spricht bei fast jedem Programm von klösterlichem Tee, da er ein universelles Wirkungsspektrum gegen Krankheiten aufweist, dessen Allgemeinzustand durch die ökologische Situation unterdrückt wird. Wenn man eine Tasse Tee trinkt, kann dies leicht mit Giftstoffen im menschlichen Körper umgehen und seinen Zustand erheblich lindern.

Klostertee als Prophylaxe

Die Akzeptanz von Tinkturen aus Tee kann nicht nur der Kategorie der therapeutischen, sondern auch der vorbeugenden Maßnahmen zugeordnet werden. Die Entscheidung, solchen Tee als Prophylaxe gegen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts sowie des Kreislaufsystems zu akzeptieren, kann völlig unabhängig sein. Für den Kauf von Tee und die anschließende Verwendung ist kein spezielles Rezept eines Arztes erforderlich. Es reicht aus, nur die Anweisungen auf der Packung zu lesen.

Tee ist in der Tat eine nützliche Kräutersammlung, deren positive Wirkung in Bezug auf den menschlichen Körper ziemlich schwer einzuschätzen ist, und die demokratische Preiskategorie wird eine angenehme Ergänzung für die Durchführung unabhängiger vorbeugender und therapeutischer Maßnahmen sein. Es ist zu beachten, dass die Sammlung von Parasiten TV-Moderator für die orale Anwendung bei der Erkennung von Würmern und anderen Parasiten des Darmtrakts empfiehlt.

Elena Malysheva über Klostertee

In der Fernsehsendung „Live Healthy“, die von der bekannten Fernsehmoderatorin, hochqualifizierten Ärztin und brillanten Journalistin Elena Malysheva moderiert wird, wird die Menschheit fast wöchentlich über die Vorteile (seltener - Nachteile) eines Produkts informiert. Und hier erschien kürzlich Video Malysheva über Klostertee, das eine Rekordzahl von Aufrufe im Netzwerk erhielt, weil.

Viele sind skeptisch gegenüber Medikamenten, die nicht in der Apothekenkette verkauft werden (Sie können Klostertee nur vom Hersteller kaufen), aber da sich herausstellt, dass sie bei der Behandlung von Krankheiten manchmal wirksamer sind als Antibiotika, wird nach einer Bestätigung ihrer Wirksamkeit gesucht. Drogen im Internet. Anchorwoman spricht über alle Vorteile dieser Droge genau so, wie es nur geht: offen, ehrlich und natürlich.

Wie Elena Malysheva über Klostertee sagt, ist dies ein ausgezeichnetes Medikament, das bei der Bewältigung von Krankheiten hilft. Ja, es ist nicht das sogenannte "echte" Medikament, das in einer Apotheke gekauft werden kann, aber es verfügt über alle Zertifikate, die seine Qualität und Wirksamkeit bestätigen.
Malyshev ist dafür bekannt, dass sie eine „empörende“ Fernsehmoderatorin ist, die dafür bekannt ist, genau zu sagen, was sie denkt (das können Sie sehen, wenn Sie sich mehrere Videos ihrer Sendung ansehen) Informationen können erstens nicht mit Geld gekauft werden (sie verdienen ganz gut ohne Geld), und zweitens werden alle Informationen über sich selbst oder ihre Freunde überprüft.

Diese Teezusammensetzung hilft tatsächlich, alle Organe und Systeme des menschlichen Körpers zu stärken, die Immunität zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden eines jeden Menschen zu normalisieren. Darüber hinaus wird es in Form mehrerer Sammlungen hergestellt, die je nach Zusammensetzung Krankheiten wie Prostatitis, Osteoporose, Diabetes mellitus (an denen heute fast 30% der Weltbevölkerung leiden), Herz-Kreislauf-Insuffizienz, Bluthochdruck und sogar eine Krankheit mit unklarer Ätiologie behandeln. - Schuppenflechte.

In den letzten Jahren wurden Tests durchgeführt, die zeigten, dass die Teezusammensetzung, die von den Mönchen eines der belarussischen Klöster gesammelt wird, eine fast hundertprozentige Effizienz aufweist. Das heißt, wie Malysheva im „Live Healthy“ -Programm über Klostertee sagt, konnten von 100 Teilnehmern an klinischen Studien (Diabetes, Herz, Psoriasis usw. für jede Krankheit - sie wurden separat durchgeführt) 92-93% der Menschen geheilt werden.

In einigen Studien nahmen nur einhundert Personen teil, in einigen - ein paar Tausend, aber Ärzte konnten Fälle der Verbesserung der Gesundheit von Patienten aufzeichnen. Gleichzeitig trat etwa am zweiten Tag eine Linderung (auch bei schweren Erkrankungen) auf. Im Durchschnitt dauerte die Behandlung zwei bis drei Wochen, aber einige Leute begannen, sie ständig zu trinken (es gibt nichts Schlechtes daran). Auf der Grundlage dieser Studien erhielt Tee sein Qualitätszertifikat. Es lohnt sich also nicht, über das Fehlen seiner Wirksamkeit zu sprechen.

Im Video von Elena Malysheva über Klostertee gibt es eindeutig drei Hauptgründe, warum Sie dieses Heilgetränk trinken sollten. Tatsächlich konzentriert sich die Videopräsentantin mit ihren Assistenten auf die Tatsache, dass die Zusammensetzung der Kräuter, aus denen dieses Produkt besteht, eine relativ große Anzahl von Katechinen enthält - chemische Elemente, die zur weltweit größten Gruppe polyphenolischer Verbindungen gehören - Bioflavonoide. Nach dem Aufbrühen lösen sie sich in heißem Wasser auf und gelangen bereits in einer so genannten verarbeiteten Form in den menschlichen Körper. Die Gründe, warum Sie diese Flüssigkeit trinken sollten, werden im Folgenden beschrieben.

  • Erstens behandelt Klostertee aus Malysheva Fettleibigkeit. Heute verbreitet das Netzwerk Informationen über Wundermittel, die es Ihnen ermöglichen, fetthaltige und ungesunde Lebensmittel zu sich zu nehmen und trotzdem beim Abnehmen zu helfen. In der Regel enthalten sie alle Nahrungsergänzungsmittel, die den Stoffwechsel auf unnatürliche Weise zerstören und zum Versagen des gesamten Körpers führen.
    weil man abnehmen kann und trotzdem spaß hat. Es wurden Studien durchgeführt, in denen mehrere Dutzend Personen in zwei Gruppen eingeteilt wurden, wobei eine dieser Gruppen eine Teezusammensetzung mit einem hohen Gehalt an Katechinen und die andere eine mit einem niedrigen Gehalt einnahm. Während dieser ganzen Zeit überwachten die Ärzte ihren Stoffwechsel und kamen zu einem erstaunlichen Ergebnis: Zwei kleine Tassen Klostertee verdoppelten alle Stoffwechselvorgänge, die im menschlichen Körper ablaufen. Aber Gewichtsverlust ist nicht die Hauptwirkung.
  • Beeinträchtigt die Entstehung von Osteoporose (spröde Knochen). Im menschlichen Körper finden ständig zwei Prozesse statt: die Zerstörung des Knochengewebes (für diesen Prozess sind Zellen verantwortlich, die als Osteoklasten bezeichnet werden) und dessen Neubildung (dazu tragen Osteoblasten bei). Sowohl diese Zellen als auch andere Zellen sind ständig im Gewebe vorhanden, aber zu bestimmten Zeitpunkten (meistens machen Frauen diesen Prozess nach 45 Jahren durch) werden die Zellen, die das Gewebe zerstören, größer und beginnen viel aktiver zu arbeiten. Dies trägt zu dem hormonellen Versagen bei, das während der Wechseljahre oder bei konstantem Stress auftritt. E. Malysheva über Klostertee sagt, dass seine Zusammensetzung, die reich an natürlichen chemischen Elementen ist, dazu beiträgt, die Anzahl der Osteoklasten zu verringern und die Aktivität der Osteoblasten zu erhöhen. Catechine, die in der Teezusammensetzung enthalten sind, zerstören Osteoklasten buchstäblich und verlangsamen dadurch die Zerstörung des Knochengewebes. Natürlich kann die klösterliche Sammlung nur die Entwicklung der Krankheit verhindern oder den Prozess ihrer Entwicklung unterbrechen. Knochengewebe kann nur mit speziellen Medikamenten vollständig wiederhergestellt werden.
  • Verhindert die Entwicklung der Onkologie. Das klingt ungewöhnlich, denn wie Sie wissen, wissen die Wissenschaftler immer noch nicht, warum eine Person von Krebszellen "angegriffen" wird, aber Ärzte, die am Programm "Live Healthy" teilgenommen haben, erklären dieses Phänomen erneut mit der vorteilhaften Wirkung von Flavonoid-Derivaten - Catechinen. Sie verursachen den programmierten Tod von Zellen, die für den menschlichen Körper untypisch sind, und es wurde nachgewiesen, dass sie gesunden Zellen keinen Schaden zufügen. Da erstens die katechinreiche Flüssigkeit in die Mundhöhle gelangt, wird die Entstehung eines oralen Karzinoms verhindert (diese Information dürfte für Raucher von großem Interesse sein, da laut Statistik Personen, die am häufigsten rauchen, an der Entstehung dieser Art von Onkologie leiden). Unter anderem verhindert die regelmäßige Verwendung dieser Teezusammensetzung die Entwicklung von Parodontitis und erfrischt den Geruch aus dem Mund.

Dies sind nur drei Gründe, die Malysheva in Bezug auf Klostertee nannte, aber neben all dem, was oben erwähnt wurde, verhindert es auch das vorzeitige Altern (Gerontologen verschreiben sie sehr oft ihren Patienten - Ärzten, die sich mit Altersproblemen befassen), verringert die Wahrscheinlichkeit, an Augenkrankheiten zu erkranken und reinigt das Blut von Giften ( Die Bestandteile dieses Tees werden durch Schwermetalle gebunden, neutralisiert und über das Urogenitalsystem ausgeschieden.

Im Allgemeinen, um es zu kaufen oder nicht, sollte natürlich jeder für sich selbst entscheiden, aber die Tatsache, dass über ihn in einem positiven "Schlüssel" der TV-Moderator der Sendung "To Live Greatly" sagt, zeugt von seiner hohen Effizienz und Sicherheit. Die Hauptsache ist, nicht auf Betrüger zu stoßen und genau die Droge zu kaufen, die im Kloster verpackt ist.

Wahrheit und Bewertungen

Das Internet hat traditionelle medizinische Nachschlagewerke längst verdrängt und ist zur Hauptinformationsquelle über Krankheiten und bestehende Behandlungen geworden. Antworten sind auf jeden Fall gut oder schlecht ist eher schwierig. Das Internet enthält die relevantesten Informationen über verfügbare Medikamente und therapeutische Dienstleistungen, kaum ein Verzeichnis wird in der Lage sein, mit solchen "frischen" Informationen Schritt zu halten. Auf der anderen Seite schwache Verantwortung seitens derer, die Informationen für ihre Richtigkeit posten. Dies ist besonders gefährlich, wenn es um die Gesundheit eines Menschen geht und jemand versucht, Geld mit der Trauer eines anderen zu verdienen.

Das World Wide Web fördert die Selbstbehandlung und ist längst zu einem Supermarkt für Medikamente für alles geworden. Sie können sogar eine Wunderkomposition im Internet kaufen, die „heilbar“ ist, weil die gesamte wissenschaftliche Welt als unheilbar anerkannt wird. Der einzige Beweis für die Wirksamkeit ist gleichzeitig das positive Feedback derjenigen, die dieses „wunderbare Rezept“ bereits ausprobiert haben.

Die Zusammensetzung der Sammlung

Ein ähnlicher Eindruck entsteht beim Lesen der Anmerkungen zum Klostertee oder nach dem Anschauen des Programms „To Live Healthy“, bei dem die Werbung für dieses Tool eher wie Propaganda aussieht. Es scheint, als würde diese Komposition definitiv ein unerhörtes Problem lösen, und die breite Palette dieser Tees ermöglicht es Ihnen, alle Funktionssysteme des Körpers abzudecken. Zur gleichen Zeit enthält die Zusammensetzung von jedem von ihnen fast die gleichen Kräuter und Pflanzen, nämlich:

  • Löwenzahn;
  • Klettenblätter;
  • Heidelbeerfrüchte;
  • Heckenrose;
  • Schachtelhalm;
  • Kamille;
  • Salbei

Im Allgemeinen sind die Pflanzen gut zugänglich, und es ist überraschend, dass nur die Mönche im Kloster es geschafft haben, aus diesen Kräutern eine solche Heilkraft zu gewinnen, die alle gesundheitlichen Probleme löst. Und das genaue Rezept für ein Allheilmittel muss sorgfältig verborgen werden.

Patientenberichte und sogar Kommentare von einigen Ärzten stellen sicher, dass die klösterliche Sammlung bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf- und Harnsystems, der Atemwege und des Bewegungsapparates sowie des Verdauungs- und Ausscheidungssystems nützlich ist und in den späteren Stadien den Stoffwechsel normalisieren und sogar Diabetes beseitigen kann. In diesem Fall deuten alle Bewertungen darauf hin, dass das Kräuterrezept jedes Problem innerhalb weniger Tage löst. Wie kann man solchen zwingenden Argumenten widerstehen und die Täuschung erkennen, die Elena Malysheva über Klostertee sagt?

Scheidung und Eigenschaften

Zunächst muss der Zustand des eigenen Organismus und die Möglichkeit einer Phytotherapie mit dieser Diagnose nüchtern beurteilt werden. Tatsächlich handelt es sich bei der klösterlichen Zusammensetzung um eine Sammlung von Heilkräutern, die durchaus nützlich sein kann, jedoch nur als Hilfsbehandlung oder Mittel zur Vorbeugung. Rezensionen von Personen, die allein mit Hilfe dieser Droge eine schwere Krankheit losgeworden sind - eine Scheidung.

Nehmen wir zum Beispiel Diabetes. Die ganze Ausgabe der berühmten Sendung „Live Healthy“ widmete sich dieser schweren endokrinen Erkrankung, und viele Rezensionen von dankbaren Patienten, die in einem Fernsehstudio auftraten, klangen ziemlich überzeugend. Wirklich, die führenden Endokrinologen würden die Medikamentensammlung nicht so effizient nutzen. Die ganze Wahrheit ist, dass die Behandlung von Diabetes immer noch durch erprobte Methoden durchgeführt wird, und diese sogenannten geheilten Krankheiten sind gewöhnliche Schurken.
Die zweite Täuschung liegt in der Intensität der therapeutischen Wirkung auf den Körper.
Wenn es einen Ort gibt, an dem man sein kann, wird er mit Sicherheit nicht innerhalb einer Woche nach Beginn des Empfangs eintreffen. Wie jedes pflanzliche Rezept kann auch die klösterliche Sammlung nicht schneller wirken als synthetische Präparate - ihre Wirkung ist nur bei längerer und regelmäßiger Anwendung möglich. Der durchschnittliche phytotherapeutische Kurs reicht von 2 bis 3 Monaten.

Aber auch diese unbestreitbaren Tatsachen halten skrupellose Produzenten, die die Kräuterzusammensetzung unbedingt verkaufen wollen, nicht davon ab - sie erklären ihre Heilkraft sogar durch den Bereich, in dem die Pflanzenteile für Klostertee gesammelt werden. Und dies ist eine weitere Scheidung - ganz gleich, wie umweltfreundlich sich das Gebiet herausstellt, es wird vertrauten Pflanzen keine neuen Eigenschaften verleihen.

Elena Malysheva

Betrug wartet auch auf diejenigen, die dennoch auf Bewertungen und Überzeugungsarbeit von unehrlichen Ärzten und freizügigen Patienten hereingefallen sind und eine Medikamentensammlung gekauft haben. Ein Allheilmittel kann man übrigens nur über das Internet bekommen - Links zum elektronischen Shop finden Sie auf der offiziellen Website des Programms „To Live Healthy“ von Elena Malysheva, die anscheinend eine der Hauptvertriebshändlerinnen in Russland ist.

In der Apothekenkette ist ein solches „Rezept von allem“ jedoch nicht zu finden. Und die Kosten sind weit vom Durchschnittspreis für die Sammlung von pflanzlichen Arzneimitteln entfernt. Das optimale Schema, um "die Enden im Wasser zu verstecken und sich der Verantwortung zu entziehen". Die unglücklichen und leichtgläubigen Patienten - die Fans der Fernsehsendung „Live Healthy“ - standen ihr gegenüber. Ihre Bewertungen sind weit entfernt von den rosigen Kommentaren, die Betrüger im Namen gewöhnlicher Menschen abgegeben haben.


Nachdem die leichtgläubigen Patienten das klösterliche Personal bestellt und eine beträchtliche Menge dafür abgeladen hatten, erhielten sie per Post eine kleine Schachtel mit mehreren Wachstuchsäcken mit fast keinen Identifikationszeichen mit fragwürdigem Inhalt. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält nicht einmal elementare Anweisungen für seine Verwendung. Gleichzeitig wurden die Kosten für die Waren bereits bezahlt, und es ist nicht möglich, das Geld zurückzugeben, da sich alle Telefonnummern, auf die die Handelsvertreter gestern so nett geantwortet haben, plötzlich als nicht funktionierend herausstellen. Wieder Täuschung! Was mit diesem Medikament weiter zu tun ist und ist überhaupt nicht klar, da niemand garantieren kann, dass diese Sammlung im Lager seit mehreren Jahren nicht mehr versagt hat. Und im Allgemeinen ist nicht bekannt, ob es mindestens eine nützliche Komponente enthält.

Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand: Klostertee: ein Betrug und keine Medizin. Kräuterrezept und all seine Qualitäten - eine weitere Scheidung skrupelloser Betrüger, die ein Geschäft aufbauen wollen, das sich die Mühen anderer zunutze macht.

Dieses Rezept

Der Gerechtigkeit halber muss zugegeben werden, dass in einigen Klöstern Russlands, der Ukraine und Weißrusslands tatsächlich Kräutermedikamente zubereitet werden, die jedoch von Pseudo-Klostertee folgende Merkmale aufweisen:

  • Bewertungen ihrer Wirksamkeit sind im Internet selten zu finden;
  • Die Zusammensetzung und das Rezept ihrer Zubereitung sind nicht geheimnisvoll.
  • Die Sammlung wird nur im Kirchenladen des Klosters verkauft.
  • Vegetative Komposition heilt nicht alles, sondern normalisiert nur die Arbeit bestimmter Organe und Systeme.

Es ist großartig, ein Leben zu führen, und es ist noch besser, ohne Schummeln zu leben! Um nicht in die Falle der Vermarkter zu geraten, muss man verstehen, dass die gesamte Kraft der Phytotherapie nur eine allgemeine gesundheitliche Auswirkung auf den Körper hat, Kräftigung verleihen, einige Symptome lindern, aber die Entzündungsquelle nicht heilen kann.

Der beste Berater für eine Krankheit ist ein Arzt - nur er kann das richtige Rezept für die Genesung finden, und wenn er sich auf die Bewertungen anderer Leute und auf eine zweifelhafte Kräuterzusammensetzung verlässt, kann dies den Krankheitsverlauf ernsthaft verkomplizieren.

Das Original MONASTYR TEA für alle Krankheiten kann in der Online-Apotheke von Elena Malysheva gekauft werden. Original 100% · 100% garantiert · 50% Rabatt

Viele interessierten sich für die Behandlung der Klostersammlung. Später gab Elena Malysheva einen detaillierten Überblick über den Klostertee

Unterscheidet sich in der natürlichen Zusammensetzung, enthält keine künstliche Chemie, hat klinische Studien bestanden und ist völlig gesundheitlich unbedenklich.

GRUNDAKTIONEN DES MONASTISCHEN TEES:

  • Beseitigt Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels (die die Hauptursache für Diabetes sind), verbessert den Stoffwechsel;
  • Hilft, den Bluthochdruck zu senken und ihn normal zu halten;
  • Beseitigt Schmerzen und akute Schmerzen im Perineum, Rektum und Eierstöcken;
  • Es verhindert das Auftreten von Exazerbationen;
  • Normalisiert den Blutzuckerspiegel;
  • Verbessert die Insulinabsorptionseffizienz durch Gewebe;
  • Stärkt das Immunsystem;
  • Warnt vor der weiteren Entwicklung von Diabetes, Bluthochdruck, Prostatitis, Hepatitis und deren Komplikationen;
  • Fördert den Gewichtsverlust, reduziert den Appetit und erhöht die Wirksamkeit kalorienarmer Diäten.

Viele von Ihnen haben mich um Kommentare zum Klostertee gebeten. Antworte ich Bei der Vorbereitung unseres Programms wenden wir uns häufig der medizinischen Praxis zu und sprechen über die Möglichkeiten der modernen Chirurgie, verschiedene Medikamente und Verfahren. Beeinflussen aber selten das Thema Volksbehandlung. Und nicht nur "Großmutters" Rezepte, sondern auch allgemein anerkannte wissenschaftliche Medizin und besonders unsere Zuschauer von Heilkräutern oder Tinkturen. Jetzt haben wir uns entschlossen, diese Lücke zu schließen und über die heilenden Wirkungen von Tee zu sprechen.

Wie kann Kräutertee bei der Behandlung so schwerwiegender Krankheiten wie Herzinsuffizienz, Ischämie oder Arrhythmie helfen?

Es scheint, dass dies unrealistisch ist, aber es ist überhaupt nicht so. Früher haben wir über die Fähigkeit des Organismus selbst gesprochen, sich aufgrund eines bestimmten Einflusses auf seine Zellen zu regenerieren. Um diesen Prozess des Zurückbringens der Zellen in ihren ursprünglichen (gesunden) Zustand zu starten, reicht die traditionelle Medizin allein nicht aus.

Sie kämpft in der Regel mit den Folgen und nicht mit der eigentlichen Ursache der Krankheit. Gängige Methoden können die Ursache beseitigen und die Person wieder gesund machen. Die Therapie mit medizinischen Tees hilft bei Krankheiten wie Arteriosklerose, Ischämie, Arrhythmie und sogar einem Herzinfarkt. Herzprobleme beginnen, den Körper von innen zu zerstören, und wenn man mit ihnen kämpft, fängt es an zu klingen und die Person fühlt sich besser. Wie funktioniert die Teetherapie? Es ist ganz einfach, dass der Klostertee in einer bestimmten Menge aktive Nährstoffe und Antioxidantien enthält, die auf bestimmte zelluläre Rezeptoren einwirken, die für die Effizienz und die Zellregeneration verantwortlich sind. Es gibt eine Art Umschreiben von Informationen aus erkrankten Zellen in gesunde. Infolgedessen beginnt der Körper, sich zu aktualisieren und die Krankheit zu bekämpfen. Er kehrt zu seinem ursprünglichen gesunden Zustand zurück.

Die in Klostertee enthaltene Zusammensetzung stärkt das Immunsystem, normalisiert den Schlaf und stärkt den Tonus fast aller Organe und Systeme des menschlichen Körpers. Tee gibt es in verschiedenen Varianten, die je nach Zusammensetzung nicht nur bei Herzerkrankungen, sondern auch bei Diabetes, Bluthochdruck, Parasiten, Osteoporose, Prostatitis und sogar aus Sicht der Schulmedizin unheilbarer Psoriasis helfen. Jetzt wird dieser Tee nur noch in einem kleinen belarussischen Kloster gesammelt und verkauft, das die Geheimnisse seiner Zubereitung birgt. Über diese Sammlung ist viel gesagt und geschrieben worden, aber ich als Mediziner werde sagen, dass Tee eine einzigartige Zusammensetzung von Heilkräutern hat, seine Wirksamkeit bei der Behandlung verschiedener Krankheiten bereits bewiesen hat und nicht nur bei Patienten, sondern auch in der wissenschaftlichen medizinischen Welt anerkannt ist. “

Zusammensetzung

Zunächst zerlegte Elena Vasilyevna im Detail jede Komponente in den Regalen, die Teil des Klostertees ist.

Hagebutten haben neben der Erhöhung der natürlichen Widerstandskraft des Körpers durch den hohen Gehalt an Vitamin C, E, B, K, P und Carotin eine bakterizide, choleretische und harntreibende Wirkung, verbessert die Funktion von Nieren, Leber und Verdauungsorganen.

Lindenblüten haben aufgrund der darin enthaltenen Flavonoide, Phytoncide und ätherischen Öle entzündungshemmende, antihistaminische und antioxidative Eigenschaften und wirken gegen Fieber, Erkältungen, Vergiftungssymptome, Schlaflosigkeit, Neurose, Stress, Bluthochdruck und Übergewicht.

Brennnessel ist reich an Spurenelementen und Vitaminen, wirkt sich positiv auf die Blutgerinnung aus, entfernt Giftstoffe aus dem Körper, reinigt Blut und Leber und hilft bei vielen chronischen Erkrankungen, den Allgemeinzustand zu verbessern.

Die Immortelle ist ein gutes Antispasmodikum, wirkt antibakteriell, hilft dem Körper bei der Bewältigung von Erkrankungen durch Streptokokken, Staphylokokken und parasitäre Würmer, normalisiert die Aktivität des Verdauungssystems, kämpft gegen erhöhten Druck, stoppt das Erbrechen, erhöht die Sekretion der Bauchspeicheldrüse.

Durch Phytohormone hervorgerufener Salbei wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Frauen aus, wirkt schleimlösend, harntreibend, antimikrobiell und antimykotisch, verbessert das Gedächtnis, trägt zur Klarheit der Denkprozesse bei und verbessert die Arbeit des Gehirns.

Bärentraube verhindert durch den Gehalt an Gallussäure die Entstehung von Tumoren, entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, bekämpft Entzündungsprozesse, lindert Muskelverspannungen.

Kamille - ein starkes entzündungshemmendes Mittel, hilft dem Körper, alle Arten von Viren und Bakterien zu widerstehen.

Coltsfoot wird bei Erkältungen, Bluthochdruck und Stoffwechselstörungen angewendet. Es beseitigt Krämpfe in den Blutgefäßen des Gehirns und verhindert die Ablagerung von arteriosklerotischen Plaques in den Gefäßen.

Schafgarbe durch Gerbstoffe, die Teil ihrer Zusammensetzung sind, hat eine beruhigende und tonisierende Wirkung auf den Körper, stoppt Blutungen, verbessert den Appetit durch erhöhte Gallensekretion, gutes Antioxidans und Immunstimulans.

Thymian ist ein Allheilmittel gegen bronchopulmonale Erkrankungen, hat diaphoretische Eigenschaften, ist daher nützlich bei Grippe und Erkältungen, wird bei verschiedenen Störungen der Nerventätigkeit verwendet, Anämie bei Kindern, Blähungen im Darm, hilft, die Alkoholabhängigkeit loszuwerden, indem das Verlangen nach Alkohol reduziert wird.

Trockenblumen regulieren die Aktivität von Milz und Bauchspeicheldrüse.

Sanddornrinde hat eine abführende Wirkung, die Verstopfung, Hämorrhoiden und Rektalfissuren entgegenwirkt, Leber und Nieren normalisiert, den Herzrhythmus wiederherstellt und ein wirksames Mittel gegen Krebs darstellt.

Birkenknospen reinigen den Körper, wirken sich positiv auf den Stoffwechsel aus.

Sushenitsa hat adstringierende und beruhigende Eigenschaften, ein hervorragendes Mittel gegen Bluthochdruck und Migräne aufgrund der Erweiterung der Blutgefäße.

Das Mutterkraut verbessert die Aktivität des Nervensystems, normalisiert den Schlaf und wirkt sich positiv auf die Fortpflanzungsfunktionen von Männern und Frauen aus.

Die Serie ist ein ausgezeichnetes Antihistaminikum, das die Entwicklung von allergischen Erkrankungen verhindert.

Kochmethode

In ihrem Programm zeigte Elena Malysheva gemeinsam mit ihren Kollegen und Gästen dem Publikum, wie einfach und unkompliziert es ist, Klostertee zuzubereiten. Dafür benötigen Sie:

nimm einen Esslöffel Kräutertee;

gieße 200 ml heißes Wasser;

einige Minuten ziehen lassen.

Vor Gebrauch wird empfohlen, einen Esslöffel Honig zum Tee zu geben, um ihn schmackhafter und duftender zu machen.

Indikationen und Kontraindikationen

In ihrem Blog zitierte Elena Vasilyevna die gesamte Liste der Krankheiten, bei denen Klostertee angewendet werden kann. Hier sind einige von ihnen:

Neurosen verschiedener Genese.

Darüber hinaus betonte sie mehrfach, dass der Klostertee perfekt für Menschen ist, die abnehmen, die Alkoholsucht überwinden oder einfach den Körper von Giftstoffen reinigen möchten.

Elena Vasilyevna freute sich aufrichtig über das Fehlen von Gegenanzeigen für dieses erstaunliche und wundersame Getränk.

Wo zu kaufen

Wiederholt wurde im Blog eines beliebten Fernsehmoderators auch erwähnt, wo es besser ist, Klostertee zu kaufen. Da Apotheken ein solches Produkt nicht finden, ist es besser, Monastic-Tee in unserer Apotheke zu bestellen, um Fälschungen zu vermeiden. Erfahrene Manager informieren umfassend über das Produkt, seine Eigenschaften, Zusammensetzung und Auswirkungen auf den Körper.

Wie Elena Malysheva sagt: „Gesundheit ist das Eigentum eines jeden Menschen. Klostertee hilft, ihn zu konservieren und zu vermehren. “ Und es gibt keinen Grund, einer im ganzen Land bekannten Frau, einer Ärztin der Medizin, nicht zu glauben, denn mit ihrem Rat hat sie bereits mehr als einem Dutzend Menschen geholfen.